Carsten

Kugelgelenk geht fest ?

Recommended Posts

Carsten

... ich kannte bisher nur ausleiern und dann klappern. Dieses hier knackt beim Bewegen, ruckt in Stufen. Aufgemacht, drinnen sieht alles gut aus, frisches graues Fett, Manschette top. Hersteller Meyle.

Seltsam, oder ?

Die andere Seite ist straff aber weich im Anlauf, ohne Losbrechmoment.

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
TorstenX1

Das Losbrechmoment findet sich eigentlich bei allen dieser Gelenke, wenn sie neu oder neuwertig sind. Ich würde eher den Zustand des anderen hinterfragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten

Das hab ich zuerst auch gedacht. Die Frage scheint zu sein, wie heftig es losbrechen darf ?

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Ein gewisses Losbrechmoment ist normal aber " ruckt in Stufen" ist nicht normal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gernot

Ich könnte mir vorstellen, daß Partikel im Fett sind. Das kann bei einem neuen Gelenk Plastik sein von der Fettverpackung. Wenn es schon im Auto war, ist es eher Sand und Dreck.

Plastik würde mit der Zeit zermahlen. Sand zermahlt das Gelenk.

Gernot

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten

Es ist schon 40 tsd im Auto, und der Fehler kam dann langsam immer mehr. Wenn es denn an diesem Gelenk liegt.

Ich probier mal ohne Stabi zu fahren, nur auf dem Hof, und gucke, was dann passiert.

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gernot

Bei einem "normalen" Auto ist ein gelöster Stabilisator nicht so kritisch. Bei einem HP Auto sind die Zylinder links / rechts hydraulisch verbunden und ohne Stabilisator kann das Auto schief stehen und zwar ganz gehörig. Da würde ich davon abraten.

Gernot

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten

Ist ein normales Auto...

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten

Gelöst. 

Zuerst ohne Stabi gefahren. Knacken war weg. Dann Dämpfer wieder abgebaut, und den Stabi mit Koppelstange auf der betroffenen Seite angeschlossen. Gelenk ohne Stabi dran unauffällig, nur halt recht ruckig. Mit der Schulter den Reifen hochgedrückt, Koppelstange auf Gelenk aufgesetzt, siehe da, knack, knack. Gelenk abgenommen, Ruhe. Also Gelenk ausgepresst, und dabei flog es aus Versehen auseinander hinten.

Drinnen fand sich eine Plastikhülse, und der Kugelkopf. Aber kein Fett. Fett war nur vorn an der Manschette. Und das wars wohl auch, deswegen so ruckelig. Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich es rückseitig angebohrt mit nem 3er Bohrer und Fett reingedrückt. So hat es 16 Euro für ein neues gekostet, bei dem ich auch nicht weiß, ob da an der richtigen Stelle Fett drin ist.

Alles montiert, total ruhig, unauffällig. Andere Seite montiert + nach Hause gefahren.

Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gernot

Früher hatten solche Gelenke Schmiernippel und man drückte Fett, bis ein schöner Kragen herauskam. Ich glaube, das gab es noch beim Peugeot 504, vielleicht auch noch beim 505. An sich sind diese wartungsfreien Gelenke schon eine feine Sache, wenn sie richtig produziert wurden. Wer krabbelt schon alle paar Monate mit der Fettpresse unter das Auto?

Vielleicht schreibst Du Meyle einfach einmal an. Vielleicht haben die da schon eine Qualitätsaktion offen und es gibt eine kleine Erstattung.

Gernot

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Der Kugelkopf ist oben abgeflacht. Da befindet sich auch ein bisschen Fett. Zumindest sollte es das, wenn das Gelenk das Werk verlässt. "Früher" waren an den Dingern auch mal Schmiernippel dran. Bei meinen Maschinen rüste ich meist welche nach (die sind aber auch drei Nummern größer), dann hält das Gelenkzeug fast ewig. 

Edith: Gernot war schneller. :)

Edited by schwinge

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carsten

Ja, beim E- Type sind die voll zerlegbar. Rückseite abnehmbar, dann Shims, eine Feder, dann die Kugel. Mit gewinkelten Zerk Nipples, so genannt weil Mr. Zerk die Dinger erfunden hat. Bei DS und SM ist abschmieren auch möglich, aber kein Zerlegen.

Ich frag mich immer noch, wer das Kugelgelenk am Auto erfunden hat - die Engländer meinen, es sei Mr. Heynes gewesen, bei Jaguar. Ich selber neige nach Frankreich, Messieurs Gregoire, Tracta, Lefebvre....

Carsten

Edited by Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Egal wer es war es war eine gute Erfindung Auch wenn sie Heute (meist) falsch ausgelegt und lausig gefertigt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AX furio

Ich habe hier eine neue Spurstange, BX, ist aber wahrscheinlich länger im Lager gelegen. Ich kriege das Gelenk bzw. den Zapfen außen mit der Hand nicht bewegt. Ist das normal? Ich kenne  gebrauchte Spurstangen (von einer ausgebauten Lenkung), da lassen sich die Gelenke mühelos bewegen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Als Neuteil können die schon recht stramm sein, teilweise wirklich so stramm dass die im ausgebauten Zustand ohne Hebel nicht zu bewegen sind. Hat den Vorteil dass man die selbstsichernde Mutter ohne Gegenhalten mühelos draufbekommt...

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dr.Jones
Am 13.9.2019 um 22:14 schrieb Carsten:

Ich frag mich immer noch, wer das Kugelgelenk am Auto erfunden hat - die Engländer meinen, es sei Mr. Heynes gewesen, bei Jaguar. Ich selber neige nach Frankreich, Messieurs Gregoire, Tracta, Lefebvre....

Zum Patent angemeldet hat es mal ein Hr. Ehrenreich. Die Firma wurde 1971 Teil von TRW. Deshalb haben deren Gelenke häufig einen kleinen symbolisierten Kugelzapfen, bei dem die Kugel ein E ist, eingeprägt. (Ähnlich dem Dreieck von Lemförder).

https://www.gelsenkirchener-geschichten.de/bild.php?bild=http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/userpix/2/2_ehrenreich_logo_1.gif

Edited by Dr.Jones

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.