Jump to content

Wer kennt das auch? "Y4 Blinkerhebel"


Recommended Posts

Wer kennt das auch?

Das mit den Blinkerschalter beim Y4 scheint wohl ein Konstruktionsfehler zu sein. Habe vor 2 Jahren einen nagelneuen vom Cithändler eingebaut seit etwa 3 Wochen geht das Spiel schon wieder los!!!

Wo ich doch sogar ein sogenannter Blinkmuffel bin.

Würde mich mal interressieren was Ihr führ Erfahrungen gemacht habt?

Vom Y3 kenne ich sowas überhaupt nicht.

Link to comment
Share on other sites

@Hoschi

Entschuldigung meine natürlich das Relais-klackern.

Beim letzten mal hats dan noch etwa 6 Wochen gedauert bis auch mechanisch Schluß war, die Kunstofführung war weggeschmolzen.

Link to comment
Share on other sites

morgen,

hatte das auch mal an meinem y4 kurz nachdem ich ihn gekauft habe. nach zwei drei wochen verschwand das dann aber wieder und ist seit dem (fast ein jahr) nicht wieder aufgetreten. typischer fall von selbstheilung ;-)

krischan

Link to comment
Share on other sites

Tobias Wöhrle

Hallo

wie wirkt sich das denn genau aus bei meinem XM tritt manchmal ein schnelles unregelmäßiges klacken beim blinken auf jedoch nur alle paar monate mal

gruß Toby

Link to comment
Share on other sites

Hatte mir vor kurzem vorsichtshalber einen neuen über Ebay ersteigert und habe Ihn Gestern aus Neugier mal geöffnet. Das Komische daran ist das der Aufbau innen nicht dem entspricht den ich Damals ausgebaut habe. Es scheint das Dieser das Problem gar nicht bekommen kann . Werde die Woche mal den ausbauen der im Moment drinn ist und schauen welche Ausführung es ist. Werde dann auch mal die beiden Versionen Abbilden.

Link to comment
Share on other sites

Beim blinken selber ist es nicht nur in Mittelstellung bei mir meist sofort nach dem Starten hört dann entweder von alleine auf oder nach kurzem betätigen des Blinkers.

Wie schon oben geschrieben habe ich da jetzt einen Verdacht dem ich diese Woche auf den Grund gehe.

Ps. wenns beim Blinken selber Auftritt könnte es auch ein wackelkontackt in einer Blinkerbirne sein.

So jetzt fängt Formel 1 an.

Link to comment
Share on other sites

Nun habe ich den Salat!!!

Citroen hat in seiner großen Weisheit und im bemühen um Qualitätsverbesserung, für uns Cit-Liebhaber (hatte ich leider gar nicht mit gerechnet) den sehr Verschleißanfälligen Blinkerschalter Y4 altes Model durch einen neuen weitgehend Verschleißfesten ersetzt.

Nicht nur das die Mechanische Konstruktion durch eine wirklich bessere ersetzt wurde, haben sie auch gleich noch eine Teilelektronik mit IC eingebaut die nun nur noch über 4 Kontakte mit dem Auto kommuniziert.( auch nur noch ein Kkleinerer Stecker)

So mit habe ich wieder nach allen Regel der Kunst die A...Karte gezogen!!!

Da ich nun wirklich keine Lust habe alle 2 1/2 Jahre 96,-Euro für einen auszugeben habe ich den alten leidlich regeneriert (Kunstharz und den Stift mit einem aus der Lichtschalterfunktion getauscht, wird dort anders mechanisch belastet)

Bin mal gespannt wie lange das hält.

Ärgere mich jetzt nur das die mechanische Verbesserung nicht in die Ersatzteilproduktion für das alte Model übernommen wurde. Wäre warscheinlich zuviel verlangt gewesen bei dem Preis. ;-(((

Nun bin ich älter wie ne Kuh, und lerne wieder was dazu.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...