Jump to content

[SUCHE] DS gesucht und Hilfe bei Besichtigung in Dänemark


ellipirelli

Recommended Posts

ellipirelli

Hallo zusammen,

nachdem sich die Ente über den Sommer als Corona-Projekt bewährt hat und der CX Gti Turbo 1/2 auch im Januar den Ingenieur kennenlernt, bin ich auf der Suche nach einer neuen Aufgabe und bin auf die spinnerte (aber schon lange schwelende) Idee gekommen mich einmal an einer DS zu versuchen - bevorzugt Halbautomatik und/oder ie, Rostmässig sollte das Chassis überschaubaren Aufwand (liegt natürlich im Auge des Betrachters) benötigen, TÜV wäre natürlich cool aber kein Muss, die neue Front, altes Armaturenbrett werde ich mir vermutlich nicht leisten können. Bevorzugt auch "irre" Farbkombinationen wie Bleu delta mit roter Innenaussttattung, vert argente, etc.. Wenn jemand etwas in petto hat würde ich mich sehr freuen, Preisrahmen etwa 15k+-5k €. Auch wenn das vermutlich für Gelächter sorgt, bitte einfach melden.

In Dänemark hätte ich ein schönes Angbeot in der Nähe von Aarhus entdeckt, allerdings ist der Weg aus dem Nördlinger Ries für eine Besichtigung in Corona-Zeiten ziemlich weit. Kent jemand einen Citroen Spezi in Dänemark, der möglicherweise so hilfsbereit wäre einen Blick auf die Dame zu werfen (auch gegen Aufwandsentschädigung) ? 

In Frankreich ist das Angebot deutlich größer vorallem um Toulouse  als in D aber mon francais c'est horrible. 

Ansonsten würde ich mich über Rückmeldung freuen !

So long schwebende Grüße

Jens 

Link to post
Share on other sites
CX Fahrer
vor 18 Stunden schrieb sylvester:

Hallo , ich bin zwar nicht der DS Experte, aber ich würde zuerst mal  von der Halbautomatik Abstand nehmen . 

Gruß

Sylvester

Dann wird die Auswahl aber seeeehhhhr klein.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
ellipirelli

Danke JohnB - ich hab dir eine PN geschrieben zwecks Kontaktaufnahme.

Dass die Auswahl mit HA und ie klein würde ist mir klar, deswegen schrob ich ja, das beides schön wäre. Ist kein muss, aber auf DS umgeschraubte ID mit falschem Motor und den Zubehörteile in einer Tüte als rostrotes Pulver im Koferraum habe ich keine Lust. Mir ist klar, das ich mein Suchraster vom Traummodell an die Möglichkeiten anpassen werden muss. 

Vielleicht hat ja trotzdem jemand etwas in der Preisregion an der Hand.....

Vor Weihnachten habe ich Trottel eine gut fahrende DS23ie mit HA, mit Mängeln an den Anbauteilen und schöner Innenausstattung für 15k€ ausgeschlagen. Dafür bin ich jetzt infiziert und mein CX sucht eine hübsche Schwester.

Jens

Link to post
Share on other sites
ACCM Oliver Weiß
vor 20 Stunden schrieb sylvester:

Hallo , ich bin zwar nicht der DS Experte, aber ich würde zuerst mal  von der Halbautomatik Abstand nehmen . 

Gruß

Sylvester

Halbautomat ist nicht so "schlimm" wie sein Ruf. Aufwändiger bei der Einstellung, ja. Dafür ein (meiner Meinung nach) viel schöneres Fahrerlebnis. Und dank Werkstattbücher kann man sich das alles anlesen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 4 Stunden schrieb ellipirelli:

Dafür bin ich jetzt infiziert und mein CX sucht eine hübsche Schwester.

