Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'citroen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Higgins*

    Citroen Oberdorla

    From the album: Higgins*

  2. Hallo zusammen, wer es noch nicht weiß, bzw für kurzentschlossene: Zum ersten mal seit 2 Jahren findet Ende Juni wieder die Citroen Classic Meran statt. Ein schönes Treffen, bei dem es um unser liebstes Hobby und um Essen geht. Kleine Preise sind wieder zu gewinnen - wenn Ihr die Aufgaben richtig gelöst habt. Alle Citroen älter als 20 Jahre sind herzlich willkommen. http://www.citroensm.com/ Kleiner Tipp: dieses Jahr ist es auch wieder das WE der Herz-Jesu-Feuer am Sonntag Abend. Ein schöner Abschluss des Wochenendes, wenn Ihr erst am Montag heim müsst.
  3. Nach zweimalig coronabedingter Zwangspause findet dieses Jahr das Pfingsttreffen des Andre Citroën Clubs im schönen bayerischen Altmühltal in 85110 Kipfenberg statt. Treffenort: AZUR Campingplatz, Campingstr. 1, 85110 Kipfenberg (ca. 30 km nördlich von Ingolstadt) Programm (optional): Freitag: Ankunft Samstag: u.a. Besuch der Tropfsteinhöhle Schulerloch, Schifffahrt durch den Donaudurchbruch Sonntag: u.a. Besuch des Audi-Museums Montag: nach dem Frühstück endet unser Treffen leider schon Natürlich kann jeder auch nach eigenen Wünschen die Gegend erkunden oder auf dem Campingplatz verweilen. Nach aktueller Planung wird unsere Küchencrew uns wieder mit Frühstück, Kaffee, Kuchen und Abendessen bewirten. Mehr Details auf unserer Treffenseite https://www.acctreffen.de/ Anmeldung ist erwünscht: https://www.acctreffen.de/ oder per Email an treffen@andre-citroen-club.de Hotels und Pensionen siehe http://acc.li/6720 Wichtig: Bei der Ankunft bitte in jedem Fall beim Orga-Team vor Ort einchecken. Edith: Hier noch die Infos von Andreas aus dem ersten Anlauf:
  4. Hallo Suche dieses "Ziffernblatt" was auf dem Schaltknauf ist, für den Citroen AX Prestige, Bj. 1991, Erstzulassung 1994. Konnte leider aus unerklärlichen Gründen kein Bild davon hochladen, aber ich denke jeder weiß was gemeint ist Ich habe leider nur einen mit 4 Gängen, da mein AX aber 5 Gänge hat, brauche ich dieses "Ziffernblatt". PS: Das Auto soll in 2 Jahren ein H-Kennzeichen kriegen. Wer wen kennt, der einen kennt, wo man sowas noch bekommt oder kaufen kann, oder wer sowas selbst noch hat, bitte melden . Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!
  5. Suche Original Citroën Alufelgen für den Citroën AX Prestige Bj. 1991, Erstzulassung 1994, 3-Loch-Alufelgen (Original Citroën!!!) Wer mir sagen kann, wo man so etwas noch bekommt, meldet euch bitte bei mir. Habe bei Citroën bereits angefragt, dort sind keine mehr lieferbar, weder aus Frankreich noch aus Deutschland.
  6. Hallöchen liebe Citroen Gemeinde, ich brauche einen Kaufrat von euch. Mir ist ein älterer Citroen Evasion aufgefallen, bin auch schon probegefahren, fährt sich sehr sehr gut. Zu den Daten: Baujahr: 06.03.2001 EZ: 18.02.2002 Hubraum: 1997ccm EURO 3 80 KW 2.0 HDI FIN: VF7AFRHWB12873939 3001/722 Das Fahrzeug hat einen KM-Stand von stattlichen 325.000 km. Der Zahnriemen wurde bei 240.000 km gewechselt. Einige Reparaturlisten: https://bilderupload.org/bild/8efb84568-c1e698959e9b93e4de8466845 https://bilderupload.org/bild/2ed084630-img-20220307-wa0010 Wenn ich in meinem Autoprogrammen schaue, sehe ich einen Intervall von 160.000 km oder 10 Jahre. Bei baugleichen Fahrzeugen z. B. Peugeot oder Lancia Zeta steht 160.000 km oder 5 Jahre. Dann hab ich noch was zu alle 120.000 km gefunden. Und leider weiß ich nicht, ob der 16V ist oder nicht. Fragen: 1. Wie ist der Zahnriemenintervall? 2. Lohnt sich der Kauf? Es ist ja schon ziemlich viel erneuert worden, aber auch schon etwas her (siehe Bilder oben) - Preis 900 Euro für das Auto. 3. Sind 16V verbaut? Weiß man anhand des Modells den Motorkennbuchstaben? 4. Was sind typische Schwachstellen? 5. Wie schaut es mit dem Motor aus? Liebe Grüße und vielen Dank für jeden seine Mühe.
