Jump to content

Suche CX Turbo Prestige


Sergej Gleithmann

Recommended Posts

Sergej Gleithmann

Hallo,

Ich suche einen CX25 Prestige Turbo oder Turbo2, mit oder ohne Kat.

Das Auto sollte fahrbereit sein und gültigen TÜV haben.

Bitte nicht Silber. Ich suche auch nur dieses Modell, also keinen Turbo GTI oder Prestige BVA oder Serie 1..  

Freue mich auf Angebote oder Hinweise per pn.

Grüße Sebastian 

Edited by Schlumpf
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb Schlumpf:

Bitte nicht Silber.

Ohne diese 3 Worte hätte ich evtl. was ausfindig machen können...

  • Like 2
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Sergej Gleithmann

@bx-basis Mit Silber meine ich "gris perle" vermutlich meinst du diese?

Die anderen Grautöne oder auch bleu romantique, magnetic ... und natürlich die anderen verfügbaren Lackfarben wären ok.

 

Edited by Schlumpf
Link to comment
Share on other sites

Sergej Gleithmann

PS:

Tausch (mit Wertausgleich) gegen einen Top-gepflegten C6 2.7 in schwarz wäre möglich. 

Link to comment
Share on other sites

Einen Prestige Turbo würde ich auf einer der französischen Verkaufsplattformen suchen. Hierzulande wird kaum mehr etwas Vernünftiges angeboten.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Schlumpf:

@bx-basis Mit Silber meine ich "gris perle" vermutlich meinst du diese?.

Ja, ich denke der den ich meine ist in gris perle.

Link to comment
Share on other sites

Sebastian Fernandez
vor 2 Stunden schrieb cx-forever:

Einen Prestige Turbo würde ich auf einer der französischen Verkaufsplattformen suchen. Hierzulande wird kaum mehr etwas Vernünftiges angeboten.

Ja, auch weil in Frankreich ohne Kat, der etwas besser fährt.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Rudolf Götz
vor 4 Stunden schrieb Schlumpf:

Tausch (mit Wertausgleich) gegen einen Top-gepflegten C6 2.7 in schwarz wäre möglich.

Ist nicht der C6 2.7 das robustere und sparsamere Fahrzeug?

Link to comment
Share on other sites

Sergej Gleithmann

Vielleicht, aber es ist kein CX

vor 11 Minuten schrieb ACCM Rudolf Götz:

Ist nicht der C6 2.7 das robustere und sparsamere Fahrzeug?

 

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb ACCM Rudolf Götz:

Ist nicht der C6 2.7 das robustere und sparsamere Fahrzeug?

Vielleicht robuster als der C6 3.0, aber an die Lebensdauer eines CX ist bisher noch kein C6 rangekommen, da fehlen noch 20 Jahre bevor wir das beurteilen können. Wobei jetzt schon klar ist dass die Überlebenquote beim CX Prestige Turbo wohl etwas besser ist. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb ACCM Rudolf Götz:

Ist nicht der C6 2.7 das robustere und sparsamere Fahrzeug?

Mal abgesehen vom C6, was ist denn bitte am CX Prestige Turbo2 nicht robust und sparsam???

Ich fahre meinen Prestige Turbo2 auf langen Strecken mit Gepäck unter 10 Liter/100km. Mix Landstraße und Autobahn, und wenn möglich auch zügig.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb ACCM Rudolf Götz:

Ist nicht der C6 2.7 das robustere und sparsamere Fahrzeug?

Zum Fünften:🤣

Ein C6 kommt optisch auch nicht ansatzweise an einen CX Prestige heran. Der Prestige macht optisch einfach mehr her, zudem ist es ein Klassiker aus einen anderen Epoche.

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb prestige:

Mal abgesehen vom C6, was ist denn bitte am CX Prestige Turbo2 nicht robust und sparsam???

Ich fahre meinen Prestige Turbo2 auf langen Strecken mit Gepäck unter 10 Liter/100km. Mix Landstraße und Autobahn, und wenn möglich auch zügig.

Naja. Klar geht das. Fährt der Turbo nicht 220 km/h? Also bei 180 km/h Langstrecken-Reisetempo (und dafür ist so eine Limo ja da) wohl eher 18 Liter. 🤭  18-20 Liter schlürft mein BMW bei höherem Tempo auch gemütlich weg....

