Jump to content

Recommended Posts

jozzo_
vor 55 Minuten schrieb Landfrank:

Hallo,

wenn der Tank identisch ist mit dem von der Acadiane, so kann ich helfen.

Grüße

Frank

Nicht ident, der von der Acadyane ist zu groß und passt nicht rein

Link to post
Share on other sites
accm adrian
vor 24 Minuten schrieb jozzo_:

Nicht ident, der von der Acadyane ist zu groß und passt nicht rein

Bist du dir sicher, ich behaupte mal das AZU, AK und Acadiane identische Tanks haben. 

Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 3 Stunden schrieb accm adrian:

Bist du dir sicher, ich behaupte mal das AZU, AK und Acadiane identische Tanks haben. 

Ja da bin ich sicher, nur die Acadyane hat 25 l, die AK/AZU haben 20 l.

Aber wenn HY1600 den drinnen hat wird wohl Platz genug sein für den gößeren Tank.

Link to post
Share on other sites
ACCM Oliver Weiß

Mein AK400 hatte 25 Liter.

Beim AK ist der hintere Teil des kasten länger, die Tankklappe von der Größe her identisch. Daher würde ich auch sagen, daß die alle gleich groß bzw. untereinander austauschbar sind.

Edited by ACCM Oliver Weiß
Link to post
Share on other sites
holger s

Zumindest bei den Limousinen ist das eine Frage des Baujahrs: bis 1972 20l-Blechtank, ab 1972 25l-Kunststofftank.

Edited by holger s
Link to post
Share on other sites
holger s
vor 43 Minuten schrieb accm adrian:

Also der AK hat 25 Liter, der (zumindest alte) AZU 20 Liter.

Schreibt doch mal Eure Baujahre dazu, das würde die Sache etwas vereinfachen.

Der AK aus dem Prospekt könnte ja ein später 72er sein … und der alte AZU aus dem Prospekt ist klar von vor 72 …

Edited by holger s
Link to post
Share on other sites
Landfrank

Hallo,

wird dies eine endlose Diskussion um einen 20 oder 25 Liter Tank für eine AZU oder kann: Andreas 2cv6 mit seiner Suchanfrage geholfen werden?

Mal wieder leicht irritiert, wie schnell vom Anfragethema wegdiskutiert und spekuliert wird. Was hat die Limosine (Blechtank/Plastetank) mit der AZU zu tun?

Grüße

Frank

Link to post
Share on other sites
holger s
vor 22 Minuten schrieb Landfrank:

wird dies eine endlose Diskussion um einen 20 oder 25 Liter Tank für eine AZU oder kann: Andreas 2cv6 mit seiner Suchanfrage geholfen werden?

Mal wieder leicht irritiert, wie schnell vom Anfragethema wegdiskutiert und spekuliert wird. Was hat die Limosine (Blechtank/Plastetank) mit der AZU zu tun?

Ich bin eher von Deinem Posting irritiert, da es nichts zur Sache beiträgt und im Ton daneben liegt. 

Bisher wissen nur, dass Andreas Tank für eine AZU sucht, wir wissen aber nicht, welchen / für welches Baujahr … Blech- oder Kunststofftank?

Wenn ich schreibe »Zumindest bei den Limousinen ist das eine Frage des Baujahrs«, wollte ich damit sagen, dass das ja auch für die Kastenenten gelten könnte. Oder ist das total abwegig? AZU hat es ja auch noch nach 1972 gegeben …

Wenn Du da mehr weist als wir, dann lass uns doch teilhaben an dem Wissen, anstatt Deiner Irritation Ausdruck zu verleihen. Wir sind hier ein Forum und wollen alle noch was lernen. Also fast alle …

Edited by holger s
Link to post
Share on other sites
junkerjakob

Der Limusinentank ist ja unten dran, der AK/AZU-Tank wird von der Seite montiert, da ist nix gleich. Der AK/AZU-Tank war schon immer aus Blech, es gibt m.W.  keinen aus Plastik. Daher ist es schon schwierig, einen Tank für die AK/AZU zu bekommen, da sie (noch) nicht nachgefertigt werden. Den Geber gibts aber schon für die AK.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 35 Minuten schrieb junkerjakob:

Der Limusinentank ist ja unten dran, der AK/AZU-Tank wird von der Seite montiert, da ist nix gleich. Der AK/AZU-Tank war schon immer aus Blech, es gibt m.W.  keinen aus Plastik. Daher ist es schon schwierig, einen Tank für die AK/AZU zu bekommen, da sie (noch) nicht nachgefertigt werden. Den Geber gibts aber schon für die AK.

Wenn sie eh alle gleich sind werden sie doch nachgefertigt.

https://www.mehariclub.com/fr/1010105--reservoir-mehari-4x4-acadiane/#pane-C

Edited by jozzo_
Link to post
Share on other sites
holger s

So einfach kann die Auflösung sein. Aber – halt … nee … doch nicht. Es gibt doch unterschiedliche Tankgrößen … :-(

Link to post
Share on other sites
jozzo_
vor 47 Minuten schrieb holger s:

So einfach kann die Auflösung sein. Aber – halt … nee … doch nicht. Es gibt doch unterschiedliche Tankgrößen … :-(

Nein, natürlich nur eine.

Unterschiede sind doch nur optische Täuschung ;)

Man beachte die Position der unteren Halterungen

40305582zl.jpg

40305584kg.jpg

 

1010105_index_1.jpg

@Landfrank und @Andreas2cv6: Ausmaße vergleichen, Abstand der unteren Befestigungen vergleichen, dann seht ihr ob der Tank verwendbar ist.

Edited by jozzo_
Link to post
Share on other sites
holger s
vor 11 Minuten schrieb jozzo_:

Nein, natürlich nur eine.

Unterschiede sind doch nur optische Täuschung ;)

Aber die Kollegen berichten doch auch von unterschiedlichen Größen 20/25 Liter und widersprechen sich.

Und in das Fach würde ja auch locker ein 60-Liter-Tank passen.

Warum sitzt bei den Kastenwagen der Tank nicht unten im Rahmen?

Fragen über Fragen …

Edited by holger s
Link to post
Share on other sites
jozzo_
Gerade eben schrieb holger s:

Aber die Kollegen berichten doch auch von unterschiedlichen Größen 20/25 Liter.

Und in das Fach würde ja auch locker ein 60-Liter-Tank passen.

Warum sitzt bei den Kastenwagen der Tank nicht unten im Rahmen?

Fragen über Fragen …

Einen 60 Liter Tank hat der HY :-)

 

Link to post
Share on other sites
bx-basis
vor 13 Stunden schrieb holger s:

Und in das Fach würde ja auch locker ein 60-Liter-Tank passen.

Dann bekommt die Fourgonnette beim Volltanken aber Schlagseite...

Link to post
Share on other sites
Le Fourgon

Deshalb:

Gewicht (kg) Fahrer minus Gewicht Benzin (kg) = max. Gewicht Beifahrer(in) (kg)

Dann stimmt's mit der Tarierung... :-)

Sorry für off topic...

@Andreas: die Tanks sind oft undicht, unabhängig vom Rost innendrin. Meiner war auch undicht, hab ich geschweißt. War wegen dem funzeldünnen Blech nicht so einfach. (Löten ggf. sinnvoller) Habe ihn danach mit Tankversiegelung behandelt, was bei der einfachen Konstruktion (keine Schwallbleche) relativ einfach war. Hast du gar keinen Tank oder ist deiner "nur" undicht?

LG, Bert

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...