Jump to content

Oelfilter


Anita Linnenbrügger

Recommended Posts

Anita Linnenbrügger

Hallo Leute,

kann man einen Oelfilter eigendlich auch selber reinigen?

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Londontaxi Bj.81 zu zulegen und weis nicht ob ich dafür noch ´nen Filter bekomme.

Danke für Eure Antworten im vorraus.

Link to comment
Share on other sites

Hi Anita,

Wenn es sich um einen "Einwegfilter" handelt, wirst du wohl schlechte Karten haben. Dieses Papier-Plastik-weissderGeier-Zeug dadrin setzt sich mit der Zeit einfach zu. Wenn er noch offen (ohne Gehäuse) ist, kann vielleicht die Lebensdauer durch Spülen in Benzin o.ä. verlängert werden - aber du weisst nie so ganz genau, wie dicht der Filter ist und ob vielleicht längst das Nebenstromventil (heisst das so?) aufgemacht hat und das ganze Öl ohne Filterung seine Runden dreht.

Falls es eher eine Sieb-Filter ist, wie er z.B. bei Motorrädern eingesetzt wird, ist er latürnich zu reinigen. Allerdings verhindern solche Filter typischerweise nur, das abgebrochene Schrauben im Ölkreislauf transportiert werden ;-)

Im Prinzip sollte für ein so neues Fahrzeug auch ein Ölfilter verfügbar sein. Wenn wirklich nichts handelsübliches passt, könnte man entweder einen Nebenstromfilter einbauen, oder die Halterung für den Filter so umbauen, das ein anderer Filter passt.

Einige Zeitlang, kannst du sicherlich auch ganz ohne (neuen) Ölfilter fahren - allerdings sollten dann die Ölwechselintervalle deutlich reduziert werden.

Motoren, die ohne Ölfilter gebaut wurden haben üblicherweise Ölwechselintervalle von max. 5000km. Falls du also keinen hochgezüchteten Motor hast, wäre das wohl auch eine brauchbare Variante, die die Lebensdauer wohl nicht allzusehr reduziert (wahrscheinlich gibt es schon vorher limitierende Faktoren...)

Gruss

Mike

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anita,

bei Filterhersteller mann-hummel kannst du auf der Homepage die Filterbezeichnung für Filterpatronen über die Abmessung suchen.

Gruß

ducher

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...