Jump to content

Neues Radio in 31 Jahre altes Auto


mdi500

Recommended Posts

Moin,

mein BX braucht ein neues Radio. Passt ihm von den Anschlüssen her jedes moderne Radio problemlos?

Danke.

Link to comment
Share on other sites

Wenn Du die entsprechenden Stecker an den vorhandenen Kabeln anbringst dann ja. Aufwand variiert je nachdem wie viel da vorher schon gebastelt wurde.

Link to comment
Share on other sites

Wenn original, dann wirds vermutlich schon Plug and Play adapterkabel geben, war zumindest beim XM so, einstecken und fuktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Am 31.3.2023 um 19:25 schrieb Chöschi:

Wenn original, dann wirds vermutlich schon Plug and Play adapterkabel geben, war zumindest beim XM so, einstecken und fuktioniert.

Original sind bem BX nur zwei 2polige Stecker für die LS und 2 einzelne Flachstecker für 12V und Masse, kein Kompaktstecker wie am XM und kein Zündungsplus.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Dafür gibt es vorbereitete Lösungen. Die Originalstrippen kann man so auf ISO ummodeln, und daran läßt sich jedes moderne Radio anschließen. China-Android-Geräte bringen einen Adapter serienmäßig mit.

Beispiel bei Amazon

Link to comment
Share on other sites

Danke! Hatte auch schon mal nach ..... Radios im Retrolook geschaut. Schließlich kann man einen dunklen BX Gti nicht mit so einem modernen, buten  Flimmerkasten verunstalten. 🤣

Link to comment
Share on other sites

Ansonsten gibt es nach wie vor auch höherwertige Radios von damals. Ich war erstaunt wie gut der Klang ist nachdem ich das Grundig raus und das Alpine reingebaut habe. Zur Not und wenn sowas für dich in Frage kommt sag Bescheid, ein Alpine habe ich noch rumliegen.

Gruß Gabor 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...