Jump to content

CD-Player, geht jeder mit USB?


ratte
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage 🙂

Wir haben einen C3 Shine mit DAB Radio incl Navi. Leider hat das Radio keinen CD Player 😞 Laut Citroen gibt es ja einen CD Player zum Nachrüsten für ~ 180€.

Laut unserer Citroen Werkstatt kommen natürlich noch Einbau hinzu und dann sind wir bei ~ 400€ 😞

Das Radio hat ja einen USB Anschluss. Kann man daran einen CD Player anschließen? Habe schon mal bei diversen Audio KFZ Händlern nachgefragt, diese meinten dass es grundsätzlich möglich wär, aber man muss es einfach ausprobieren.

Hat von jemand Euch da etwas mehr Erfahrung?

Sonnige Grüße und noch ein gutes neues Jahr 🙂

rolf

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • ratte changed the title to CD-Player, geht jeder mit USB?

Hallo Rolf,

wir schreiben das Jahr 2021. Spiel doch einfach deine ganzen CDs per PC/Laptop auf einen USB-Stick (keinen billigen schinesischen Fake kaufen). Das geht sogar mit dem Windows Media Player, musst dir also noch nichtmal irgendeine Software installieren.

Gruß,
Michael

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel

Bei Citroën gibt es passende Kabel, daß man am Serien-Radio anschließen kann.https://zubehoerkatalog.citroen.de/multimedia/musik/cd-player-verbindungskabel.html

Ich weiß nicht, wie es beim C3 ist, aber beim Cactus gibt es eine 2.Möglichkeit über einen AUX-Eingang, wo man sowas auch dran machen kann. Hab da schon mein Walkman angeschlossen (mit Kassette 😅 )

 

Edited by EntenDaniel
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb EntenDaniel:

Bei Citroën gibt es passende Kabel, daß man am Serien-Radio anschließen kann

Der TE mein sicher CD/DVD-Laufwerke mit USB. Habe ich zwar auch für den Mini-PC, aber noch nicht probiert, da von vornherein die Funktion im Auto ausgeschlossen:

images?q=tbn:ANd9GcRjHCLJGU0NdcqmrvE4f4-

Mein C5 hat unter dem USB aber auch noch eine 3,5 mm-Audio-In-Buchse. Da könnte ich Walkman, Diskman, mp3-Player usw. anschließen.

Edited by Ronald
Link to comment
Share on other sites

hm-electric

Mit sowas wird man im Auto wohl keine Freude haben, denn ich glaube nicht, dass diese DVD-Laufwerke einen Pufferspeicher haben? Da kommt es bei den Schlaglöchern zu aussetzern...

Link to comment
Share on other sites

NonesensE

Und dann wäre noch die Frage, wenn das ganze funktioniert,
ob das Radio am USB-Steckplatz auch Audio-CDs abspielt oder nur Daten-CDs, befüllt mit MP3-Dateien.

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb NonesensE:

Und dann wäre noch die Frage, wenn das ganze funktioniert,
ob das Radio am USB-Steckplatz auch Audio-CDs abspielt oder nur Daten-CDs, befüllt mit MP3-Dateien.

Ich probiere es am Wochenende mal aus. Musik-CD und mp3-CD habe ich auch noch. Vermutlich wird nichts gehen:

  • nicht genügend "Strom"
  • kein CD Treiber
  • keine Ordnerstruktur/ MBR Master Boot Record
Edited by Ronald
Link to comment
Share on other sites

Hi,

Treiber wird nicht benötigt. Läuft über USB und da kümmert sich der Chip im USB-Gerät für alle Übersetzungsarbeiten. Das Radio braucht nur FAT32 können. Wenn es also Musik von USB-Sticks spielen kann geht theoretisch auch jeder andere USB-Speicher bzw als USB-Speicher konfigurierbares USB-Gerät wie Festplatte, Smartphone, CD-Laufwerk, sogar Kameras und wenn man unbedingt will auch ein 40 Jahre altes 5.25" Diskettenlaufwerk mit passendem USB-Adapter.
Stromversorgung im Bedarfsfall per Y-Kabel, falls das Radio nicht genügend bereitstellen kann.

Für mich macht das nur wenig Sinn, wenn es auch einfacher geht.

Edited by schwinge
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@schwinge ganz so einfach ist es nlcht, CDs und DVDs benutzen z.B. kein Fat32 ;) Festplatten scheitern an der Größe und vermutlich auch am Strombedarf ....abgesehen davon das es ab einer gewissen Größe meines Erachtens unübersichtlich wird. Also ich hab lieber mehrere kleinere Sticks und SD-Karten, wo ich vorher schon weiß was alles drauf ist. CD im Auto hab ich übersprungen nachdem mich das überspringende Resultat im Auto meines Kumpels vor über 20 Jahren schon nicht wirklich begeistert hat. Der Mp3 CD-Player mit Kasettenadapter vor 15 Jahren war eine Notlösung für Langstrecken in Firmenwagen mit antiken Radios, das kann heute jeder FM-Transmitter deutlich besser.

Link to comment
Share on other sites

  • USB-Gerät nicht verfügbar
  • Stromversorgung defekt
  • Peripheriegerät entfernen
Am 21.1.2021 um 10:39 schrieb schwinge:

Stromversorgung im Bedarfsfall per Y-Kabel, falls das Radio nicht genügend bereitstellen kann

Stand nicht zur Verfügung.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...