Jump to content

Euere Meinung zum C6


Recommended Posts

Winfried Gil

hallo , euere meinung ist gefragt , wie gefällt euch der der c6 ? ich als xm - fahrer finde ihn schäuschlich , die schönen formen wie ds , gs , cs und xm sind nicht mehr vorhanden .

citroenfahrer werden nicht geboren - sie werden von meisterhand geboren .

euer xm liebender - xm fahrer - winfried

Link to comment
Share on other sites

Uboot-Andy

Finde den C6 klasse, so von der optik

für alle die noch in den 80ern leben, wir haben *2005*

mall so zur info.

die welt dreht sich nun mal weiter.

zwar immer zu schnell, aber das ist leider so.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin
Uboot-Andy postete

für alle die noch in den 80ern leben, wir haben *2005*

mall so zur info.

die welt dreht sich nun mal weiter.

zwar immer zu schnell, aber das ist leider so.

Klar, so ist es. Deshalb muss man aber keinen eigenen, natürlich wandelbaren Stil aufgeben (Nicht jeder hat sich vor 5 Jahren ein Tattoo machen lassen). Man muss es nicht mögen, dass zum Beispiel der C4 nicht mehr als Citroen zu erkennen ist und die Gulf/Aschtra-Gemeinde ihn gut findet. Ich habe bei manchen C6-Bildern eine ähnliche Befürchtung (gestreckter A6, dazu noch silber) und bei anderen denke ich, schick!

Deshalb: Hat jemand aussagekräftige Bilder von der endgültigen Fassung?

Link to comment
Share on other sites

Uboot-Andy
ACCM Jörg in Berlin postete

Uboot-Andy postete

für alle die noch in den 80ern leben, wir haben *2005*

mall so zur info.

die welt dreht sich nun mal weiter.

zwar immer zu schnell, aber das ist leider so.

Klar, so ist es. Deshalb muss man aber keinen eigenen, natürlich wandelbaren Stil aufgeben (Nicht jeder hat sich vor 5 Jahren ein Tattoo machen lassen). Man muss es nicht mögen, dass zum Beispiel der C4 nicht mehr als Citroen zu erkennen ist und die Gulf/Aschtra-Gemeinde ihn gut findet. Ich habe bei manchen C6-Bildern eine ähnliche Befürchtung (gestreckter A6, dazu noch silber) und bei anderen denke ich, schick!

Deshalb: Hat jemand aussagekräftige Bilder von der endgültigen Fassung?

schon wahr,

nur den spagart zwischen alt und neu, optisch gesehen

find ich gelungen.

war den zur CX zeit schon der PSA zusamenschluß am werk?

da war doch mal was mit Michelin.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wem die Rosalie gefiel, mochte den TA nicht, TA Liebhaber fanden die DS scheußlich, der Übergang vom DS auf den CX war nicht unproblematisch, der auf den XM auch nicht.

Man kann natürlich auch Autos bauen, die seit Jahren über alle Modellreihen irgendwie gleich aussehen. Das enspricht dem Kaufverhalten vieler Männer beim Anzugkauf. Die Anzüge werden mit den Jahren nur etwas größer, haben aber immer das gleiche, nicht vorhandene Muster und sind schwarz oder grau.

Mein Tipp: Den C6 live ansehen und ohne Vorurteile an ihn herangehen. Dann verbreitet diese Vehikel Wohlfühlatmosphäre. Darauf käme es mir an.

Wer im C6 einen seinen Vorgänger sucht, wird damit auf die Schnauze fallen, so wie man Probleme hat, wenn man seiner neuen Partnerin immer vorhält, was die früheren Freundinnen alles besser konnten oder gemacht haben. Dann sollte man besser bei einer der früheren Beziehungen bleiben und sich damit abfinden, daß die immer älter werden. Das junge frische C6 - Mädel hat halt seinen eigenen Kopf.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

ACCM Freddy
Gernot postete

Wer im C6 einen seinen Vorgänger sucht, wird damit auf die Schnauze fallen, so wie man Probleme hat, wenn man seiner neuen Partnerin immer vorhält, was die früheren Freundinnen alles besser konnten oder gemacht haben. Dann sollte man besser bei einer der früheren Beziehungen bleiben und sich damit abfinden, daß die immer älter werden. Das junge frische C6 - Mädel hat halt seinen eigenen Kopf.

Schöner kann man es nicht ausdrücken!

Ich freue mich jedenfalls auf den C6, wie ich mich auf jeden neuen Citroën freue. Was ich letztendlich schön finde, oder - für meine Begriffe - als echten Citroën klassifiziere, ist meine Sache und muss nicht jedermanns/jederfraus Geschmack widerspiegeln.

Link to comment
Share on other sites

Soll Citroen nur altmodische Autos bauen um besonders zu sein? Der XM war zu kantig und bei Gott, die 80er sind vorbei! Im C6 erkenne ich die Linien des CX wieder. Ein modernes Auto und trotz seiner runden Formen einzigartig und auf den ersten Blick merkt man: es bzw. sie ist ein Citroen.

Axel

Link to comment
Share on other sites

Also optisch finde ich sowohl XM wie C6 richtig gelungen. Ich wage sogar zu behaupten, dass in der Seitenlinie des C6 ähnliche Proportionen verwendet wurden wie im XM und somit die Verwandschaft herausgekehrt wird.

Weniger gefallen hat mir dagegen die Ansicht des Armaturenbrettes. Das ist schlicht zu eintönig.

Aber bisher habe ich nur gesehen, was Citroen uns auf seiner eigenen Homepage präsentiert hat. Warten wir mal ab wie er in echt wirkt. Mein Händler wird sich wahrscheinlich kein Exemplar ins Haus stellen :-(

Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

geschwafel, es heißt tips und tricks für technische probleme, nicht schon wieder über geschmack streiten, denn das geht nicht. der bachmayer

Link to comment
Share on other sites

Selber schauen... drinnen und draußen...

http://www.c6.citroen.com/de/

Wem er gefällt? Ist mir egal, solange er mir gefällt...

Wem er ähnlich sieht? Ist mir egal, solange ich meinen wiederfinde...

Was andere vom C6 halten? Ist mir egal, mein Image mache ich mir selbst...

Was er taugt? Ist mir egal, solange ich damit zufrieden bin....

Innenraumanmutung... neudeutscher Zeitungskram...

Plastik wird sich immer nach Plastik anlangen... Haptik...drauf gepfiffen...

Wenn keine technischen Argumente mehr bei den Herrn Journalisten vorhanden sind, kommen solche "objektiven" Testkriterien wie Haptik, Innenraumanmutung und sonstiger kram... Damit lassen sich dann die Testergebnisse wie gewünscht biegen...

So und nun streitet weiter ob dem oder dem ähnelt oder ob er ganz anders oder überhaupt.... ist mir das wurscht...

Manfred

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...