Jump to content
ACCM Peter L.

Motorknochen oben groß

Recommended Posts

jozzo_
vor 27 Minuten schrieb ACCM Peter L.:

Sehr preiswert trotz hoher Versandkosten

 

In 3 Tagen nimmer ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
sylvester

Die halten nicht lange - die großen Motorknochen, ich nehme immer die kleinen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
margia2
vor 27 Minuten schrieb sylvester:

Die halten nicht lange - die großen Motorknochen, ich nehme immer die kleinen.

Ist das mit der Haltbarkeit wirklich so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
elektromicha

Das große Auge reißt potentiell schneller ein, als beim kleinen Knochen. Zumal die NOS Teile mittlerweile ja auch nicht mehr so weich sind, wie sie früher einmal waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX20 Prestige

In meinem CX GTI Turbo S1 lebt auch ein kleiner Knochen mit schwarzer Markierung, der soll wohl vom 2500er D oder TD sein sagte man mir mal.

Und trotz länger andauernder Motorbockerei ist der noch I.O.

Original sollte beim GTI Turbo wohl der große sein, ob der die Bockereien auch so ausgehalten hätte, wage ich mal zu bezweifeln.

 

 

Edited by CX20 Prestige

Share this post


Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

das größere Auge heißt, dass etwas mehr Bewegung möglich ist. Und nicht, dass der Knochen mehr Kraft übertragen kann.

Grüße
Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Jetzt relativieren sich die Frachtkosten schon. ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis

Am Ende werden sie kaum relevant sein...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Oha. Da würd ich lieber neue Lager in den alten Knochen einpressen. Es sei denn, der Hund hat den mal zwischen die Zähne bekommen und irgendwo im Garten vergraben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bernd_bln

Ich werde mal versuchen in den kleinen Knochen Polybuchsen einzupressen. Bei anderen Autos habe ich damit gute Erfahrungen gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Man kann den Knochen Auch durch Flacheisen ersetzen, ist viel billiger und altert Auch nicht so schnell.

  • Thanks 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
soleil

Hatte bei meinem GTI Turbo I zwei kleine Knochen befestigt,hat bis zum Verkauf ca 150 tkm gehalten.

Peter 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bernd_bln
vor 7 Stunden schrieb CX Fahrer:

Man kann den Knochen Auch durch Flacheisen ersetzen, ist viel billiger und altert Auch nicht so schnell.

Finde ich gar nicht mal so falsch. Der Motor ist eh viel zu labberig befestigt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Frank (F)

Kleine Knochen halten immer lange und waren ja auch bei 2,5ern Serie 1 Serie.

Schwarze Markierung: Diesel, grüne Markierung: Benzin

Große kamen mit dem TURBO GTi Serie 1.  Halten nie sonderlich lange.

Früher war Einbau der kleinen Knochen gern genommen, da erheblich günstiger.

Alternative.: Man presste beim Neuteil das große Lager aus und presste es um 90 Grad versetzt wieder ein .

Hielt dann lange und das mehr an Vibrationen beim Diesel war knapp an Glaubenssache.

Würde ich auch so mit dem CX-Nachbaulager machen. Bislang aufgrund ausreichendem Gebrauchtteilen nicht nötig gewesen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
holger s
Am 24.7.2020 um 14:03 schrieb CX Fahrer:

Man kann den Knochen Auch durch Flacheisen ersetzen, ist viel billiger und altert Auch nicht so schnell.

Hier gabs mal einen, der hat das beinhart verteidigt, die Knochen gegen starre Verbindungen zu wechseln.

Kann ich verstehen – Gummi wird im allgemeinen sehr überbewertet, da es immer irgendwann reißt. Deswegen sollte man auch den Ansaugluftschlauch und so Sachen wie Reifen, Dichtungen und Kondome gegen Teile aus Metall (vorzugsweise nicht rostend) tauschen.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Muhr

Bei FB war mal einer, der sich über die Problematik der reißenden Schweißnähte der Motoraufhängen aufgeregt hat. Das veröffentlichte Foto zeigte dann eine starre Verbindung mit Flacheisen - ist also eher keine gute Wahl. PU Buchsen könnten das gleiche Problem nach sich ziehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
sylvester

Nachtrag

In den frühen 80èr war ein schöner CX Pallas in einer Citroen Werkstatt , der wurde mir zwecks Schlachten angeboten. Der Pflegezustand sah enorm gut aus , was mich verwunderte. Ich ging von einen kapitalen Motorschaden aus - weit gefehlt . Laut Citroen Werkstattmeister , der Vorbesitzer hätte regelrecht geheult ? " Die obere Befestigung der Motorhalterung war durchgefault !!  Hatte ich bis dato noch nie gesehen." Ich wollte es erst gar nicht glauben. dem war aber so !

Gruß Sylvester

Edited by sylvester

Share this post


Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 4 Stunden schrieb CX Fahrer:

Bj 1977

Ja, könnte 77èr gewesen sein-. Gab es also doch öfter- speziell bei 77èr ?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

77er waren die Schnellroster schlechthin. Die waren teilweise schon 81 nicht mehr TÜVfähig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
kroack

War doch beiden Auwehs auch ein ganzes Baujahr wurde weggerafft durch schlechten Blecheinkauf

Share this post


Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 6 Stunden schrieb CX Fahrer:

77er waren die Schnellroster schlechthin. Die waren teilweise schon 81 nicht mehr TÜVfähig. 

wie frustrierend für einen Erstbesitzer muss das wohl gewesen sein ? 

Ich glaube diese Käufer hat Citroen  für immer wohl damals verloren , oder gab es seitens Citroen Kulanz ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor einer Stunde schrieb sylvester:

oder gab es seitens Citroen Kulanz ?

Der war gut... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Sylvester da kann ich dich beruhigen. Wir hatten einige Kunden die ihre zusammengefaulten CXe gegen Neue tauschten. Kulanz wofür? Das war normal dass Autos rosteten und nur der 77er Jahrgang war halt besonders betroffen aber nicht nur bei Citroen, Such mal einen Golf, Mercedes oder sonstiges Auto aus Bj77. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...