  7. Hallo! Ich habe seit kurzen einen Citroen C6 2.7 HDi V6 der auch voll meinen Vorstellungen entspricht und ich mir kaum was besseres mehr in Sachen Komfort vorstellen kann. Allerdings ist mir heute aufgefallen, dass beim bremsen bei langsamer Fahrt irgendetwas klopft. Allerdings bin ich mir selbst nicht ganz sicher ob "klopfen" genau das Problem trifft:=). Um das Problem genauer zu beschreiben: Ich fahre mit einer Geschwindigkeit von c.a. 15 km/h dann tritt ich auf die Bremse und genau in diesem augenblick klopft es! Doch die Bremswirkung wird keineswegs beeinflusst. Ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich erklären und sie können mir weiterhelfem.:=) Vielen Dank schonmal im vorraus!
  8. Hallo, aus Werkstattauflösungen habe ich allerhand Werkzeuge erworben, von denen ich einige verkaufen möchte (doppelte bzw. nicht benötigte Werkzeuge). Für viele der Werkzeuge sind mir die Verwendungen sowie zugehörigen Fahrzeugtypen nicht bekannt. Ich suche eine LIste der von Citroen vertriebenen bzw. empfohlenen Werkzeuge, auch Spezial-Werkzeuge in Koffern. Es habe auch Werkzeuge, die keine Herstellerbezeichnungen und / oder Nummern haben bzw. deren Nummern nicht lesbar sind. Da wären Fotos, wie sie in den Handbüchern an vielen verschiedenen Stellen vorhanden sind hilfreich. Für Hinweise wäre ich dankbar. Gruß vom Tiburon
  9. Guten Tag, ich habe jetzt mein Video vom ACC Treffen 2021 fertiggestellt. Mein Ziel war es, dass gesamte Treffen abzubilden. Hoffentlich gefallen euch die vielen Bilder und Videoausschnitte. Wenn ein Auto bzw. eine Person im Bild sein sollte, was derjenige nicht möchte, kann er mir gerne schreiben. Mit einem YouTube Abo könnt Ihr mich kostenlos unterstützen, für weitere Auto und Citroen Videos. Hoffentlich gibt es nächstes Jahr keinen Regen Viel Spaß beim ACC Treffen 2021 Video. Mit freundlichen Grüße Clyde Zajac https://www.youtube.com/watch?v=zQ9gpl7HYts&t=813s
  10. Hallo, Wie im vergangenen Jahr versprochen, findet vom 04.-06.09.2020 das 59. "Statt" ACC-Jahrestreffen statt. Wie im vergangen Jahr treffen wir uns hier: Camping Gräveneck Inh. Simone Holler In der Aue 1 35796 Weinbach Telefon 06471 490320 Mobil 0171 342 06 76 Fax 06471 490 321 info@camping-graeveneck.de https://www.camping-graeveneck.de Das Treffen wird wie in den letzten Jahren wieder ein zwangloses Zusammentreffen von Citroen-Fahrern. Wir bieten kein Programm an, aber neben Benzingesprächen, dem Begutachten der Autos, Treffen von neuen und alten Freunden gibt es rundherum viel zu entdecken. Für das leibliche Wohl sorgen Ulla Christiansen, Ludger Böse und das bekannte Team rund um die beiden. Im großen Zelt werden wir fast rund um die Uhr kulinarisch verwöhnt. Wir freuen uns darauf! Die Anmeldung erfolgt wie immer an das Orga-Team per Forum, E-Mail (acc.herbsttreffen.taunus@gmail.com) oder Telefon (null 6 4 null 3 sechs 7 0 sechs 9 acht 1), wir kümmern uns auch um die Stellplätze. Die Abrechnung erfolgt wie immer direkt mit dem Campingplatz. Nun aber zu den Details: Die Campinganlage ist ziemlich einzigartig in der Region. Sie liegt am landschaftlich schönsten Teil der Lahn, mitten in der Natur, umrahmt von Fluss und Bäumen. Dennoch ist der Platz gut angebunden: Durch den nahe gelegenen Bahnhof Gräveneck ist man auch schnell in Weilburg oder Limburg. Aber keine Angst: Nach 22:30 Uhr fahren hier keine Züge mehr - die Nachtruhe ist also gesichert. Familienfreundlichkeit wird groß geschrieben - auch für die vierbeinigen Familienmitglieder. Aufgrund der Lage direkt an der Lahn gibt es Bootswandern und eigene Bootsanlegestellen. Ein Restaurant und ein Kiosk sowie täglichen Brötchenservice gibt’s am Platz. Tiernahrung von Grafenland ist im Kiosk erhältlich. Geboten werden auch moderne Sanitäranlagen, Waschmaschine und –trockner, Stromanschluss für alle Stellplätze, dezentrale Wasserversorgung. Das Team um Simone Holler pflegt die tolle Grävenecker Gemeinschaft und freut sich auf neue, interessante Bekanntschaften. Es kennt und gestaltet den Platz als familienfreundlichen Ort