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb mdi500:

Naja. Klar geht das. Fährt der Turbo nicht 220 km/h? Also bei 180 km/h Langstrecken-Reisetempo (und dafür ist so eine Limo ja da) wohl eher 18 Liter. 🤭  18-20 Liter schlürft mein BMW bei höherem Tempo auch gemütlich weg....

Is klar, nenn mir mal die Strecken in D wo das möglich ist. Ein frischer und gut eingestellter Motor zeigt genau den Verbrauch den ich benannt habe. Ich habe nicht gesagt, dass ich mit 100 über die Autobahn träume.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Rudolf Götz
vor einer Stunde schrieb prestige:

Mal abgesehen vom C6, was ist denn bitte am CX Prestige Turbo2 nicht robust und sparsam???

 Bedingt Winter-geeignet (Heizung schwach, schlecht versiegelte Blechfalze mögen das Salz nicht, Fahren im Dunklen spaßbefreit wegen vergleichsweise schwacher Lichtleistung, Klima zumindest in meinem schwachbrüstig). Ansonsten ist er schon robust, habe ja selbst einen. Verbrauch ist für einen Benziner okay, da dürfte der C6 Benziner kaum besser abschneiden aber der C6 HDi ist schon sparsamer.

Link to comment
Share on other sites

Sergej Gleithmann

Sehr schön, bitte mehr negatives vom CX, vielleicht bewegt das ja jemanden zum Verkauf. 😂

Ansonsten halte ich mich aus der "besser als..." Diskussion raus. Sind beides tolle Autos.

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb CX Fahrer:

aber an die Lebensdauer eines CX ist bisher noch kein C6 rangekommen

Es sind bereits viele C6 älter geworden als viele CX.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Es sind aber auch nicht gerade wenige C6 in die ewigen Jagdgründe verschwunden wei nur der Motor am Ende war, davon kenne ich 2 die gerade mal 3,5 bzw 4 Jahre alt waren. Wobei der 3,5 Jährige auch heute noch in einer Garage wartet. 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb prestige:

Is klar, nenn mir mal die Strecken in D wo das möglich ist. Ein frischer und gut eingestellter Motor zeigt genau den Verbrauch den ich benannt habe. Ich habe nicht gesagt, dass ich mit 100 über die Autobahn träume.

180 Langstrecken-Reisetempo? Nachts um drei? Es wird meinem Eindruck nach jedenfalls mit viel zu hohem Geschwindigkeitsüberschuss gegenüber rechts und auf der mittleren Spur fahrenden Fahrzeugen links gerast und im Pulk draufhehalten was das Zeug hält. Rennstrecke deutsche Autobahn. Frei nach dem Motto: Ich hab' den stärkeren P****.

Inzwischen hat ein erheblicher Teil der Raser- und Drängler-Fraktion meinem Eindruck nach ein E-Kennzeichen.

Ich bin inzwischen für die gesetzlich vorgeschriebene Abregelung von Neufahrzeugen und insbesondere neuen E-PKW bei 160. Weltrettung und Rasen und Drängeln sind nicht miteinander vereinbar.

Edited by cx-forever
  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

@cx-forevernachts um drei, da versuche ich anderen Beschäftigungen nachzugehen🤣

Bei der Zustandsbeschreibung "Autobahn" bin ich bei Dir. Im CX wird, durch die vergleichsweise tiefe Sitzposition gegenüber den neuzeitlichen Rennwagen, das Bedrängen und dichte Auffahren schon als bedrohlich wahrgenommen. Besonders bei hohen Geschwindigkeiten und dichtem Verkehr. Im CX Turbo hat man dann wenigstens die Möglichkeit durch beschleunigen Abstand herzustellen. Im C6 fühle ich mich in solchen Situationen deutlich sicherer.  

Auch aus dem von Dir beschriebenen Zustand kann ich mir ein Tempolimit 130 gut vorstellen.

Grüsse Stefan

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Sebastian Fernandez
vor einer Stunde schrieb prestige:

Im CX wird, durch die vergleichsweise tiefe Sitzposition gegenüber den neuzeitlichen Rennwagen, das Bedrängen und dichte Auffahren schon als bedrohlich wahrgenommen. Besonders bei hohen Geschwindigkeiten und dichtem Verkehr.

Mir passiert das auch. Und mit der Zeit, zunehmend. Je mehr SUVs oder BMW X5 Ungetüme usw. herumfahren desto schlimmer. Fährt dann ein Tesla Model S vorbei, kommt mir er viel freundlicher vor 😄

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...