holza

CX td2 Batterie ständig leer

Recommended Posts

holza

Ich habe seit 6 Wochen eine neue Batterie.(CX TD2) Jetzt wo der CX 2 Wochen gestanden hat ist sie wieder leer (10,5V).Lima ist ok,da Spannung bei laufenden Motor steigt.Was mich wundert,wenn ich den Strom bei abgeschalteten Motor messes,zeigt das Messgerät 0mA Verbrauch an.Was könnte der Grund sein? Gibt es einen bestimmten Schwachpunkt?

Edited by holza

Share this post


Link to post
Share on other sites
elektromicha

Autoradio ist immer ein heißer Kandidat. Auch für sporadischen Stromverbrauch. Meist aber in der Größenordnung von 50 mA. Beim Diesel ist die Batterie ja eigentlich eher groß, da dürfte die Batterie dann eigentlich nicht soweit runter sein, wenn sie noch neu ist.

Hast Du irgendetwas elektrisches verändert?

Hast Du in Deinem senkrecht eingebauten Radio eine CD drin?

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Wenn der CX Zentralverriegelung und ggf. sogar einen IR-Empfänger hat dann ist wohl Dein Meßgerät kaputt. Diese CXe brauchen nämlich immer einige mA...

Share this post


Link to post
Share on other sites
holza

Radio ist ohne CD,IR-Empfänger ist vorhanden.Das mit dem Messgerät könnte natürlich sein?

Edited by holza

Share this post


Link to post
Share on other sites
Entenholgi
vor 55 Minuten schrieb holza:

wenn ich den Strom bei abgeschalteten Motor messes,zeigt das Messgerät 0mA Verbrauch an.

Du hast aber richtig gemessen? Also Multimeter in Reihe eingebunden?

Gruß

Holgi

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Dann hänge das Multimeter mal zwischen Abschaltventil der Pumpe und dessen Kabel und schalte die Zündung ein. Wenn das Gerät dann auch NULL anzeigt und das Abschaltventil nicht öffnet braucht das Multimeter vermutlich eine neue Sicherung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
wackelpudding

Kofferraumbeleuchtung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
holza

Kofferraumbeleuchtung ist dann sicher der Schalter? Der könnte dann auch manchmal ok sein und dann wieder nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
alienblut

Dieses Problem hatten wir auch mal beim CX Gti und XM Y3.

Defekt am Schalter der Kofferraumbeleuchtung bzw. am Dimm-Steuergerät der Innenbeleuchtung. Der Schalter der Handschuhfach-Beleuchtung wäre auch noch möglich.

Es gibt (defekte) Innenbeleuchtungs-Steuergeräte, die schalten das Licht ab und zu ein, ohne dass eine Tür geöffnet ist. So in defektes Steuergerät hab ich auch noch da liegen. Mitten in der Nacht (auch am Tag) geht die Innenbeleuchtung wie von "Geisterhand" plötzlich an.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

Ich würde dringendst dazu raten die Batterie überprüfen zu lassen denn für mich klingt das eher danach als hätte sich in der Batterie eine Zelle verabschiedet. Noch hat sie ja vermutlich Garantie ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
holza

Ne leider nicht.Habe in den letzten 1.5Jahren 3 Batterien verschließen.Immer durch Entladung.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Dann würde ich mal das Multimeter testen und danach auf die Suche nach dem Stromdieb gehen...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
dieter 52

hatten wir auch mal war die Heizbare Heckscheibe

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Da hilft die ganze Glaskugelleserei nichts. Vernünftiges Messgerät nehmen undrichtig damit umgehen. So eine Ursachen-Suche kann schon mal eine Stunde dauern. 

Nur mal so am Rande; ich würde die Lima nicht ausschliessen. Nur weil sie Strom liefert muss sie noch lange nicht IO sein. 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

Serie 2 sollte außerdem immer eine Uhr haben, die ein paar Milliampere verbraucht.

sobald das Multimeter funktioniert, würde ich mal nacheinander bei ausgeschalteter Zündung (!) die Sicherungen ziehen und zwischen den Kontakten jeder Sicherung messen. Damit sollte es möglich sein, den Fehler einzugrenzen. Das Multimeter zunächst in der größten Einstellung verwenden. Viele Multimeter nur wenige Ampere und sind schon von einer Heckscheibenheizung überfordert, dann brennt die Sicherung im Gerät durch.

Grüße
Andreas

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

...und das Fahrprofil, so ein Dieselanlasser braucht schon mächtig Saft, fährt man danach immer nur ein paar Meter und das vielleicht auch noch immer mit Licht dann ziehts langfristig immer die Batterie leer und sie leidet überdurchschnittlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
frommbold
vor 3 Stunden schrieb CX Fahrer:

Nur mal so am Rande; ich würde die Lima nicht ausschliessen. Nur weil sie Strom liefert muss sie noch lange nicht IO sein.

ein beispiel: passiert zwar selten, aber wenn sich eine diode verabschiedet, fehlt ein teil der ladespannung. ladekontrollleuchte brennt, geht nach dem start ganz normal aus, die lima liefert eine geringfuegig  geringere, aber ausreichende bordspannung - nur zum laden der batterie reicht es nicht mehr. zumindest direkt nach dem staren sollten also schon um die 14 volt spannung anliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 16 Minuten schrieb frommbold:

zumindest direkt nach dem staren sollten also schon um die 14 volt spannung anliegen.

eher so knapp 15 ...14,8 sind es bei meinem XM mit intakten Kontakten :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Messgerät von Aldi? 15V ist zuviel da sollte die rote Lampe Auch schon wieder angehen oder startest du mit einer Optima?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson

14,8 die ersten paar Sekunden nach dem Anlassen ;) Nö, ist ne ganz normale 70AH Starterbatterie ...allerdings vergesse ich manchmal meine el. FH abzuschalten und dann fehlt schon etwas wenn er über Nacht steht ;)

Am Bordnetz liegen dann 14V an der Zündung.

Ich hab 2 Voltmeter, das erste greift direkt an der Erregung der Lima ab.

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Falscher fred

Edited by CX Fahrer

Share this post


Link to post
Share on other sites
holza

Nochmal zum Verstäntniss,liefert die LIMA nach dem starten 14V plus ist sie ok?Steigt die Spannung aber nur auf,sagen wir mal 13.2V ist die LIMA defekt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
frommbold
vor 14 Minuten schrieb holza:

Nochmal zum Verstäntniss,liefert die LIMA nach dem starten 14V plus ist sie ok?Steigt die Spannung aber nur auf,sagen wir mal 13.2V ist die LIMA defekt?

 volle 14 volt sollte sie auf jeden fall schaffen. die 13,2 volt ist eigentlich die typische spannung, die bei einer (ich meine von sechsen) zerschossenen dioden noch rauskommt. andere ursachen, wie unzureichende erregerspannung sind damit aber nicht ausgeschlossen!

Edited by frommbold

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manson
vor 19 Minuten schrieb holza:

Nochmal zum Verstäntniss,liefert die LIMA nach dem starten 14V plus ist sie ok?Steigt die Spannung aber nur auf,sagen wir mal 13.2V ist die LIMA defekt?

Jain, kann auch an schlechtem Kontakt an den Kabeln liegen.

Zu dem Thema gibts hier:

einiges zu lesen ;)

Edited by Manson

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.