der Erholung inmitten der Natur mit einer gepflegten Anlage und herzlichen Campern und Pächtern. Deren Wohl liegt dem Team am Herzen. Deswegen hat es immer ein offenes Ohr für die Gäste, ist ansprechbereit, freut sich auf Anregungen, Lob und natürlich auch interessante Gespräche! Für Kinder gibt es einen kleinen, aber feinen Spielplatz, den neuen Bolzplatz, viel Platz zum Toben und jede Menge Natur, die es zu entdecken gilt. Sogar in der Lahn kann man Kinder ganz unbesorgt baden lassen: Direkt an einer der Zeltwiesen ist das Wasser flach und zum Schwimmen und Planschen gut geeignet. Am Rande des Campingplatzes regen übrigens die großen Tipis eines Kanuverleihs die Fantasie an. Ob Hund oder Katze – es sind alle Tiere willkommen. Nur 2 Regeln gibt es für das Mitbringen von Haustieren: Auf dem gesamten Gelände herrscht Leinenpflicht. Und: Weil es ein Campingplatz ist, der auch bei Familien mit Kindern beliebt ist, sind keine Kampfhunde erlaubt. Wer sich daran hält, dessen Vierbeiner sind herzlich willkommen. Sie werden sich dank der großartigen Landschaft des Lahntals mit ihren vielen Möglichkeiten für ausgiebige Spaziergänge garantiert pudelwohl fühlen! Mögliche Aktivitäten in der Umgebung: Steile Hänge, alte Wälder, romantisch-wilde Natur – aber auch Schwimmbäder und Tierparks findet man in unmittelbarer Nähe des Campingplatzes oder gut erreichbar mit dem Zug vom Bahnhof Gräveneck. Aktivitäten, die auch während unseres Treffens auf eigene Faust wahrgenommen werden können, z.B. Angeln, Freibad, Wildpark, Kristallhöhle, Stadtbesichtigung Braunfels, Klosterruine Beselich, Burg- und Stadtbesichtigung Runkel: acc.li/5570 und acc.li/5571. Campingplatz Gräveneck Wir konnten in freundlichem Dialog vor Ort ein großzügiges Gelände reservieren, das auch von Wohnwagen / Wohnmobilen gut angefahren werden kann. Das Wahrzeichen des Platzes ist der 22 Meter hohe Turm der ehemaligen Eisenerzgrube „Georg Joseph“. Heute dient er dem Campingplatz als Hauptgebäude. Für die Verpflegung des Vierbeiners ist ebenfalls gesorgt. So ist GRAFENLAND Tiernahrung in hochwertiger Bio-Qualität im Kiosk erhältlich. Es gibt es das Restaurant „Lahnterrasse“! Auch das Camping- Kiosk hilft weiter: Hier wird nicht nur zu unserem Jahrestreffen eingecheckt. Sind die Zeltheringe abhanden gekommen oder ausgegangen? Keine Panik, das Kiosk bietet alles, was das Camperherz begehrt. In dem kleinen Ladengeschäft im Hauptgebäude finden sich Getränke, Snacks, Eis und natürlich auch vielerlei kleine Campingartikel. Dort gibt es jeden Morgen, Montag bis Sonntag, von einem örtlichen Bäcker frische Brötchen. Auch ein gesamtes Frühstück ist dort bestellbar. Ablauf zum Treffen vor Ort: Beim Eintreffen am Platz ist das Hauptgebäude am Turm für ALLE die erste Anlaufstelle zur Anmeldung. Dort kann man auch mit Wohnwagen und Wohnmobilen wenden, so dass dann der Weg zum ACC-Treffenareal ohne (zu) enge Kurven und Steigungen belastet ist: Rot: Zuerst Einfahrt zur Anmeldung (rechts im Bild). Blau: Nach der Anmeldung wenden, Weiterfahrt zum Treffenareal (links im Bild). Die Preise, die wir mit dem Campingplatz vereinbart haben (alle Preise pro Nacht, ausgenommen Tagesgäste): Pkw mit Caravan, Pkw mit Zelt oder Wohnmobil, 1 Erwachsener 15,00€ jede weitere Person ab 4 Jahre 5,00 € Ohne Zelt, im PKW schlafend, 1 Erwachsener 11,50€ jede weitere Person ab 4 Jahre 5,00 € Tagesgäste/Hotelgäste je Erwachsener inkl. Auto: 6,50€ pro Tag jede weitere Person ab 4 Jahre 5,00 € pro Tag je zusätzliches Großraumzelt 25,00€ je Pavillon (3x3 m / 6x3 m) 8,00€ je Hund 2,00€ je weiterer Pkw/Anhänger/Motorrad 3,00€ je weiterer Pkw ab 3,5t / Trailer 5,50€ je Boot 1,50€ je Duschmarke 1,00 € Stromkosten 3,50€ (Pauschale, die Stromanschlusspauschale von einmalig 2,00 € entfällt) Rechenbeispiele: 2 Personen + 1 PKW + 1 Zelt = 20 € pro Nacht. 1 Tagesgast/Hotelgast + 1 Auto = 6,50 €. 