Jump to content

Türfolie (Dampfsperre) für BX, CX & Co.


Recommended Posts

bx-basis

Hat jemand eine Bezugsquelle für vernünftig klebende Folie mit der man die Öffnungen am Türinnenblech verschließen kann? Ich habe mir letztes Jahr eine Rolle irgendwo gekauft, leider klebt das Zeug eher mäßig bis gar nicht, egal wie schön man den Untergrund vorbereitet und was für Temperaturen herrschen. Da ich gerade 2 Türen neu bekleben muss und das Zeug ums verrecken nicht hält wäre ein Hinweis wo man was taugliches herbekommt sehr willkommen...

Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Genau diese Frage wollte ich gerade auch stellen. Wir hatten DAMALS die dünne für BX etc und die mit richtig Schaumstoff für XM. Beide klebten wie die Hölle. Mein Bestand ist seit Samstag aufgebraucht jetzt brauche ich ach wieder Nachschub, am liebsten eine mit richtig Isolierung drauf und kleben muss sie auch richtig.

Link to post
Share on other sites
bx-basis
Gerade eben schrieb Manson:

https://www.ebay.de/b/Armaflex/bn_7063928170

Nehmen sehr viele im Womoausbau, gibt wohl verschiedene Stärken und die Erfahrungswerte werden durchweg Positiv kommuniziert.

Danke, sehe ich mir mal an.

vor 19 Minuten schrieb CX Fahrer:

Wir hatten DAMALS die dünne für BX etc und die mit richtig Schaumstoff für XM. Beide klebten wie die Hölle.

Die kenneich auch noch. Genau so was hätte ich gerne 

Link to post
Share on other sites

Ich habe hier noch ein Minireststück vom XM. 5 mm Stärke. Schaumstoff, dann eine doppelseitige Klebefolie. Und dann das Schutzpapier, auf dem leider kein Hersteller steht. Diese Folie taucht nicht einmal in den Microfiches vom XM auf.

Gernot

Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 11 Minuten schrieb Gernot:

Diese Folie taucht nicht einmal in den Microfiches vom XM auf.

Doch: ZC9000137T - 8000x510x5mm

Natürlich NFP

Und für BX: ZC9867459U in 10000x580mm

Edited by bx-basis
Link to post
Share on other sites
CX Fahrer

Gernot genau diese Folie meinte ich. Ob die jetzt 5 oder 6mm hat wird wohl den Bock nicht fett machen. In 6mm gibt es die von Manson verlinkte. Leider ärgert mich das Google gerade wieder in dem es mir nur die Französischen Seiten anzeigt und da ist die Auswahl etwas eingeschränkt, dafür ist es Auch etwas teuerer als in D.

Link to post
Share on other sites
schwinge
9 minutes ago, Gernot said:

Diese Folie taucht nicht einmal in den Microfiches vom XM auf.

ZC 9000 137T
NFP
 
01
DICHTFOLIE F TUERFUELLUNG
8000 X 510 X 5

Armaflex hab ich auch, nehm ich aber nicht für die Tür. Da muss man beim XM aufpassen wo man was hinklebt, sonst wird das schnell eng mit den Türpappen. Ansonsten ist gut geeignet. Gute Wärme- und brauchbare Schalldämmeigenschaften, klebt gut, nimmt praktisch keine Feuchtigkeit auf. Unter diesen Kriterien besser als das originale Zeug. Lässt sich aber halt nicht so leicht und so weit komprimieren. Und aufpassen, Armaflex gibts auch mit ohne selbstklebend.

Link to post
Share on other sites

Wie ist es denn mit dem guten, alten Dezefix? (wird das so geschrieben?)

Gibt's ums Eck für 10-15 Teuronen die Rolle. Farbe zum aussuchen :-))

Das Zeug klebt doch wie hulle, oder ist es genau das, was bei dir nicht klebt?

