Jump to content

1,4 TU Kühlsystem entlüften - wie genau vorgehen?


Recommended Posts

Hi,

muss der Wärmetauscher etc. extra entlüftet werden? Im Kopf dürfte nun nach der Demontage massig Luft sein und ich weiß nicht genau ob die ganz durchwandert bis zur Kühlerentlüftungsschraube...

Danke vorab für Eure Tipps!

Maz

Link to comment
Share on other sites

HI,

Schraube (Innensechskant) am Thermostatgehäuse öffnen, kleine Plastikkappe am Heizungschlauch öffnen (sieht aus wie eine Ventilkappe, und Ventilkappen passen übrigens auch, falls einem die Kappe runterfällt) - ist rechts oder links an der Spritzwand - bzw. abnehmen. Wasser rein Motor an, Heizung an,warten, bis es an beiden Stellen sprudelt, immer schön nachkippen, zuscheauben, fertig. Wenn Du ganz sichergehen willst, lass den Motor dann richtig auf Temperatur kommen und öffne die Plastikkappe noch einmal. Und wunder Dich nicht, wenn der einmal Wasser über den Kühlerüberlauf verliert - da wir dann nur der Wasserstand auf den passenden Level gebracht und dann ist gut. Der Kühler mussnicht randvoll sein - ich hatte letztens jemanden mit einem PUG 306, der dchweren Wasserverlust diagnostizierte und sich nicht mehr traute, denWagen zu fahren. Fazit: Kühlwasserverlustpsychose, jeden Tag den Kühler randvoll gekippt, jedesmal beim Abstellen Pfütze unter dem Auto......

Guß

Frank

Link to comment
Share on other sites

Nicht vergessen, oben am Kühler findet sich (in Fahrtrichtung links) auch noch eine Entlüftungsschraube (etwa 2cm Durchmesser).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...