3 Tagesgäste + 1 Auto = 16,50€. Bezahlt wird vor Ort bei der Anmeldung am Campingplatz. Öffnungszeiten für Ankommende: Alle Tage: 09:00 - 13:00 Uhr DO + SO: 15:00 - 18:00 Uhr FR + SA: 15:00 Uhr - 20:00 Uhr Wenn das Büro bei - z.B. spätabendlicher Ankunft – geschlossen ist: DIREKT auf unseren Platz fahren und zunächst am ACC-Küchenzelt anmelden. Im bekannten Treffenzelt, das wir bereits am Donnerstag aufbauen, wird die Theke reichlich und preisWERT Soft-Getränke und gut gekühltes Fassbier bereithalten. Wie gewohnt wird uns die Küchencrew wieder mit Frühstück und leckerem Essen kulinarisch verwöhnen. Die Speisen werden wir, wie im TaunusCamp auch gelungen, über eine Spendenbox finanzieren. Wer lieber ein festes Dach über dem Kopf haben möchte, kann sich hier einbuchen (Hotels bitte selbst buchen, sie sind ca. 1,5 km bis ca. 20 km entfernt): Landgasthof Zum Lahnfelsen 1,5 km entfernt Lahnstraße 38A, 35796 Weinbach Tel.: 06471 6262120 E-Mail: landgasthof@graeveneck.de Web: http://landgasthof.graeveneck.de Hotel Weilburg Garni, 8,5 km entfernt Frankfurter Str. 27, 35781 Weilburg Tel.: 06471 91290 E-Mail: info@hotel-weilburg.de Web: http://www.hotel-weilburg.de HOTEL RESIDENZ 23, 8,5km entfernt Frankfurter Straße 23, 35781 Weilburg Tel. +49 6471 912323-0 E-Mail: info@residenz23.de Web: http://www.residenz23.de Hotel am Bahnhof, 8,5 km entfernt Bahnhofstraße 14, 35781 Weilburg Tel.: 06471 629440 E-Mail: info@ambahnhof.com Web: http://www.hotelambahnhof.com Schlosshotel Weilburg, 9 km entfernt Langgasse 25 / Am Schloss D-35781 Weilburg Tel.: +49 (0) 64 71 / 50 90-0 E-Mail: info@schlosshotel-weilburg.de Web: http://www.schlosshotel-weilburg.de Hotel & Restaurant Kubacher Hof, 10,5 km entfernt Hauptstr. 58, 35781 Weilburg Tel. 06471/4822 Fax 06471/41937 E-Mail: info@kubacher-hof.de Web: http://www.kubacher-hof.de Hotel-Restaurant Zum Grünen Wald, 11 km entfernt Leistenbachstr. 27, 6256 Villmar-Langhecke Tel.: 06474 / 8001 E-Mail: info@zumgruenenwald.de Web: http://www.zumgruenenwald.de Hotel »Zur Krone«, 12km entfernt Obertorstraße 1, D-35792 Löhnberg Tel.: +49 6471 6070 E-Mail: info@hotel-zurkrone.de Web: http://www.hotel-zurkrone.de Hotel Lahnschleife, 9 km entfernt Hainallee 2, D-35781 Weilburg Tel.: +49 (0) 64 71 / 49 21-0 E-Mail: info@hotel-lahnschleife.de Web: http://www.hotel-lahnschleife.de Landhotel Adler, 17 km entfernt Am Hain 13, 35638 Leun-Biskirchen Telefon: (+49) 6473 - 92 92 0 E-Mail: info@landhotel-adler.com Web: http://www.landhotel-adler.com/ Gasthof am Turm, 20 km entfernt Marktplatz 11, 35619 Braunfels/Lahn Tel.: 06442 - 55 82 E-Mail: Info@amturm.de Web: http://www.amturm.de Hotel Im Alten Forstamt, 20 km entfernt Wetzlarer Str. 5, 35619 Braunfels T +49 (0) 64 42 / 95 44 91-0 E-Mail: info@im-alten-forstamt.de Web: http://www.im-alten-forstamt.de Die Anfahrt: Tipp: ein NAVI ist nach den Autobahnen Richtung Treffen von großem Vorteil! » Von Süden oder Nordwesten: Wir treffen uns 85 km nördlich von Wiesbaden bzw. 140 km südwestlich von Köln. Die Fahrt: BAB A3, dann gut 15 km Landstraße: Bei Limburg auf B49 bis L3322 nach Beselich, dort auf B49 Ausfahrt Richtung Beselich-Schupbach/Beselich-Obertiefenbach. Dann L3322 folgen, L3452, Hauptstraße und L3452 bis In der Aue in Weinbach nehmen. » Von Westen: Wir treffen uns 70 km östlich von Koblenz. Die Fahrt: A48 Richtung Frankfurt a.M./Bendorf/Neuwied (18,3 km), dann links halten, weiter E44, Beschilderung Frankfurt a.M./ Montabaur/A3 (1,9 km), dann A3 (24,5 km), Ausfahrt B49/B54 Richtung Gießen/Weilburg, weiter auf B49 (10,4 km), Ausfahrt Richtung Beselich-Schupbach/Beselich-Obertiefenbach 230 m, L3322 folgen, L3452, Hauptstraße und L3452 bis In der Aue in Weinbach (11,6 km). » Von Norden: Wir treffen uns 170 km südlich von Dortmund. Die Fahrt: A45, dann gut 50km Landstraße: A45 bis B54 folgen, auf A45 Ausfahrt 24 - Haiger/Burbach - nehmen (ca. 115 km), L299 und L3109, B49 in Merenberg nehmen (ca. 39 km), B49 bis B456 folgen, auf B49 Ausfahrt B456 nehmen (knapp 1km), L3020, Hauptstraße und L3452 bis In der Aue in Weinbach nehmen (11,7 km) » Von Nordosten: Wir treffen uns 190 km südwestlich von