LG

Link to post
Share on other sites
bx-basis

Was bei mir nicht klebt ist das Zeug aus dem 2. Link von Auto nom. Die Baumarkt-Dekorfolien sind ja nur einfache Folien, irgendeine Art von Dämmung sollte das Zeug aber auch haben.

Nun ist das Armaflex in der dünnsten verfügbaren Abmessung zu mir unterwegs, ich werde berichten...

Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

oder so etwas. Nicht billig, aber soll gut kleben und vor allem eine prima Dämmung ergeben. Ich werde mir das Zeug auch unter das Dach kleben, wenn ich den hängenden Himmel erneuere.

Grüße
Andreas

Edited by AndreasRS
Link to post
Share on other sites
bx-basis

So, hier die versprochene Rückmeldung. Das Armaflex klebt auch bei 4°C wie Sau, ist moosgummiartig und flexibel genug um sich gut an den Untergrund anzupassen. Ich bin ziemlich sicher dass das auch morgen noch genau da sitzt wo ich es gerade hingepappt habe.

Versuchskaninchen: ein CX Pallas

large.20201211_161450.jpg.de7460726ca5f1d8a743febffd120519.jpg

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
AndreasRS

Hallo,

vor einer Stunde schrieb schwinge:

Alubutyl kann man natürlich auch an die Tür pappen, mach ich auch so. Die Alufolie bietet die nötige Stabilität, um Ausschnitte zu überbrücken.

Ja. Besonders, wenn man eines mit 0,3 mm Aluschicht nimmt und in den Aussparungen leichte Wölbungen formt.

Grüße
Andreas

Link to post
Share on other sites
bx-basis
Am 8.12.2020 um 01:31 schrieb Auto nom:

Von der 5-Sterne-Bewertung dieser Folie sollte man sich übrigens nicht täuschen lassen. Ich habe die nun schon mehrfach mit nur 1 Stern bewertet, allerdings wurde bislang keine dieser Bewertungen vom Verkäufer veröffentlicht...

Die Armaflex-Folie sitzt übrigens nach einer feuchtkalten Woche immer noch da wo ich sie hingeklebt hatte...

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
Auto nom

Der Hersteller dieser Folie gibt eine Verarbeitungstemperatur von -10 bis +40 Grad vor.

https://www.finixa.com/site/data/files/product/161-4-161-161_pla80tdsfinixa1.pdf

https://www.finixa.com/de/producten/ausrustung/isolation-pads/turabdeckfolie

Der von mir verlinkte Anbieter empfiehlt für die Verarbeitung folgende Punkte zu beachten:

Zitat

Verarbeitungshinweise der Schaumfolie

  • Die Türfolie vorzugsweise bei einer Temperatur zwischen + 15 ° C und + 30 ° C verarbeiten.
  • Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche sauber und frei von Staub und Fett ist.
  • Berühren Sie nicht die Klebefläche der Türfolie, da dies die Klebeleistung beeinträchtigt.
  • Die Türfolie muss mit Druck angeklebt  werden, um eine maximale Haftung zu erreichen.
  • Die maximale Haftung wird nach einer Haftdauer von 24 Stunden bei 23 Grad erreicht.

 

 

Link to post
Share on other sites
CX Fahrer
vor 52 Minuten schrieb bx-basis:

Die Armaflex-Folie sitzt übrigens nach einer feuchtkalten Woche immer noch da wo ich sie hingeklebt hatte...

Danke für den Hinweis. Da sie in 6mm auch noch billiger ist als die nichtklebende von Auto nom in 2mm ist für mich weiteres Suchen nicht mehr nötig. 

Als ich gerade nach Armaflex gegurgelt habe erkannte ich dass ich diese Marke vor 15Jahren schon einmal ohne Probleme nutzte. Wahrscheinlich war die, die ich bis jetzt nutzte auch von denen. Ich klebe sie aber auf die ganze Tür (wie beim XM) nicht nur so wie du (entsprechend dem Original am CX S1. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...