Jump to content

Xantia X1: Ueberschwemmung im Beifahrer-Fussraum


ACCM Dietmar

Recommended Posts

ACCM Dietmar

Hallo,

nach einer Wochenend-Tour (1000km) habe ich gestern abend im Beifahrer-Fussraum eine praechtige Ueberschwemmung bemerkt - da Wasser stand ueber dem Teppich und der Fussmatte. Geregnet hat es unterwegs nicht, ausgelaufen ist auch nichts. Die Bruehe ist farb- und geruchslos.

Ich habe zwei Verdaechtige:

1) Wassereinbruch nach der letzten Autowaesche am Samstag vormittag - das ganze Wasser hat sich vielleicht im Laufe der zwei Tage vorne rechts gesammelt.

2) Kondenswasser aus der Klima-Anlage. Ich bin die ganze Zeit mit laufender Klima-Anlage gefahren. Vielleicht ist der Kondens-Wasser-Abfluss verstopft oder ein Leck im Schlauch...

Das Wasser scheint vom vorderen Ende des Beifahrer-Fussraums an der Grenze zum Motor-Raum (etwa da wo der Pollenfilter sitzen muesste) reinzulaufen, dort war es heute morgen nach kurzer Fahrt schon wieder nass. An der nassen Stelle ragt ein kleiner schwarzer Plastik-Kasten von oben aus der Verkleidung.

Hat jemand vielleicht eine Vermutung, woran das liegen koennte?

Danke u. Gruss,

Dietmar

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Also wenn das Wasser wirklich geruchslos ist, dann stimmt die Vermutung mit dem Kondenswasserablauf. Dieser sollte eigentlich in der Nähe des Pollenfillters zu finden sein. Schau Dir mal den Pollenfilter an-ist der auch nass und geruchslos könnte es tatsächlich ein verstopfter Abfluß sein.

MfG

Link to comment
Share on other sites

Würde auch auf ein verstopften Abfluß der Klima tippen...

Hatte mal aus den USA einen '78 Toyota Coupe mit der Macke das der Beifahrerfußraum bei "laufender" Klima sich mit ca. 2- 3 cm braunen Wasser füllte (kalt)... es lag an der Klimaentwässerung, es kann da schon einiges sich in kurzer Zeit ansammeln...

Die Lösung damals war: ein Schlauch aus der Lüftung rausgerupft, da wo das Wasser rausträufelte angebastelt und anschließend durchs Bodenblech beim Beifahrer rausgesteckt ;-))) War eben nur ein "Einwegauto" für 2 Monate von Toronto bis nach Guatemala. (schöne Tour - besonders die Bergstraßen von Mexico mit so einer ollen Automatikgurke, welcheeiner trotzdem brav durchhielt)

Aber so wirst Du das Problem ja sicherlich nicht lösen wollen ? ;-)))

Gruß, Sebastian Klemm

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dietmar
XMSeppel postete

Würde auch auf ein verstopften Abfluß der Klima tippen...

Gruß, Sebastian Klemm

Das werde ich dann dem Freundlichen mal als Denkanstoss weitergeben ;-)

Fragt sich nur, wie ich die Karre jetzt erst mal trocken kriegen - vor allem unter dem Teppich...

Dietmar

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...