Jump to content

C4 B7 Türverkleidung ausbauen Beifahrerseite


Recommended Posts

Hallo,

ich habe bei meinem C4 B7 (2012) das Problem, dass die Scheibe auf der Beifahrerseite beim  Runterfahren quietscht.

Der Freundliche meinte, da müsst e die Gumidichtung komplett erneuert werden, dazu muss alles ausgebaut werden. Kosten: 480€

 

Das Problem ist, manchmal quietscht es beim Runterfahren , manchmal nicht. Ich habe bereits Silikonspray  reingesprüht.

Jetzt würde ich gerne die Türverkleidung ausbauen und noch mal so Silikonspray reinsprühen.

Ich habe mal ein Bild aus dem internet gefunden, ist ne Tür von einem C2, der Unterschied sollte nicht so groß sein.

Das Problem ist, sobald ich die  Türverkleidung ausbaue, sehe ich ja gar nicht den ganzen Kram bzgl. der  Scheibe.

Ich müsste ja diese "weiße Abdeckung" (siehe Bild)  rausschneiden.

Frage: Muss man das dann wieder "zukleben" oder ist das egal? Oder vielleicht habt ihr ja einen anderen Tipp, wie ich dieses nervige Quietschen wegbekomme.

 

Vielen Dank im Voraus

spacer.png

Edited by pc_doctor
Link to comment
Share on other sites

Bei meinem C4 II hat es immer geholfen, die äußere horizontale Dichtung leicht von der Scheibe abzuheben und mit dem Finger von Dreck und Pollen zu reinigen. Dann ging die wieder geräuschlos.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Die Scheibenführung vorne/hinten im Fensterrahmen hast du schon mal bei heruntergefahrener Scheibe eingesprüht? Keine Besserung? 

Falls du die Tüverkleidung doch demontieren musst und da so weißes Zeugs klebt wie oben im Bild (müsste ein C4 I sein, kein C2), dieses nach Möglichkeit bitte nicht zerstören, sondern vom Rand aus vorsichtig (!) lösen, am besten nach Anwärmen mit einem Fön.
Das muss da nämlich wieder hin und sollte intakt sein ;) 

Wie die Türverkleidung abgeht, weiß ich leider nicht.

edit: Meist sind solche Verkleidungen oben an der Fensterbrüstung eingehängt und an den anderen drei Seiten mehrfach geclipst und an 2-3 Punkten verschraubt. Die Schrauben verbergen sich oft hinter geclipsten Abdeckungen. Beim C4 II könnte das z.B. unter/hinter der Griffschale sein.

 

Edited by TurboC.T.
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 danke für die Antworten.

die Scheibenführung habe ich bei heruntergefahrener Scheibe ebenfalls eingeprüht, leider keine Wirkung.

Wie bekomme ich das weiße Zeug wieder hingeklebt?

Link to comment
Share on other sites

Der Kleber der Dichtung ist eine recht zähe Masse, ähnlich wie Kaugummi. Du kannst sie mit dem Teppichmesser vorsichtig trennen und hinterher einfach wieder andrücken. Die Nieten der Halterung müssen ausgebohrt werden. Möchtest du das Werkstatt-PDF mit der Abrüstanleitung?

 

Edited by Higgins*
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich selbst habe vor Kurzem den Fensterheber bei einem C4 II B7 ausgetauscht. Das Problem mit der weißen Türdämmung ist, dass das cremeweiße Teil auf dem obigen Bild (beim C4 II ist das schwarz), an welchem das Modul mit den Fensterheberschaltern befestigt wird, genietet ist. Also entweder hast du dann eine Blindnietzange und erneuerst das komplett oder du wirst zwangsläufig drumherum schneiden müssen.

Mir hat im Übrigen folgendes Video sehr geholfen, da wird die Dämmung auch vorsichtig mit einem Cutter entfernt:

https://www.youtube.com/watch?v=Y0hS6zNkj9g

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Higgins*:

Möchtest du das Werkstatt-PDF mit der Abrüstanleitung?

Ich hätte Interesse, da mir das Verkleben der neuen Türdämmung auch noch bevorsteht.

Edited by Ockmonix
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...