entenwilli

Suche AX Heckklappenschloss

Recommended Posts

entenwilli

Moin. Bin auf der Suche nach eínem  AX Heckklappenschloss mit Schlüssel.

LG Wilfried

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank Möllerfeld

Also Goldstaub  :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 5 Stunden schrieb entenwilli:

Moin. Bin auf der Suche nach eínem  AX Heckklappenschloss mit Schlüssel.

LG Wilfried

Man kann Dir leider keine Nachricht schicken

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank Möllerfeld
vor 46 Minuten schrieb jozzo_:

Man kann Dir leider keine Nachricht schicken

Du hast doch nicht etwa eins ?

Ich hab vor drei, vier Jahren auch gesucht. Nix zu wollen gewesen. Inzwischen hab ich das Schloss halbwegs rebariert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 11 Minuten schrieb Frank Möllerfeld:

Du hast doch nicht etwa eins ?

Ich hab vor drei, vier Jahren auch gesucht. Nix zu wollen gewesen. Inzwischen hab ich das Schloss halbwegs rebariert.

Vom AX wurden über 2 Millionen Stück gebaut...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank Möllerfeld
Gerade eben schrieb jozzo_:

Vom AX wurden über 2 Millionen Stück gebaut...

Ja und ? Hab trotzdem keins bekommen. Auf allen bekannten Kanälen und Offline.

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor einer Stunde schrieb jozzo_:

Man kann Dir leider keine Nachricht schicken

Ja, Speicher ist voll muss ich löschen. Per  Whatsappp wäre mir lieber 01631611653.

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor 14 Minuten schrieb Frank Möllerfeld:

Ja und ? Hab trotzdem keins bekommen. Auf allen bekannten Kanälen und Offline.

Ich habungefähr 20 Leute angeschrieben die bei eBay-Kleinanzeigen AX Teile anbieten. Bisher einige Absagen, einige Antworten ausstehend und ein Angebot das etwas unverschämt ist. Ich habe selbst vor einem Jahr eins verkauft für 20 €.  Mein Schloss ist auch nicht defekt. Es fehlt leider der Schlüssel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor 37 Minuten schrieb jozzo_:

Vom AX wurden über 2 Millionen Stück gebaut...

4 davon hab ich. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor 1 Stunde schrieb jozzo_:

Man kann Dir leider keine Nachricht schicken

Jetzt geht es wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites
diestel

Ein fehlender Schlüssel ist doch kein Problem! Solange nichts an dem blöden Druckguss abgebrochen ist, kann man das Schloss auf jeden beliebigen Schlüssel umbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kugelblitz

In unserem Ex-AX war ein elektrisch betriebener Aktuator eingebaut, der die Heckklappe nach dem Drücken eines Knopfes am Armaturenbrett öffnen (nicht komplett heben) ließ. :)

Edited by Kugelblitz
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor 41 Minuten schrieb diestel:

Ein fehlender Schlüssel ist doch kein Problem! Solange nichts an dem blöden Druckguss abgebrochen ist, kann man das Schloss auf jeden beliebigen Schlüssel umbauen.

Ja, da hab ich auch schon drüber nachgedacht. Wie wäre das machbar ? Hab ja noch einen Schlacht AX könnte man ein Türschloss davon verwenden ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
diestel

Man kann die Schiebeelemente im Schloss tauschen. Das wäre/ist die saubere Methode. Ich habe meistens Teile aus anderen Heckschlössern dafür verwendet. Ob man auch die Schiebeelemente aus Türschlössern verwenden kann, habe ich vergessen. 

Im Notfall gibt es noch eine andere Methode: Schloss zerlegen, so dass die Schiebeelemente freiliegen, den gewünschten Schlüssel reinschieben, alle überstehenden Schiebeelemente abfeilen und wieder zusammenbauen. Bei der Methode kann es natürlich sein, dass am Ende nichts mehr zum Verriegeln überbleibt. Wenn man vorher die Schiebeelemente noch ein bisschen hin- und hertauscht, kann man das Ganze noch etwas optimieren ohne alles gleich alles wegzufeilen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
jp64de
vor 13 Stunden schrieb Kugelblitz:

In unserem Ex-AX war ein elektrisch betriebener Aktuator eingebaut, der die Heckklappe nach dem Drücken eines Knopfes am Armaturenbrett öffnen (nicht komplett heben) ließ. :)

Sowas hat unserer auch. War Euer AX grün mit Sportsitzen? Dann haben wir den jetzt wahrscheinlich.

Die Schaltung ist auf jeden Fall gut gemacht.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor einer Stunde schrieb jp64de:

Sowas hat unserer auch. War Euer AX grün mit Sportsitzen? Dann haben wir den jetzt wahrscheinlich.

Die Schaltung ist auf jeden Fall gut gemacht.

