Jump to content

Berichterstattung: Bremsen"pupsen" Xantia


Recommended Posts

Hi,

ich hatte das, ich denke, altbekannte Problem beim Xantia X2. Die Bremsen gaben bei jeden Betätigen des Pedals ein "Pupsgeräusch" von sich.

Und jetzt die Erleichterung: Ich konnte es beheben. Einfach den Xantia in die höchste Stellung bringen und 5 bis 6 mal die Bremse sehr kräftig treten. Dann den Wagen wieder runterlassen und siehe da. Es war weg.

Als viel Vergnügen allen Geplagten.

Bis denn

EUER BENNY

Link to comment
Share on other sites

Hallo Benny,

will dich ja nicht enttäuschen, aber mach dir mal nicht zu viel Hoffnung. Das Pups-Geräusch kommt wieder. Leider... Zumindest war das bei meinen 3 Xantias so (BJ. 96, 98, 00). Endgültig Abhilfe bringt nur ein Teiletausch.

Allzeit gute Fahrt!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

kann promacs Erfahrung leider nur bestätigen...

Bei mir brachte auch ein Teiletausch seinerzeit keinen Erfolg.

Ein Citroën lebt, also lassen wir ihm auch das "pupsen"...

P.

Link to comment
Share on other sites

XantiKelly

Tach.

Bin ja Neuling: welches Teil genau muss "in case of pupsing" getauscht werden?

Möchte ja lernen...

A bientot!

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem ersten Xantia wurde seinerzeit (1996) ein kleines Teil am Bremspedal getauscht. Keine Ahnung was/wie das heißt. Bin nur Fahrer, kein Mechaniker ;-) einfach mal den Händler fragen.

Link to comment
Share on other sites

FuerstKlaas

Hallo zusammen,

ist das "Pupsen" denn schlimm, geht da irgendwas kaputt? Meine macht das nämlich auch so ab und an, aber ich habe dem bislang nicht viel Beachtung geschenkt und es ist auch immer wieder von allein verschwunden.

Grüße,

Klaas

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Pupsen ist wie Rülpsen. Ist eine soziale Unart, aber nicht wirklich gesundheitsschädlich.

:-))))

Link to comment
Share on other sites

chef_de_tout

Hallo zusammen,

ich hatte diese "pupsen" bei meinem X2 Break auch. Nachdem ich aber alle Kugeln habe füllen lassen ist dieses Geräusch weg. Selbst nach 7 Tagen Standzeit ist es nicht wieder aufgetreten und das nun seit über einem Jahr nicht mehr.

Gruß

Patric

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...