Kassel. Die Fahrt: A7 Richtung Frankfurt/Würzburg (61 km), an der Gabelung links auf A5 Richtung Frankfurt/Wiesbaden/Gießen (59 km), an der Gabelung rechts weiter auf A480 Richtung Dortmund/Wetzlar/Marburg (14 km), Ausfahrt B49/B429 Richtung Gießener Ring/A45/Dortmund/Limburg/Wetzlar (350 m), weiter auf B429 (4,5 km), bei Ausfahrt B49 Richtung A45/ Dortmund/Limburg/Wetzlar (knapp 27 km), weiter geradeaus auf B49 (7 km), Ausfahrt B456 Richtung Frankfurt/Bad Homburg/Weilburg/Runkel (450 m), L3020, Hauptstraße und L3452 bis In der Aue in Weinbach nehmen (11,7 km). » Von Osten: Wir treffen uns ca. 260 km westlich von Erfurt. Die Fahrt: A4 (118 km), weiter auf E40 (550 m), Auf A7/E40 fahren (2,8 km), An Gabelung links, A5 Richtung Frankfurt/Wiesbaden (59,6 km), an Gabelung rechts, A480 Richtung Dortmund/Wetzlar/Marburg (14,3 km), Ausfahrt B49/B429 Richtung Gießener Ring/A45/Dortmund/Limburg/Wetzlar (350 m), weiter auf B429 (4,5 km), bei Ausfahrt B49 Richtung A45/Dortmund/Limburg/Wetzlar (knapp 27 km), weiter geradeaus auf B49 (7 km), Ausfahrt B456 Richtung Frankfurt/Bad Homburg/Weilburg/Runkel (450 m), L3020, Hauptstraße und L3452 bis In der Aue in Weinbach nehmen (11,7 km) Hier ein paar Impressionen aus 2019: Viele Grüße Fred (für das Orga-Team, bestehend aus Ulli, Ulla, Ludger, Beate, Pascal, Lilo und Fred)
  11. Hallo lieben Citroen Freunde!!! Heute möchte ich euch mein Auto Android Projekt vorstellen. Ich hatte dazu auch mal ein Thema erstellt. Jetzt habe ich es wahr gemacht und das Tablet in mein Auto verbaut. Aber erst mal zur Vorgeschichte: Ich fahre jetzt seit einem halben Jahr (kann auch länger sein) einen Citroen DS5. Ich konnte mich bisher noch nie beschweren. Das einzige was mich gestört hat war das eMyWay Navigationssystem. Die Bluetooth Stream für die Songs war echt schlecht. Die Lieder kamen mit 4-5 Sekunden Verzögert an (Haben es getestet mit Iphone und Android gerät( Android 6.0) trotzdem Verzögert. Zudem war das Navi ein Witz. Es hat mir Zeit Angaben durch gegeben die Niemals Stimmen konnten und leider hat es auch keine Verkehrs Daten abgerufen (damit meine ich wenn sich ein Stau bildet, dieser umfahren wird) Dies brauche ich aber unbedingt, da ich jede Woche von Rheinlandpfalz nach Bayern fahre(Beruflich). Zuerst wollte ich mir ein anders System in mein Auto verbauen lassen. Diesbezüglich bin ich zu Citroen gefahren. Diese Umbau hätte mich Stolze 4000€ gekostet. Habe mir das Model angeguckt (das gleiche wollten sie mir verbauen, da war nur MirrorLink bei) in einem Citroen C5 den der Händler da stehen hatte. Was eine Katastrophe, ich hab ihm gesagt : „ Ich soll 4000€ für das Hängende System da bezahlen?!“ Da hat er dann auch nicht mehr schlecht geguckt und sich versucht raus zu reden. Er meinte dann, das würde daran liegen, dass der Wagen so lange stehen würde. So was lächerliches habe ich noch nie gehört. Naja ist ja auch egal. Kam dann zu dem Entschluss mir ein Android Tablet in mein Auto zu bauen. Anwendung/Infos Ihr müsst euch das so vorstellen. Das Tablet ist per Aux an das Normale Radio System angeschlossen. Ich stelle das normale Radio System auf Aux um. Alle Töne die das Tablet jetzt wieder geben Spielt das Auto ab. Mehr habe ich momentan auch nicht gemacht. Die Freisprecheinrichtung läuft auch noch über das normale Radio System. Ich habe dann mal gegoogelt ob sowas überhaupt geht und siehe da natürlich geht sowas. Es gab mehrere Seite dazu, die Tutorials angeboten haben. Natürlich nicht genau für einen Citroen DS5 aber für andere Modelle. Ich musste mir natürlich alle Infos zusammen suchen. Hier die Artikel die ich alle gebraucht habe: Aux Kabel 3 m OTG Kabel Nexus 7 2013 Version KFZ Einbau Steckdose Wicked Chili Turbo-ID 2400mA/12W Zweifach USB KFZ-Ladegerät 4-Port USB 2.0 Ultra Mini Hub Man muss nicht genau die gleichen Sachen kaufen, aber von der Preis Leistung sind sie halt Top gewesen. Ich füg euch auch noch ein paar Links dazu. Alles in allem habe ich mit Tablet und dem Rest so um die 300€ bezahlt. Man sollte bedenken dass man verdammt viel Heißkleber brauch. Zu dem sollt ihr auch noch Wissen das noch eine Anleitung dazu kommt, wie ich das alles gemacht habe. Dieses Thema ist nur dafür da, das ihr mal ein Bild bekommt, wie ich das alles gemacht habe und wie teuer es war und ob es nur Vorteile hat oder auch Probleme gemacht hat. Positives / Negatives Positiv - PlayStore - Neuste Navigation - Immer auf dem neusten stand - Internet fähig - Videos anspielbar - USB Festplatten bis 2tb anschließbar - Motor Daten auslesen (Echtzeit mit der App Torque) - Blitzer Warner (Blitzer.de Premium ) - GPS Ortung durchführen (Google andere Apps möglich) Negativ - Keine außen Temperatur mehr sichtbar ( geht nur mit der App Torque) - Keine Rückfahrkamera - Keine Parksensoren( grafische Oberfläche dargestellt. Das Piepsen kommt trotzdem) - Akku manchmal einfach leer (System Fehler) - Aufwendig und viel Zeit muss hinein gesteckt werden - Probleme treten oft vor Probleme Mir ist aufgefallen wenn ich oft hintereinander Vollgas gebe, das Tablet, glaub ich überladen wurde. Wenn ich das Auto dann nämlich Aus mache, blieb das Tablet an und zeigt an das es geladen wird. Nach einem Neustart ist der Fehler wieder weg. Leider kann ich die Google Sprechfunktion nicht mehr nutzen, da das Tablet ja fest verbaut ist und das Mirco von dem Tablet hinter der Mittelkonsole ist und somit kann das Mirco einen meist nur schlecht oder gar nicht mehr aufnehmen. Was ich gerne noch hinzufügen würde: Am liebsten würde ich das Head Up Display an mein Android gerät koppeln. Damit man z.b wenn meine TomTom App sagt „ Links abbiegen“ das Head Up Display mir anzeigt das ich Links fahren soll. Leider habe ich keine Ahnung wie ich das hinbekommen soll und ob sowas überhaupt geht. Zudem würde ich gerne irgendeinen Bild kabel Adapter haben für das originale Citroen System den dieses ist ja immer noch verbaut. Ich Fotografiere euch das Kabel morgen mal, damit ihr sehen könnt was ich meine. Auch wünschte ich mir das ich mit dem MFL mein Tablet steuer könnte z.b einmal auf das Rad drücken und die Musik geht an oder Rad nach oben bewegen und er wechselt das Lied. Da das Tablet nicht gerade den besten GPS empfang hat würde ich auch gerne die GPS Antenne vom Auto anzapfen. Gerne würde ich auch das Auto Radio Mirco anzapfen damit man die Sprachfunktion wieder benutzen kann. Wenn ihr für meine Probleme ein paar Lösungen hättet. Wäre ich euch von Herzen dankbar! Video vom Verbauten Android Tablet: Projekt beginn (Hier im Forum) : http://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/112889-citroen-ds5-radio-ausbauen/#comment-1309099 Quellen: https://timur.mobi/timurs-kernel-n7-2013/ https://forum.xda-developers.com/nexus-7/general/nexus-7-dash-car-install-citron-ds5-t2841810 http://www.pcwelt.de/ratgeber/Tablet-PC_Nexus_7_ins_Auto_einbauen_und_integrieren-Auto_und_Technik-8819339.html http://tobiaswust.de/nexus-7-als-autoradio-mit-multifunktionslenkrad/ http://www.hifi-forum.de/viewthread-123-2245.html https://www.android-user.de/workshop-nexus-7-tablet-als-android-bordcomputer-im-auto-teil-1/ https://www.youtube.com/watch?v=bJVeBI6sKy8&feature=youtu.be Amazon Links: https://www.amazon.de/gp/product/B00CSOE6TM/ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B00EOBV10Y/ref=oh_aui_detailpage_o08_s00?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B016DRGKCU/ref=oh_aui_detailpage_o09_s01?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/gp/product/B00E9R6IWY/ref=oh_aui_detailpage_o09_s01?ie=UTF8&psc=1 https://www.amazon.de/deleyCON-PREMIUM-Verlängerung-Vollmetallstecker-vergoldet/dp/B00DRCTAC2/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1483736395&sr=8-3&keywords=aux+kabel+3m Brauch man nicht unbedingt , aber nicht schlecht wenn man es hat: https://www.amazon.de/gp/product/B00VTEISWS/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 Ihr habt noch Fragen? Dann fragt mal los! Nochmal ein dickes DANKE an ALLE die Helfen!!!!
  12. Jansoderjarnücht

