Jump to content

DS 21 HA Pallas 1974 schaltet nicht mehr -Hilfe-


ACCM Rolf Bürgin

Recommended Posts

ACCM Rolf Bürgin

Problemloses Alltagsfahrzeug schaltet nicht mehr. Genauer es kratscht, wenn ich versuche einen Gang einzulegen und es enstehen laute Schleifgeräusche von der Kupplung. Angefangen hat es mit dem Rüchwärtsgang. Bei aufgebockten Rädern lässt er sich schalten bei mäßigen Geräuschen.

Nachdem ich die Abhandlung " Wie ist der Idealzustand einer Halbautomatik" von ACCM M. Heck studiert habe , könnte es die Kupplungseinstellung sein. (Kupplung trennt nicht)

Danach habe ich folgendes ausprobiert: Die Ausrückgabel bewegt sich wenn wenn ich die Kupplungsverriegelung betätige oder den Druck ablasse. Habe versucht den Motor mit der Kurbel zu drehen wenn Druck im System ist. Die Kurbel lässt sich leicht drehen, der Motor steht aber. Das gleiche passiert, wenn ich die Kupplungsverriegelung betätige und dann versuche den Motor mit der Kurbel anzuwerfen. Es findet also kein Kraftschluss von der Kurbel über die Kupplung zum Motor statt. Sehe ich das richtig???

Wo könnte das Problem liegen?, Wer kann mir weiterhelfen?

Danke für gute Ratschläge...

ACCM R.Bürgin

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

Zum Gang einlegen muss die Kupplung VOLLSTÄNDIG trennen. Sollte sie leicht schleifen, hast Du beim Testen am stehenden Motor - wie oben beschreiben -trotzdem keinen Kraftschluss.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf,

auch wenn es Dir keiner wünscht: wie alt ist die Kupplung? Kann es sein, daß sie einfach am Ende ist?

Ansonsten würde mir noch zu kleines Kupplungsspiel als Ursache einfallen. Schraube doch mal zur Probe( bisherige Stellung mit Farbklecks markieren) die Einstellschraube an der Ausrückgabel um ein bis zwei Umdrehungen hinein. Die Stellung, in der es gerade so noch nicht kracht beim Gang einlegen ist die richtige. Viel Erfolg!

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

ACCM Rolf Bürgin

ALEX hat wohl recht, es sieht ganz nach einem Kupplungsschaden aus. Schade...

Danke an alle Mitdenkenden

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf,

hast Du denn mal den von mir vorgeschlagenen Test gemacht, das Kupplungsspiel zu verändern? Okay, sollte es der Fall sein und die HA immer noch nicht schalten, ist wohl doch die Kupplung hinüber. Das ist zwar von der Sache her besch...eiden aber auch kein Beinbruch. Wenn man sich ein bischen in der Materie auskennt und die einschlägigen Handbücher zur Hand hat, kann man auch das erste Mal den Kupplungstausch in einem Wochenende schaffen. Und der positive Nebeneffekt ist der, daß man sich danach ungleich besser als vorher fühlt. Denn man hat nicht nur erfolgreich die Kupplung gewechselt sondern auch wieder eine Menge dazugelernt. Also Kopf hoch und ran an den Feind ;-) !

Mitfühlende Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...