Jump to content

XM wegstellen


ACCMCarstenSeemann

Recommended Posts

ACCMCarstenSeemann

Guten Morgen.

Mein XM 2.5TD soll für vier Wochen in die Garage.  Ist es da richtig die Batterie abzuklemmen? 
oder kann ich mit angeklemmter Batterie ein Ladegerät anschließen?

Gruß Carsten 

Link to comment
Share on other sites

René Mansveld

Moin,

bei nur vier Wochen brauchst du gar nichts machen, das macht eine gute Batterie ohne Probleme mit.

Gruß
René

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten schrieb ACCMCarstenSeemann:

kann ich mit angeklemmter Batterie ein Ladegerät anschließen?

kannst Du.

Link to comment
Share on other sites

Gar kein Problem, wie schon von René gesagt brauchst du gar nichts machen. Einfach abstellen und die vier Wochen stehen lassen. Meiner ist nach 4 Monaten noch angesprungen. 

Aber sicher, natürlich kannst du auch die Batterie abklemmen. Ladegerät halte ich für vier Wochen für übertrieben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Athanagor68

Man könnte den XM grundreinigen / volltanken & Luftdruck kontrollieren / Auto-Fenster in der Garage geöffnet lassen / das Ladegerät anhängen und bei voller Batterie wieder abhängen - und das alles so 4 Wochen ohne Handbremse abstellen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wie schon geschrieben wurde, für 4 Wochen in die Garage fahren, Schlüssel abziehen, aussteigen, fertig. Kritisch kanns nur werden, wenn da irgendwelche zusätzlichen Verbraucher ins Auto geschraubt oder gesteckt wurden (Beispiel Marderschreck, USB-Ladegerät, Bassrummsbox, Einparksensoren,...).

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

M. Ferchaud
vor 50 Minuten schrieb Athanagor68:

Man könnte den XM grundreinigen / volltanken & Luftdruck kontrollieren / Auto-Fenster in der Garage geöffnet lassen / das Ladegerät anhängen und bei voller Batterie wieder abhängen - und das alles so 4 Wochen ohne Handbremse abstellen.

Das wären Maßnahmen beispielsweise für eine mehrmotorige* Überwinterung.

Für vier Wochen in einer normalen Garage völlig überzogen.

Edit: Gemeint war natürlich kein 2CV Sahara oder dergleichen, sondern "mehrmonatige". Ich lasse den Auto-Korrektur-Gag trotzdem stehen, sonst funktionieren die nachfolgenden Jokes nicht mehr.

Edited by M. Ferchaud
Link to comment
Share on other sites

Hängt vom Ladegerät ab. Ich würde zum Laden die Batterie abklemmen, bevor die Lichtmaschine durch das Ladegerät beschädigt wird.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb M. Ferchaud:

Das wären Maßnahmen beispielsweise für eine mehrmotorige Überwinterung.

 

Man sagt ja, dass der 2.5 TD nicht sonderlich robust sei, aber gleich mehrere Motoren für einen Winter?

:)

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Xantia-Harald

Ob die Batterie vier Wochen Standzeit ohne Laden durchhält, hängt natürlich auch von ihrem Zustand und Alter ab.

Mein ehemaliger X2 HDi ist damals selbst nach drei Monaten Standzeit sofort angesprungen. Batterie war beim Abstellen ca. 2 Jahre alt.

Link to comment
Share on other sites

ACCMCarstenSeemann

Danke für die Antworten, dann stelle ich ihn so die vier Wochen weg.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...