Jump to content

Lautsprecher Xm Break


Xm fetischist

Recommended Posts

Xm fetischist

Hi,

wenn ich richtig informiert bin hat doch der Xm in den vorderen Türen 16er und in der Heckablage 13er drin. Ist das richtig???

Wenn ja, welche sind gute Lautsprecher in diesen Größen??

Habe zur Zeit ein JVC Mp3 Radio mit 4 x 50 W drin und die Serienlautsprecher, wenn ich etwas mehr aufdrehen möchte sind diese schnell am Ende, vorallem beim Bass.

--

Gruss Ronny

Xm Break V6, 6/93 Automatik 203000 km

Link to comment
Share on other sites

xsarafahrer

Hallo!

Ich habe Canton CS Systeme in 16 und 13 im Xantia. Bin sehr zufrieden damit.

Gruß xsarafahrer

Link to comment
Share on other sites

hallo,

die 13 er sind wirklich keine alternative.

hab beim break auf der rausnehmbaren mittleren abdeckung die ovalen von JBL

eingebaut und bin damit sehr zufrieden.

gruss uwe

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin
Xm fetischist postete

Hi,

wenn ich richtig informiert bin hat doch der Xm in den vorderen Türen 16er und in der Heckablage 13er drin. Ist das richtig???

Hallo Ronny, erst einmal JA, absolut richtig!

Ich habe gerade die originalen ausgetauscht. In den hinteren waren die Membranen auch schon völlig am Ende (brüchig wie Esspapier).

Zur Qualität: Gut ist relativ zum Preis. Ich habe mir bei Ibäh gerade neue gekauft. Paar vorn und hinten jeweils 25 Euro, also 50 komplett.

Ich bin wirklich zufrieden (auch gute Passgenauigkeit). Was die Bassleistung angeht, nur soviel: Bevor die LS am Ende sind (ich weiß gar nicht wann, da nicht soweit aufgedreht), vibriert die Tür schon hörbar mit. Für mich, der ich die Musik selbst hören will und nicht meinen Mitbürgern mitteilen will, was ich für coole Mucke höre, vollkommen o.k.

Gruß

Jörg

Link to comment
Share on other sites

Dass die Lautsprecher schnell am Ende sind...kann auch am Radio liegen. Da kommen nämlich niemals nicht 50Watt raus. Ich würde mir für vorne die "Helix Blue" holen.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin
Svennö postete

Dass die Lautsprecher schnell am Ende sind...kann auch am Radio liegen. Da kommen nämlich niemals nicht 50Watt raus.

Stimmt (vermutlich liegt die Leistung zwischen 10 und 15 W), aber die Standard-Originalen sind zumindest im hohen Alter wirklich alles andere als berauschend. Ein Austausch lohnt sich allemal, selbst gegen "Ibee-Schrott" ;-))

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...