Jump to content

Suche Tankeinfullstutzen NR. 96127563 BX 19 GTI 1990


Madame HY

Recommended Posts

Hallo, suche einen vernüftigen Tank Einfüllstutzen,

hat da einer zufälligerweise einen guten rumliegen?

Der zu meinem GTI 120 PS passt?  meiner bröselt sehr böse vor sich hin...  :(

Gruß Nane

Link to comment
Share on other sites

Gebraucht kannst Du das quasi vergessen, einzig bei den Diesel-Modellen könntest Du noch war bröselfreies finden. Bei Chevronics in GB gibt es das Ding als Nachbau. Nicht ganz billig und ohne die (ohnehin nervige) Verjüngung für die Bleifrei-Pistole, dafür aber garantiert nicht bröselig.

Link to comment
Share on other sites

Moin,

Geht es nur um den Verschlussring aus Metall oder das Platikteil? Beides noch bei chevronics.co.uk oder bei ebay zu finden (ist dann auch von denen).

Hendrik war schneller^^

 

LG

Alex

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb bx-basis:

Gebraucht kannst Du das quasi vergessen, einzig bei den Diesel-Modellen könntest Du noch war bröselfreies finden. Bei Chevronics in GB gibt es das Ding als Nachbau. Nicht ganz billig und ohne die (ohnehin nervige) Verjüngung für die Bleifrei-Pistole, dafür aber garantiert nicht bröselig.

ja die hab ich auch schon gesehen...ich find den Preis ziemlich heftig..  und die nehmen nur Kreditkarte...  die muss ich mir zuerst besorgen

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Doppelkeil:

Moin,

Geht es nur um den Verschlussring aus Metall oder das Platikteil? Beides noch bei chevronics.co.uk oder bei ebay zu finden (ist dann auch von denen).

Hendrik war schneller^^

 

LG

Alex

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Madame HY:

 

es geht um das ganze Teil , der Ring sitzt ja oben drauf, und innen im Plastik, das Metall,  rostet auch schon böse.. der Ring ist bei mir nur noch zu 50% vorhanden

bei ebay .uk angebotene Stutzen ist der Falsche. hat eine andere Teilenummer

 

Link to comment
Share on other sites

Chevronics bietet nur den langen an, den kann man aber einfach absägen um ihn für die Version mit Zusatztank anzupassen.

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb bx-basis:

Chevronics bietet nur den langen an, den kann man aber einfach absägen um ihn für die Version mit Zusatztank anzupassen.

das könnte man machen, wenn es geht, hast du das schon mal gemacht?

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre Diesel, da rostet der Tankstutzen nicht...

Aber ich weiß dass es problemlos möglich ist,

Link to comment
Share on other sites

Mein Tankstutzen war verrostet am Diesel. Das ist aber der niedrigen Laufleistung geschuldet.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk

Link to comment
Share on other sites

Bei 30-40tkm/Jahr passiert das garantiert nicht, bei mir war da in den letzten 20 jahren noch nie irgendein Rostansatz erkennbar...

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb bx-basis:

Chevronics bietet nur den langen an, den kann man aber einfach absägen um ihn für die Version mit Zusatztank anzupassen.

https://www.chevronics.co.uk/product/bx-fuel-filler-neck-with-additional-tank/

Bei sich auf der Seite gibt es auch den kurzen. Auf ebay auch:

https://www.ebay.co.uk/itm/Citroen-BX-Fuel-Filler-Neck-With-Additional-Tank-95632857-NEW-GENUINE/163057733199?epid=4019662299&hash=item25f6ff8e4f:g:EloAAOSwN2VbAoGY

Billig ist anders, nur kommt man da ohne Kreditkarte oder paypal wohl schlecht dran...

Link to comment
Share on other sites

evtl. kann ich ja weiter helfen, wenn er noch O.K. ist. Ich kann den morgen ja mal ausbauen.

Wenn du dich morgen bei mir meldest , kann ich mehr dazu sagen. Brauchst du noch mehr Teile oder evtl. komplett ?

 

Link to comment
Share on other sites

Da brauchst Du zur Prüfung nichts ausbauen, einfach die Tankklappe öffnen und schon siehst Du das Elend. Im Endstadium öffnet die Klappe auch ohne den Schlüssel zu drehen...

Link to comment
Share on other sites

An meinem BX 14 Royale sieht es jetzt so aus:

a1e5fd-1561538326.jpg

Drehen, Fräsen, Bohren und viel montieren und wieder demontieren zur Anpassung. Vielleicht etwas aufwändig , dafür massiv aus VA und für die Ewigkeit.

Link to comment
Share on other sites

BX-TRI-Rose
Am 26.6.2019 um 10:42 schrieb BerndX2:

An meinem BX 14 Royale sieht es jetzt so aus:

a1e5fd-1561538326.jpg

Drehen, Fräsen, Bohren und viel montieren und wieder demontieren zur Anpassung. Vielleicht etwas aufwändig , dafür massiv aus VA und für die Ewigkeit.

Wir haben mal so einen Verbaut.

https://www.ebay.de/itm/VW-Bus-T2-T3-Schliesblech-Tank-Einfullstutzen-Blech-Tankdeckel-Stutzen-Edelstahl/131930687141?_trkparms=aid%3D111001%26algo%3DREC.SEED%26ao%3D1%26asc%3D20180105095853%26meid%3De786456f4f30429fa707ae075932f114%26pid%3D100903%26rk%3D1%26rkt%3D20%26sd%3D131930687141%26itm%3D131930687141&_trksid=p2509164.c100903.m5276

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...