Jump to content

Leichtes Ruckeln bei konstanter Geschwindigukeit (XM Y4, TCT)


Recommended Posts

Hallo,

bei meinem "neuen" XM ist mir jetzt, wo ich ihn schon einige km bewegt habe aufgefallen, dass der Motor bei konstanter Geschwindigkeit leicht aber konstant - und deshalb nervig - ruckelt.

Der Wagen springt sonst einwandfrei an und zieht auch ordentlich durch (obwohl ich etwas mehr erwartet hätte, ein sehr großer Unterschied zum 2,5TD ist subjektiv nicht zu bemerken).

Da ich die letzten 16 Jahre nur Diesel gefahren bin, kenne ich mich mit Benzinern noch nicht aus und habe keine Ahnung

a) woran das liegen könnte

und

B) wie man das beheben könnte.

Grüße

Arne

Link to comment
Share on other sites

Moin,

ich habe den Fehler etwas eingegrenzt.

Der Motor ruckelt am deutlichsten zwischen 2000 und 3000 Touren. Darüber im 5. Gang und über 100 tritt es nicht so deutlich bis kaum spürbar auf.

Kann man da überhaupt irgendetwas einstellen?

Wo sind den mögliche Ansatzpunkte zu suchen?

Bin für jeden Hinweis und jede Vermutung dankbar.

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

Hallo Arne

Ich hab bei meinem Y4 TCT ähnliche Probleme, allerdings treten die auch noch bei Leerlaufdrehzahl auf und der Motor zieht nicht mehr so richtig. Ich hab den Fehlerspeicher auslesen lassen, es war der Klopfsensor(Kein aufleuchten der Motorkontrolllampe) Ein TCT der richtig läuft, der zieht richtig gut durch, vor allem unten raus.

Gruss vom Xm-Pilot

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

X@xm-Pilot: Ich habe es gerade noch einmal auf deine Anmerkung hin genau überrprüft. Im Leerlauf ist bei genauem Hinhören auch ein rhythmisches "Unrundsein" zu hören.

Was ist denn der Klopfsensor und läuft er jetzt wieder richtig?

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

Ich habe ihn bestellt, ist nochnicht da, habe auch schon die grüne Steckverbindung mit kontaktspray behandelt, hat nix gebracht.

Der Klopfsensor hört am Motorblock, ob der Motor klingelt oder klopft(Selbstzündungen) bei schlechter Spritqualität. Auf sein Signal hin wird dann der Zündzeitpunkt verstellt, so dass es nicht mehr dazu kommt.

Link to comment
Share on other sites

Ein leichtes Ruckeln ist beim tct ziemlich normal.

Angeblich sollen NGK Drei-Elektroden Zündkerzen Abhilfe bringen.

Bei meinem tct Automatik ist das Ruckeln zwar auch da, aber wegen der Automatik nur bei ganz genauem 'hinfühlen' zu spüren.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe gerade mal bei Bosch geschaut und wenn ich das richtig gelesen habe, dann wird die Zündkerze Bosch Super 4 nicht für den 2.0 Turbo CT Motor empfohlen. Ist das richtig?

Falls ich da was übersehen habe und die doch passen sollte, welche muss ich dann kaufen? Da gibt es ja sehr viele verschiedene Typen.

Wie gesagt, ich kenne mich damit noch überhaupt nicht aus und bitte deshalb schon einmal um Entschuldigung für die Anfängerfragen.

Beim Diesel brauchte man sich darum ja nicht kümmern ...

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich habe vor einigen Monaten im Teilehandel danach gefragt und die NGK BCPR7ET verkauft bekommen. Bisher merke ich noch keine verbesserten Laufeigenschaften des Motors, was aber auch daran liegen könnte, daß die neuen Zündkerzen noch im Handschuhfach liegen ;-)).

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe jetzt die NGK Zündkerzen eingebaut. Sie haben zwar nur 2 Masse-Elektroden, aber es sollen die richtigen sein.

Insgesamt haben sich Laufeigenschaften etwas verbessert. Das Ruckeln zwischen 2500 und 3000 Touren ist zwar immer noch deutlich zu spüren, aber sonst läuft er etwas ruhiger. Er scheint auch spritziger zu sein. Aber das kann auch Einbildung sein.

Meine Werkstatt hat mir jetzt auch noch die Beru SuperX empfohlen. Die haben 4 Masseelektroden (ähnlich wie die Bosch Super4, aber die gibt es nicht für den TCT). Aber ich lasse jetzt erst einmal die NGK drin.

Vielleicht wechsle ich in ein paar Monaten mal auf Beru ...

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe ich gerade auf den Rat meiner Werkstatt doch noch einmal die Eyquem RFC 58 LZK eingebaut. Jetzt fährt er noch ruhiger, als mit den NGK Kerzen.

Wollen mal schauen wie sich das entwickelt.

In französische Autos gehören eben französiche Kerzen ... ;-))

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

Ich hab einen Y3 V6 und der ruckelt auch. Davor den gleichen Typ und auch der ruckelte. Mein Verdacht ging in Richtung Zündkabel, Verteiler und Stellpoti, aber der Austausch half nix. Ich behelfe mir, indem ich oft auskupple und im Leerlauf rolle, aber eine andere Lösung wäre mir auch lieber.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...