    ZX NEULING

    Hallo werte Damen und Herren dieses überaus hilfreichen Forums. Zunächst kurze Vorstellung: Ich bin Jan, Lehramtstudent, Spaß an Autos mit mäßiger Schraubererfahrung und fahre seit ca. JAHR einen ZX 1.4i bj 93 in einem echt okem Zustand mit 112000 km. Ich schraube nicht wenig aber habe bis jetzt immer alles eher wieder zusammengepfuscht. Ich bin schon lange stiller Mitleser und Stöberer wenn es um Probleme bei den TU Motoren geht und vom entftüften über Ventildeckeldichtungswechsel und anderen Kleinigkeiten hab ich schon allerhand, hoffentlich sinnvolle, Wartung und Liebe in meinen ZX gesteckt. (nie bei kaltem Motor getreten etc.) Nun möchte ich mich aber mal einem für mich sehr großen Projekt widmen und zwar: den wechsel einer antriebswelle die schon recht lange in den rechtskurven klacker, der Bremsen die langsam mal gemacht werden müssen und dieser Rolle am Generator der Lima, da das Lager im Arsch ist. Desweiteren ist langsam die kupplung fällig, da sie schleift, weshalb ich dachte man könnte vblt zumindest das austücklager neu machen wenn eh die welle raus muss... Kp ob das so geht^^ Anlasser örgelt auch nach, macht aber was er soll bisher, steht also gerade noch weiter unten auf der Liste. Desweiteren wollte ich noch ein paar Symptome mit eurer zuvorkommenden Hilfe abarbeiten, damit ich einordenen kann, was bei der alten Dame als nächstes ansteht. 1. Lenkung schwammig und ruckelndes lenkrad 2.bzg kupplung /getriebe ungleichmäßige kraftübertragung und starke bewegung des schlatknaufes im. 4 gang beim Beschleunigen 3. Schleifgeräusch beim ausrollen wenn gang drin. Ich freue mich auf Tipps und weise Worte und ggf Schrauber im Umkreis Berlin Brandenburg die mich im Gegenzug für Hilfe gerne als Arbeitskraft nutzen dürfen. Ich hab auch schon im Form gesucht falls ich also was übersehen haben sollte, seht es mir nach Habe vir mir die Teile selber zu meine bday zu schenken. Wenn ihr also einen guten schrotti kennt dann auch gerne teilen. Liebe Grüße Jan. H PS: ich will kein anderes Auto mehr, wenn Verbrenner verboten werden dann rüste ich den halt um
  13. Hallo, Seit etwa drei Monaten haben wir einen Citroën Grand C4 Picasso (2009er). Der hat eine Standheizung. Heute Mittag habe ich die angeworfen, lief auch alles super. Ausgeschaltet und danach zum Tanken gefahren. Komisch, alles noch kalt im Auto? Nach dem Tanken habe ich nochmal getestet, ich bekomme das Gebläse nicht zum Laufen. Also nach Hause, nach den Sicherungen schauen, eigentlich hatte ich nur F14 im Verdacht, die ist aber OK. Wo die Standheizungssicherungen sitzen, weiß ich nicht. Erkenntnis: F14 ist heile. Und man zerkratzt sich die Finger und das Handgelenk, wenn man an die Sicherungen ran will. Die Standheizung an sich läuft, nur das Gebläse will nicht, auch wenn die Standheizung aus ist... Hat einer von euch einen Tipp, wo ich suchen sollte? Vielleicht gibt's ja typische Schwachstellen... und natürlich passiert das immer, wenn man das Gebläse braucht und es kühl draußen ist. Vielen Dank für eure Antworten! Viele Grüße Fred
  14. Hallo ich suche seit langem verzweifelt den Aux input, in meinem Citroen C Crosser ....könnte mir vielleicht jemand sagen wo sich der befindet
  15. Citroën-Schraubertreffen Wann: 05.09.2020 ab 10:00 Wo: Herzfelde bei Berlin Das Citroën-Schraubertreffen findet auch dieses Jahr wieder Anfang September statt. Ziel des Tages ist es, in gemütlicher Atmosphäre, mit reichlich Essen und Getränken aller Art, nebst der Schrauberei-Austausch, gute Unterhaltungen mit Gleichgesinnten zu führen. Das Citroën-Schraubertreffen richtet sich nicht nur an Besitzer/Fahrer der Citroën, sondern auch an alle, die sich für diese Fahrzeuge interessieren. Es werden nicht nur Fragen zur Technik beantwortet und Reparaturhilfen und -anleitungen geliefert, sondern auch wichtige Tipps für die Anschaffung eines Citroën geteilt und nach Möglichkeit an Anschauungsobjekten demonstriert. Das Citroën-Schraubertreffen wird organisiert durch: Silvio „Sille” Müller (sille_cx) und André Pooch (CX20 Prestige). Bilder von unseren letzten Treffen findet ihr hier https://citroen-schraubertag-berlin-brandenburg.jimdosite.com/
  16. Hallo, kann mir jemand Tips geben zum Zahnriemenwechsel beim C2 (3001 ABS), d.h. 1,1 liter Motor (Tu1, JMHFX) mit 60 ps, Baujahr 2008 ? Muss groß was abgebaut werden? Habe gehört das soll relativ gut gehen beim C2. Servicebox sagt die Nummer wäre "RP 16 331 265 80". Allerdings ergibt z.b. die autodoc suche nach Fahrzeug unter anderem dieses Set von Bosch (das ich auch nehmen möchte): https://www.autodoc.de/bosch/8736869 Passt das so? Das ist ja Zahnriemen und Wasserpumpe als Set. Sollte man noch was anderes mittauschen? Keilrippenriemen evtl? Und das Kühlmittel muss auch neu, was kommt da rein? Glysantin - aber welches? Danke schonmal vorab.
  17. Unordnungsamt

