Jump to content

LHS-Teile einlagern


Trebor
 Share

Recommended Posts

Liebe Gemeinde,

um es mit Gil Scott-Heron zu sagen, "I'm new here", aber der eine oder andere kennt mich wohl. Kleine Hilfe…

die Rote auf der Storkower ist meine. Ich habe aktuell ein etwas spezielles Problem: Ich habe ein anderes Auto von rot auf grün umgebaut. Die HD-Pumpe und die Lenkung haben nach Überholung erst 2000 km absolviert, und ich habe sie der einfachheit halber durch gute Gebrauchtteile aus meinem Fundus ersetzt. Wie lagere ich sie jetzt am besten ein, welche Flüssigkeit konserviert diese Teile am besten? Ich habe rote NOS-Teile, die original versiegelt waren, aber so korrodiert, dass sie nicht mehr verwendbar waren, und möchte das jetzt verhindern. Wer hat entsprechende Erfahrungen?

Dank und Gruss

Robert

Link to comment
Share on other sites

Hallo Robert,

ich hatte mir mal überlegt Teile zu vakuumieren. Letztendlich habe ich es verworfen, da es (für mich) nur bei kleinen Teilen geht und ich davon ausgehen, das Gummi austrocknet und somit die Idee keine Lösung ist. Vielleicht hilft ja ein blöder Ansatz eine vernünftige Lösung zu finden.

Grüße Ralph

Link to comment
Share on other sites

wackelpudding

Habe mich (G.s.D.) bisher nicht mit roten Teilen beschäftigen müssen, kenne aber auch die rostigen NOS-Teile.

 

Im Werkstatthandbuch ist für die LHS-Teile eine Reinigungsflüssigkeit angegeben (Spiritus ??).

Damit würde ich die Teile spülen, spülen, spülen und einen "Feuchtrest" drinlassen.

Vielleicht mit nicht-hygroskopischer synthetischer Bremsflüssigkeit DOT benetzen.

Die Bremsflüssigkeit zuvor auf einem alten Gummiteil auf Wasseraufnahme prüfen: Gummi mit Flüssigkeit bestreichen und draussen ablegen. Innerhalb kurzer Zeit bilden sich Wassertropfen - hygroskopisch - untauglich.

 

Lasse mich gern belehren.

 

MfG

Volker

Link to comment
Share on other sites

jens-thomas
vor 14 Stunden schrieb Trebor:

Wie lagere ich sie jetzt am besten ein

Um Feuchtigkeit fern zu halten, eignet sich eine dicht schließende Kunststoffbox, die mit Trockenmittel (Silicagel) bestückt ist am besten.

Gruß Jens 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...