Jump to content

C3 braucht neue Kupplung


Yvonne2202
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bei meinem C3 ist nach 165.000Km die Kupplung dann doch mal ausgelutscht. Das Ausrücklager macht Geräusche.

Die Reparatur soll beim Cit Händler 4 stellig kosten.

Kann das vielleicht jemand im Raum Berlin/Brandenburg günstiger machen?

Schade eigentlich .. wir haben uns auch nach Preise für Zahnriemenwechsel und Partikelfilter Reinigung erkundigt.... die Preise lagen alle im Rahmen ... aber Kupplung? Warum soll die so teuer sein? Was kostet so ein Kupplungssatz für einen C3 Diesel? 200€? Kann doch nicht so teuer sein.

Link to comment
Share on other sites

Für den 1.4er Benziner will Citroën stolze 408€ nur für den Kupplungssatz haben. Und aus der Erinnerung heraus ist es beim Diesel eine ziemliche Arbeit bis das Getriebe endlich draußen ist.

Edited by bx-basis
Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb Yvonne2202:

Was kostet so ein Kupplungssatz für einen C3 Diesel? 200€?

Es gibt beides 200 und 400 € für "Original"

https://www.der-ersatzteile-profi.de/citroen/c3-iii-a51/1-6-bluehdi-100-t113665/kupplungssatz-g743

Bitte aber die ET-Nummer prüfen. Der günstigere Satz könnte für Fahrzeuge älter als 3 Jahre sein. Neuwagen bekommen die "teurere" Kupplung.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

wir haben jetzt ein Angebot für Kupplungssatz und Zahnriemensatz komplett.

Das Angebot klingt eigentlich fair... allerdings sind die Hersteller der Ersatzteile .. naja... geht so

Habt ihr einen Tipp für den Hersteller vom Zahnriemensatz + Wasserpumpe u.s.w.

Und vielleicht einen guten Hersteller für eine Kupplung? Ich hätte ja gesagt "Sachs" ist immer ein guter Hersteller für eine Kupplung.

Grüße

 

Alex

Link to comment
Share on other sites

Am 7.9.2020 um 19:43 schrieb Ronald:

Es gibt beides 200 und 400 € für "Original"

https://www.der-ersatzteile-profi.de/citroen/c3-iii-a51/1-6-bluehdi-100-t113665/kupplungssatz-g743

Bitte aber die ET-Nummer prüfen. Der günstigere Satz könnte für Fahrzeuge älter als 3 Jahre sein. Neuwagen bekommen die "teurere" Kupplung.

Ahh ich sehe gerade... Kupplung von LUK... taugt das was?

Link to comment
Share on other sites

Ich hazte bislang mit keinem dieser Fabrikate Ärger. Im 1.4er ZX hatte ich sogar eine 49€-NoName-Kipplung verbaut, wenn die nach kurzer Zeit Ärger gemacht hätte wäre es ja nicht tragisch gewesen das Getriebe wieder rauszuholen. Hat aber auch bis zum Ende des Autos tadellos funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Hier die Teilenummern nach Eingabe der VIN ermitteln und damit im Netz suchen. Gates und Dayco sind Erstlieferanten für den ZR, Valeo für die Kupplung.

 Gruß Jens 

Link to comment
Share on other sites

Aus meiner Erfahrung bei der Kupplung LUK oder Valeo. Mit Sachs habe ich keine Erfahrung. Beim Zahnriemen SKF, Gates, Dayco oder Conti. Das sind die Marken, die wir verbauen, und bis jetzt haben alle gehalten. Der Preisunterschied ist in meinen Augen auch zu gering, um Experimente zu machen.

Edited by GuenniTCT
Link to comment
Share on other sites

Nachdem die VALEO-Kupplung (bzw. deren Ausrücklager) nach guten 400.000km aufgegeben hat ist nun bei mir eine Sachs verbaut, dürfte mittlerweile auch bald 100.000km drauf haben und zeigt bislang keine Schwächen.

Bei den Riemensätzen habe ich Dayco, Gates, Conti, Bosch, SKF, Flennor und bestimmt auch noch andere in meinem eigenen und vielen anderen Fahrzeugen verbaut - vorzeitige Ausfälle waren bislang nicht zu verzeichnen. Und zumindest bei meinen eigenen Wagen habe ich mit all diesen Riemen, Rollen und Wasserpumpen die vorgesehene Lebensdauer von 80.000km erreicht, demnächst steht Zahnriemenwechsel Nummer 11 an...

Link to comment
Share on other sites

Am 21.9.2020 um 15:50 schrieb MatthiasM:

Der C3 hat kein ZMS? Das koennte eine teure Reparatur bei Citroen erklaeren.

Das weiß ich ehrlich gesagt nicht. 

 

Am 21.9.2020 um 16:52 schrieb Ronald:

Das ist ja für den BlueHDi, wenn ich das richtig sehe. Ich hab den eHDi, ob der auch ein ZMS hat, wie gesagt keine Ahnung. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Yvonne2202:

Ich hab den eHDi

Bei catcar.info findet man oder Frau mit der VIN die ET-Nummern falls der Wagen nicht zu neu ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Ich hab bald ein neues Auto ...*froi*froi*froi*

 

Die @Yvonne2202wird fremdgehen ... der neue wird ein Hyundai i30 Kombi mit 140Ps Ottomotor.

Ich werde dann den C3 übernehmen .... den ich mir auch in die Garage stellen werde ...zum angucken ... wie all meine Autos. Vorher bekommt er zu Ostern noch die neue Kupplung und den neuen Zahnriemen.

Früher gab es die Generation Golf.... heute die Generation Home Office... brauchen zwar kein Auto, haben aber trotzdem eins.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns in der Tiefgarage ist Hundei ja auf dem Rückzug. Der eine i40 Kombi ist schon länger weg zugunsten eines Opel Corsa und der andere zickt rum. Probleme mit der Kupplung hatte der schon, die neue geht jetzt auch wieder kaputt (trennt nicht, Einlegen des Rückwärtsgangs an der Fräsmaschine, nicht gut für das Getriebe). Jetzt ist die Antenne abgebrochen (der Stummel ist so bröckelig, daß man den nicht richtig packen kann) und der Nachbar schaut auf meinen e-208 wie ein geiler Teenager in der Disco.

Ich denke, Yvonne kommt noch dahinter, daß dieser C3 eigentlich ein ziemlich gutes Auto war. Für den verdeckten Unfallschaden konnte der C3 ja nichts.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Diese Garantie kommt aber für den Ärger nicht auf. Der Nachbar hat seinerzeit auf die Kupplungsteile mehrere Wochen warten müssen und fuhr dann Renault Captur als Ersatzwagen. Keine Ahnung, wie das finanziell geregelt war.

Vielleicht muß man durch so eine Hundei Erfahrung einfach ´mal durch. Dann weiß man es genau.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Gernot das ist sicher ärgerlich aber bei Citroën hätten sie es selbst bezahlt oder es wäre die Auskunft nfp gekommen. So ist das halt in der schönen modernen Welt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ein weitreichendes Thema. Natürlich ist eine lange Garantie eine tolle Sache. Andererseits geht man mit den Dingen auch etwas anders um, wenn man es selbst bezahlen muß. Das lernt man sicherlich nur über die Jahre.

Ich würde sagen, ich melde mich, wenn die Kupplung an meinem e-208 durch ist. Gut, umzerstörbar ist der auch nicht.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...