    20190902_154355.jpg

    © Copyright by unordnungsamt@gmx.net

  18. Guten Morgen zusammen Ich habe mir vor kurzen einen Citroen C5 III gekauft aus dem Jahr 2011. Ein wirklich schönes Auto jedoch stört mich eine Kleinigkeit. Das verbaute Navi hat eine sehr veraltete 2 / 2,5 D Ansicht. Ich habe im Auto das kleine Navi Radio CD Element. Jetzt habe ich im Forum hier schon ein wenig gelesen und Merke immer wieder, dass ihr von rt3 und rt4 redet. Ich gehe davon aus, dass ich dann vermutlich die rt3 Technologie Nutze. Nun wollte ich fragen, ob es möglich ist sein Navi einfach upzugraden mittels Software update oder muss ich mir das Große einbauen? Was muss ich dafür genau tun…. Es ist ja verdammt schwierig an Teile heran zukommen muss ich feststellen. Ich denke mal auf jeden Fall brauche ich ein neues Display hier habe ich an eins mit der Teilenummer: 9800836080 (rneg 2) gedacht. Kann ich dies verwenden? Welche weiteren Dinge benötige ich noch? Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mit in dieser Sache weiter helfen könnt. Herzliche Grüße Stefan
  19. Unordnungsamt

    20190823_195600.jpg

    © Copyright by Unordnungsamt@gmx.net

  20. Hey Leute, ich habe ein kleines mit mein Citroen Xsara. Ich hatte die Batterie abgeklemmt um diese zu laden, doch nach dem ich diese wieder angeschlossen habe funktionierte die Funkfernbedienung nicht mehr. Ich würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt. MFG Kev
  21. Hallo, ich würde gerne um etwas Unterstützung bei der Auswahl einer Hinterachse für mein Fahrzeug bitten: HSN: (Herstellerschlüsselnummer) 3001 TSN: (Typschlüsselnummer) 742 Marke: Citroen Fahrzeugtyp: XSARA 1.6 I 16V Typbezeichnung laut KBA: N NFU (XSARA 1.6I 16V) Motorleistung: 109 PS (80 kW) Hubraum: 1587 ccm Kraftstoff: Benzin Baujahr: 2004 Plattform: N0 Ich finde im Netz nur folgendes Angebot bei Ebay: https://www.ebay.de/itm/Lebenslange-Garantie-Generaluberholte-Hinterachse-Achse-CITROEN-XSARA/173556838090?fits=Make%3ACitroën&epid=15019807021&hash=item2868cb2eca:g:IGIAAOSwBZ5cZTeR Mein Model ist in der Liste aufgeführt, aber da der Verkäufer die alte Achse bei Lieferung mitnehmen möchte, will ich mir im Vorfeld Ärger ersparen und sichergehen, dass die Achse passt. Den Verkäufer habe ich dazu schon angeschrieben, leider aber noch keine Antwort erhalten. An anderer Stelle in diesem Forum habe ich gelesen, dass die Hinterachsen für die Xsaras eigentlich fast alle gleich sind und es wohl nur Unterschiede in der Dicke der Drehstäbe gibt. Kann das jemand bestätigen? Ansonsten freue ich mich, wenn mir jemand Tipps oder eine Kaufempfehlung geben könnte. Mit freundlichen Grüßen Xaionara
  22. soleil

    Ostern

    Ich wünsche allen Citroenfreunden ein gesegnetes Osterfest. Peter
  23. ACCM Jan II

    French Classic Events

    Länder- und typenübergreifend, ständig aktualisiert und praktisch bei der Terminplanung: Der neue Veranstaltungskalender French Classic Events zeigt Treffen und Veranstaltungen zu französischen Klassikern, zu aktuellen und historischen Marken wie Citroën, Peugeot oder Renault. Ab sofort en route bei http://www.garage2cv.de Viele Grüße ACCM Jan
  24. Hallo liebes Forum, ich habe ein Problem. Seit ein paar Tagen bin ich stolze Besitzerin eines Citroen C3 Aircross (Bj. 01/2018). Angepriesen wurde dieser mit dem 7-Zoll Bildschirm, Citroen Connect und dass er zu Mirrorlink bzw. Android Auto fähig ist. Leider konnte ich diese Funktion nicht vorab testen und bei der Abholung sagte mir der Händler (ein Citroen Autohaus!!!) dass er selbst nicht weiß wie man das einrichtet. Google gibt zu diesem Problem leider nicht viel her, da man sein Smartphone anscheinend einfach nur per Kabel mit dem Auto verbinden muss. Mir ist aber aufgefallen, dass bei Tutorials im Internet, die Leute immer den rechten, mittleren Button drücken um dort manuell zu Android Auto, Bluetooth und Citroen Connect zu wechseln. Bei mir erscheint hier selbst bei angeschlossenem Smartphone nur die Funktion für Bluetooth... Ich habe daher zwei Fragen: 1. kann es sein, dass es den 7-Zoll Bildschirm auch ohne Android Auto Unterstützung gibt? Ich bin da im Internet leider nicht fündig geworden... In dem Fall würde ich den Wagen dem Händler aber wieder zurückbringen, da der Wagen explizit damit angeboten wurde. 2. Da mein Fahrzeug ein Vorführfahrzeug war, könnte es möglich sein, dass die Android Auto Funktionen bzw. die Menüführung dazu einfach nur softwareseitig deaktiviert wurde damit nicht jeder Kunde sein Handy verbindet? Danke für jede Hilfe im Voraus annasi

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...