Jump to content

Getriebe ratscht beim XM


Tobias Wöhrle

Recommended Posts

Tobias Wöhrle

Hallo

Seit kurzem schaltet mein XM ( Y4 V6 24V 200 PS) nicht mehr sauber in den 3. Gang es kommt häufig zu einem Ratschen weiß nicht was das sein könnte die Kupplung ist zwar nicht mehr die beste aber auch noch nicht am Ende

Ist ein ähnlicher Effekt wie wenn man den Rückwärtsgang im Stand einlegen möchte er nicht gleich reingeht und man erst ein Stück rollen muss um ihn rein zu bekommen (ist glaube ich wegen der Synchronisation) hoffe das mir da jemand einen guten Tipp hat.

Gruß Toby.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Hi Tobias,

der billigste Tipp ist noch, frisches, gutes Öl einzufüllen. Am besten das hier so sehr gelobte Castrol TAF-X (vollsynthetisch, Suche!).

Alles andere wird teuer. Wenn Dein XM auch schon das MG5T-Getriebe hat, hast Du wohl auch die hydraulisch betätigte Kupplung. Daran soll man nix einstellen könnnen. Also wechseln? Nur wenn wirklich fällig, weil teuer-teuer.

Meine Schaltung ist auch ziemlich zäh, ich habe noch nix darüber gefunden, wie man die Seilzugschaltung an meinem 24V justieren kann oder leichtgängiger machen kann...

>>Grüße, Jürgen

Edith: Und mit dem Rückwärtgang mal testen, ob die Kupplung noch sauber trennt: Nach einigen sec. mit getretenem Pedal muß sich der R-Gang geräuschlos schalten lassen.

Link to comment
Share on other sites

Tobias Wöhrle

Hallo Jürgen

Habe vor einiger Zeit mal in einer Cit. Werkstatt nachgefragt wegen Getriebeölwechsel und dort hat man mir komischerweise davon abgeraten

Die meinten man solle es lassen wie es ist weil mit neuem Öl Defekte auftreten können?!?

Habe ich zwar nicht verstanden und werde ich wohl auch nie verstehen

Wechsle seitdem auch kein Motoröl mehr:-)

Werde jetzt mal wechseln muss ich dazu auf die Hebebühne?

Gruß Toby

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Auf die Hebebühne?

Ja, am besten! Zumindest bei meinem Getriebe (ich denke, es ist das gleiche wie bei Dir, denn es ist ja nur 1 Modelljahr dazwischen) ist die Einfüllöffnung nämlich nicht mehr im linken Radkasten, sondern am Differential über der rechten Antriebswelle.

Achtung: Wenn es das gleiche Getriebe ist, brauchst Du etwas MEHR als 2 Liter.

Viel Erfolg!

>>Jürgen

Edith: Zu der merkwürdigen Empfehlung Deiner Werkstatt lies doch mal die zahlreichen Berichte über tolle Verbesserungen der Schaltbarkeit alleine durch dieses Öl. (Suchen nach Post mit Suchbegriff "Castrol TAF-X") Bei meinem hat's zwar nicht so toll gewirkt, aber schaden tut's sicher nicht!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

mmhhh...

wie ich gelernt habe, ist zwischen Schwergängigkeit der Schaltung und Ratschen beim Gangeinlesen erheblicher Unterschied (Begrifflichkeit nicht immer eindeutig, siehe unten). Die Schwergängigkeit habe ich mit dem genannten Castrol-Öl gut bekämpfen können.

Ratschen beim Gangeinlegen ist aber was anderes. Lies mal den folgenden thread:

http://andre-citroen-club.de/forum/showtopic.php?threadid=38441

vor allem die Bachmeyer-Postings sind interessant

Gruß

Jörg

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

Ach ja, beim nahenden Kupplungstod soll das Ratschen ja in den kleinen Gängen anfangen. Was ist denn mit den Synchronringen? Könnte der des 3. kaputt sein?

Link to comment
Share on other sites

Tobias Wöhrle

@ Jörg frag mich sowas nicht habe keine ahnung von Synchronringen

@ Jürgen die Postings über die Verbesserungen nach dem Getriebeölwechsel kenne ich deswegen wollte ich ja auch nicht glauben was die in der Werkstatt mir erzählt haben

Gruß Toby

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

Tobias, ich wollte nicht DICH fragen, aber diejenigen, die sich damit auskennen. Zum Synchronringen gab es auch schon was.

Vermutlich hat es auch bei Dir damit etwas zu tun - wenn es tatsächlich nur der einige Gang ist und alle anderen ohne Kratzen schaltbar sind.

Link to comment
Share on other sites

Tobias Wöhrle

Aha

bei mir ist es nur der dritte und wenn ich übervorsichtig und ganz langsam schalte geht er auch ohne kratzen rein

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...