Jump to content

Lichtflackern DS


Recommended Posts

Hallo,

meine DS zeigt das leidige Lichtflackern, das wohl öfters bei diesen Modellen zu beobachten ist. Das Zündschloß kann nicht die Ursache sein, da ich dieses aufgrund eines Tipps schon überbrückt habe und die Bordspannung nun über ein Relais zur Bat-Klemme des Spannungsreglers (Die einsame Klemme auf der Vorderseite) führe. Auch ein kurzzeitiges direktes Verbinden der Bat-Klemme mit dem Batteriepluspol brachte keine Abhilfe. Was kann noch die Ursache sein? Schlechte Kohlen/Schleifringe, oder der Regler selbst, oder die Dioden der Lichtmaschine?

Viele Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Ds ist normal, war bei denen als Neuwagen wohl schon so. Respektive Blinker, die waren bei mir auch drehzahlabhängig.

Da hilft nur Umrüstung auf eine moderne Lichtmaschine mit allem drum und dran(Regler,...)

Link to comment
Share on other sites

Moin Carl,

das ist der Regler. Damals wurden elektromechanische Regler verbaut, welche kein ewiges Leben besitzen. Insbesondere die Ducellier-Regler fallen mittlerweile sehr häufig aus.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Peter Wenig

Hallo

Dieses Lichtflackern hatte ich Jahrelang bei meinem DS 21 injection.

Ich hatte eine neue und stärkere Batterie (65 Ah) gekauft und dann wars für eine Zeit weg. Plötzlich war die Flackerei aber wieder da.

Ich vermute die lausigen Kabelkanäle und Kabelverbinder haben jede Menge Quer- und Kriechströme verursacht.

Als ich nichts mehr machen konnte habe ich das Geflackere ignoriert.

Mit dieser Methode habe ich noch immer bei meinen Citroen Erfolg gehabt und zur inneren Ruhe gefunden.

Gruss Peter

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die Infos,

dann werde ich mich mal auf die Suche nach der inneren Ruhe begeben, oder doch mal 'nen elektronischen Regler einbauen. Vielleicht war das Flackern ab Werk ja so vorgesehen, damit die vorausfahrenden Wagen schön Platz machen, so ist wohl die Lichthupenunsitte auf unseren Autobahnen entstanden...

Danke an alle

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Es gab mal in irgendeiner Zeitung vom DS-Club eine Anleitung, wie man einen elektronischen Regler in das Gehäuse des alten mechanischen frickeln kann. ansonsten flackern lassen....

Gruß

Philip

Link to comment
Share on other sites

Hi,

beim DS-Club kann man so einen Regler kaufen.

Passt direkt in den alten rein.

Einfach mal im forum stöbern.

Grüße

Marin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...