Jump to content

Citroen GS Karosse in Sachsen


Chris007

Recommended Posts

Der hat echt eine an der Waffel. Der bietet noch mehr so Schrott an. Kann das bitte jemand beobachten denn wenn das funktioniert mache ich das gleiche viel weiter westlich, also keine Konkurenz, soagr mit den gleichen Fahrzeugen, einschlisslich Farbe :D

Link to comment
Share on other sites

Gut erhalten zum Neuaufbau geeignet

also bitte

für 350 Euro

ist doch ein Schnäppchen :-)

für Papiere plus 150 Eus

bisschen Spachtel bisschen Lack,

fertig ist der Hanomag

uwe

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb ACCM Chris Falk:

GS Karosse im Osten in Sachsen

GSA , Da ist bestimmt ordentlich ELASKON K60 in den Hohlräumen. ;)

Ronald

Link to comment
Share on other sites

Ist das nur für den GSA? Wollte das eigentlich nach FluidFilm auch im XM versenken.

Und gut zu wissen, daß man Papiere und Blechle mit den ID-Nummern drauf auch noch zu Geld machen kann. Dann heb ich mir das Zeug ja nicht umsonst auf. ^_^

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb schwinge:

Ist das nur für den GSA? Wollte das eigentlich nach FluidFilm auch im XM versenken.

Nee, Elaskon K60 war vor 1989 die (einzige?) Hohlraumkonservierung in der DDR bzw. Sachsen. Jedes Auto wurde damit quasi nach der Anschaffung abgefüllt. Es gab spezialisierte Werkstätten und entsprechende Hohlraumpläne.

Das heutige Elaskon soll aber seinem Ruf nicht mehr gerecht werden.

https://timemax.de/wp-content/uploads/oldtimer_markt_rostschutz-test_teil_3.pdf

Ronald

 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...