Jump to content

Xm 2,1 TD Braek Schwingungsdämpfer


Recommended Posts

Hallo,

mein Problem ist, dass ich hinten links am Schwingungsarm Hydaulik verliere.

Der TüV meinte, dass der Schwingungsdämpfer undicht wäre.

Schwingungsdämper( beim Xm) habe ich im Internet nicht gefunden,

lediglich einen Federzylinder, aber ist das nun das besagte Teil?

Und was tropft da vielleicht wirklich(Leitung, die Ferderkugel usw...)?

Wie krieg ich das wieder hin, und kann man das überhaupt selber

machen?

MfG

theLoo

Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

Hallo the loo, federzylinder werden selten undicht, aber es kommt schon vor. zuerst sollte man aber die leitungen und die federkugel kontrollieren. Bei einem undichten Federzylinder würde das öl übrigens aus der manschette und deren überlauf kommen. Gruß der bachmayer

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort,

dann ist es leider der Federzylinder,

ich würd das gern selber reparieren,

gibts da ein paar Tips (was Spezialwerkzeuge,

Entlüftung und der gleichen angeht)?

Muss dafür viel ausgbaut werden,( event. der ganze

Schwingarm) oder sollte man das lieber gleich sein lassen?

Frohe Pfingsten

theLoo

Link to comment
Share on other sites

Hi,

selber machen, neue Manschetten.

Ist es viel ? Sonst reicht das aus. Das Problem ist, das die Manschetten hart werden, dann die Anschlüsse an die Rücklaufleitung undicht wird, dann tropft es da raus. Weiches neues Gummi, Ruhe ist. Da die Zylinder selbstschmierend sind, muss es immer leicht zurücklaufen ... die sind NIE dicht.

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...