 

"Die Schaltung ist auf jeden Fall gut gemacht." Wie denn ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor 17 Stunden schrieb jozzo_:

Man kann Dir leider keine Nachricht schicken

Postfach ist geleert. Was für eine Nachricht wolltest du denn schicken ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kugelblitz
vor 8 Stunden schrieb jp64de:

Sowas hat unserer auch. War Euer AX grün mit Sportsitzen? Dann haben wir den jetzt wahrscheinlich.

Die Schaltung ist auf jeden Fall gut gemacht.

 

Jepp, grün, Austattungsvariante Teen meine ich. Du hast den von Marco bekommen, wir haben auch mal telefoniert... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor 7 Stunden schrieb Kugelblitz:

Jepp, grün, Austattungsvariante Teen meine ich. Du hast den von Marco bekommen, wir haben auch mal telefoniert... :)

Das hilft mir auch nicht weiter. Ich hab auch einen grünen, einen roten und 2 blaue AX`e. Modell top, tonic, teen spot und miami. :-)

Edited by entenwilli

Share this post


Link to post
Share on other sites
jp64de
vor 11 Stunden schrieb Kugelblitz:

Jepp, grün, Austattungsvariante Teen meine ich. Du hast den von Marco bekommen, wir haben auch mal telefoniert... :)

Stimmt. Wir haben den AX kürzlich wieder zugelassen, da der Dunkelgrüne mittlerweile für den TÜV zu mürbe wird. Und ein paar Tage später wurde der schöne grüne vor einem Stoppschild von einem LKW gerammt. Am LKW über 6.000.- € Schaden. Sah wirklich schlimm aus. Der AX ist jetzt natürlich ein wirtschaftlicher Totalschaden. Vom Versicherer gabs den Wiederbeschaffungswert abzgl. die Mehrwertsteuer + den Preis für den nicht genommenen Leihwagen.

Aber keine Sorge, der kleine Grüne läuft wieder. Die linke Rückleuchte hatte ich noch von unserem Schlachter und das Blech wieder ein Stück heraus gezogen. Die Werkstatt hat noch den Auspuff wieder gerichtet, der wohl einen Teil der Last aufgenommen hat.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
vor 7 Minuten schrieb jp64de:

Stimmt. Wir haben den AX kürzlich wieder zugelassen, da der Dunkelgrüne mittlerweile für den TÜV zu mürbe wird. Und ein paar Tage später wurde der schöne grüne vor einem Stoppschild von einem LKW gerammt. Am LKW über 6.000.- € Schaden. Sah wirklich schlimm aus. Der AX ist jetzt natürlich ein wirtschaftlicher Totalschaden. Vom Versicherer gabs den Wiederbeschaffungswert abzgl. die Mehrwertsteuer + den Preis für den nicht genommenen Leihwagen.

Aber keine Sorge, der kleine Grüne läuft wieder. Die linke Rückleuchte hatte ich noch von unserem Schlachter und das Blech wieder ein Stück heraus gezogen. Die Werkstatt hat noch den Auspuff wieder gerichtet, der wohl einen Teil der Last aufgenommen hat.

 

Schön das du und Kugelblitz euch hier unterhaltet, das könntet ihr aber auch privat über andere Kanäle machen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
Am 26.9.2019 um 06:47 schrieb Frank Möllerfeld:

Also Goldstaub  :rolleyes:

Für 35 € incl. Versand bekomm ich jetzt ein gutes mit einem Schlüssel. Also hat sich die Suche hier erledigt.

Edited by entenwilli
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
entenwilli
Am 26.9.2019 um 23:16 schrieb jp64de:

Sowas hat unserer auch. War Euer AX grün mit Sportsitzen? Dann haben wir den jetzt wahrscheinlich.

Die Schaltung ist auf jeden Fall gut gemacht.

 

Wäre ja mal interessant wie das gemacht wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
jp64de
vor einer Stunde schrieb entenwilli:

Wäre ja mal interessant wie das gemacht wurde.

An der Lenkradverkleidung sitzt ein Taster, der die Verriegelung hinten auslöst. In die Heckklappe sind zwei Kabel geführt. Wie die Entriegelung ausgeführt ist, kann ich leider nicht sagen, da müßte ich die Verkleidung abschrauben.

Vielleicht kann Kugelblitz genau erklären, wie es ausgeführt wurde.

An unserem alten weißen AX ging das Schloß auch nicht. Wir haben es einfach offen gelassen.

An unserem dunkelgrünen, den wir demnächst abgeben werden, ist eine Original-ZV vorhanden. Da kann das Schloß zumindest nicht kaputt gehen.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kugelblitz
Gerade eben schrieb jp64de:

Vielleicht kann Kugelblitz genau erklären, wie es ausgeführt wurde.

Das weiß ich leider auch nicht. Der Vorbesitzer hat das gemacht. Alles in allem war der AX ein knuffiges kleines Auto, das praktischer war als mancher größere Wagen. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.