Die Schwester zum CX heißt Athena , falls dein CX ein Pallas ist😁

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
AndreasRS
vor 12 Minuten schrieb sylvester:

Die Schwester zum CX heißt Athena , falls dein CX ein Pallas ist😁

mein Weltbild schwankt .... ich dachte, Reflex und Athéna sind Schwestern. ;)

Grüße
Andreas

Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 1 Minute schrieb AndreasRS:

mein Weltbild schwankt .... ich dachte, Reflex und Athéna sind Schwestern. ;)

Grüße
Andreas

Na , das weiß doch Jeder- Reflex ist die Stiefschwester 😁

Link to post
Share on other sites
ellipirelli

Oha, dass ich mit den Familienbeziehung in ein Fetteimer trete war mir so nicht klar. 

Nennen wir es ein weiteres Familienmitglied, das zur grünen Ente und zur gris neptunenen Turbo Diva passt. Unentschieden ?

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
klaus_id19
Hallo zusammen,
nachdem sich die Ente über den Sommer als Corona-Projekt bewährt hat und der CX Gti Turbo 1/2 auch im Januar den Ingenieur kennenlernt, bin ich auf der Suche nach einer neuen Aufgabe und bin auf die spinnerte (aber schon lange schwelende) Idee gekommen mich einmal an einer DS zu versuchen - bevorzugt Halbautomatik und/oder ie, Rostmässig sollte das Chassis überschaubaren Aufwand (liegt natürlich im Auge des Betrachters) benötigen, TÜV wäre natürlich cool aber kein Muss, die neue Front, altes Armaturenbrett werde ich mir vermutlich nicht leisten können. Bevorzugt auch "irre" Farbkombinationen wie Bleu delta mit roter Innenaussttattung, vert argente, etc.. Wenn jemand etwas in petto hat würde ich mich sehr freuen, Preisrahmen etwa 15k+-5k €. Auch wenn das vermutlich für Gelächter sorgt, bitte einfach melden.
In Dänemark hätte ich ein schönes Angbeot in der Nähe von Aarhus entdeckt, allerdings ist der Weg aus dem Nördlinger Ries für eine Besichtigung in Corona-Zeiten ziemlich weit. Kent jemand einen Citroen Spezi in Dänemark, der möglicherweise so hilfsbereit wäre einen Blick auf die Dame zu werfen (auch gegen Aufwandsentschädigung) ? 
In Frankreich ist das Angebot deutlich größer vorallem um Toulouse  als in D aber mon francais c'est horrible. 
Ansonsten würde ich mich über Rückmeldung freuen !
So long schwebende Grüße
Jens 
Nördlinger Ries lässt aufhören.... Bin aus Ellwangen und mit 55er 2CV AZL Belge und 64er ID19 unterwegs....

Gesendet von meinem JSN-L21 mit Tapatalk

Link to post
Share on other sites
ellipirelli

Oh - damit können meine Schätzchen nicht mithalten, aber sonst ist das Nördlinger Ries weitgehend hydraulische Diaspora (-; In Bopfingen gibt es noch einen XM Spezialisten, bei Kaisheim steht ein SM und in Richtung Weissenburg gibt es noch ein paar passionierte 2CV Schrauber.  Vielleicht müssen wir ja doch noch einen schwäbischen Citronisten-Hock einführen.

Link to post
Share on other sites
M. Ferchaud
Am 29.12.2020 um 18:11 schrieb sylvester:

Hallo , ich bin zwar nicht der DS Experte, aber ich würde zuerst mal  von der Halbautomatik Abstand nehmen . 

Gruß

Sylvester

Genau, Du bist kein DS-Experte. Und deshalb würde ich mir an Deiner Stelle solche uqualifizierten Kommentare verkneifen.

 

Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 2 Stunden schrieb M. Ferchaud:

Genau, Du bist kein DS-Experte. Und deshalb würde ich mir an Deiner Stelle solche uqualifizierten Kommentare verkneifen.

Ohne hier jetzt  eine böse Diskussion zu eröffnen, ich bin in den 80èrn einen GSA Pallas c-matic gefahren. Sollte diese c-matic technisch gänzlich anders , als die Halbautomatik sein , trete ich einen Schritt zurück . Diese c-matic machte nur Ärger.  Selbst gut qualifizierte Citroen Werkstätten, die durchaus an GSA und CX noch schraubten ( c-matic gabs ja auch beim 2400 CX ) , rauften sich die Haare bei C-matic.  So war es zumindest bei mir. Deshalb schrieb ich es und ich sagte " Ich " würde davon Abstand nehmen und nicht generell. 

Das Zitat mit unqualifiziert hätte man auch , anders formulieren können. 

Gruß

Sylvester

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
M. Ferchaud
vor 2 Stunden schrieb sylvester:

Das Zitat mit unqualifiziert hätte man auch , anders formulieren können. 

Ja, hätte ich. Falls Du das als persönlichen Affront wertest, entschuldige ich mich dafür.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
M. Ferchaud
vor 2 Stunden schrieb sylvester:

Sollte diese c-matic technisch gänzlich anders , als die Halbautomatik sein , trete ich einen Schritt zurück

Siehe Andreas' und meinen Link: Die beiden Systeme sind unterschiedlich aufgebaut.

Kurz zusammengefasst:

Die DS verfügt über ein konventionelles Vierganggetriebe mit mechanischer Einscheiben-Trockenkupplung, welche jeweils rein hydraulisch betätigt werden.

Die C-Matic ist eine Kombination aus Dreiganggetriebe und Drehmomentwandler mit elektrischer Betätigung.

Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 35 Minuten schrieb M. Ferchaud:

Ja, hätte ich. Falls Du das als persönlichen Affront wertest, entschuldige ich mich dafür.

In Ordnung, alles gut.🙂

 

vor 29 Minuten schrieb M. Ferchaud:

Siehe Andreas' und meinen Link: Die beiden Systeme sind unterschiedlich aufgebaut.

Kurz zusammengefasst:

Die DS verfügt über ein konventionelles Vierganggetriebe mit mechanischer Einscheiben-Trockenkupplung, welche jeweils rein hydraulisch betätigt werden.

Die C-Matic ist eine Kombination aus Dreiganggetriebe und Drehmomentwandler mit elektrischer Betätigung.

Gut, was dazu gelernt, ich hatte angenommen- die c-matic wäre gleich  Halbautomatic und würde bei der DS halt anstatt c-matic Halbautomatik heißen.

Danke für die technische Aufklärung Euch beuiden.

Gruß

Sylvester

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Joe-DS
Am 29.12.2020 um 18:11 schrieb sylvester:

Hallo , ich bin zwar nicht der DS Experte, aber ich würde zuerst mal  von der Halbautomatik Abstand nehmen . 

Gruß

Sylvester

Ich bin ja nicht so der CX-Experte, aber ich würde zuerst einmal von Fahrzeugen mit hydropneumatik Abstand nehmen.... 😉

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
sylvester
vor 12 Stunden schrieb Joe-DS:

Ich bin ja nicht so der CX-Experte, aber ich würde zuerst einmal von Fahrzeugen mit hydropneumatik Abstand nehmen.... 😉

Nach  über  30 Jahren mit CX , vielleicht von manchen hier im Forum 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...
ellipirelli

Hallo zusammen, 

ich hole das Thema noch mal hoch , Dänemark hat sich erledigt, danke JayB !

Allerdings habe ich eine ziemlich passende DS in Frankreich an der Seine, ca. 100km WNW von Paris aufgetan. Wegen Corona ist natürlich die Reiserei sehr eingeschränkt. Gibt es hier im Forum jemanden der im WNW Frankreichs lebt und sich die Dame einmal anschauen könnte ? Aufwandsentschädigung wäre selbstverständlich - alles Weitere per PN.

Viele Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...