Jump to content

anfängerfrage


ACCM livinginbasel

Recommended Posts

ACCM livinginbasel

hallo!

ich hätte da eine anfängerfrage zum corolla meiner partnerin (bin ja selbst xantia driver).

ihr batterie geht bald kaputt laut werkstatt und will dafür für den einbau 200CHF (=140Euro). Das kann ich doch auch selbst machen, oder? Muss ich auf etwas aufpassen? Der Wagen hat an Elektronik nur so ein Display mit Tageskilometerzähler/Durchschnittsverbrauch etc....

Danke für die Hilfe!

Peter

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Bei mir jedenfalls lief ein Batteriewechsel (X2 V6) absolut problemlos bis auf den Radiocode. Ich denke, daß wird bei anderen Fahrzeugen auch nicht anders sein! Beim Wechsel (alte Batterie) habe ich erst die Masse abgklemmt und dann die Plus! Beim Einbau (neue Batterie) dann genau umgekehrt also erst Masse dran und dann Plus!

MfG

Link to comment
Share on other sites

Erst Masse weg, dann Plus. Sonst absolut unproblematisch. Ggf. schauen, ob passendes Werkzeug vorhanden, da gibt es unterschiedliche Varianten der Befestigung.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Federbein

140,- Euro für ein Batteriewechsel ? L.M.A.A, das sind Preise. Aber nicht's ist unmöglich TOYO....!

Neee im Ernst, wie die Poster vor mir beschreiben vorgehen und evtl. an den Radiocode denken.

Link to comment
Share on other sites

volker1930

Hallo,

beim Neukauf darauf achten, daß die Anschlußpole und deren Lage mit der alten identisch sind. Da gibts nämlich verschiedene Ausführungen. Von der elektrischen Größe würde ich die größte nehmen, die mechanisch paßt.

Gruß Volker

Link to comment
Share on other sites

ACCM livinginbasel

ok, danke für die infos: werde mich am wochenende mal drübertrauen :-) hoffentlich funktiniert es!

Link to comment
Share on other sites

ACCM livinginbasel postete

ok, danke für die infos: werde mich am wochenende mal drübertrauen :-) hoffentlich funktiniert es!

Klaro ist easy - falls die Polklemmen aus Blei oder (Billig-)Guss sind sei vorsichtig beim Festschrauben nach handfest kommt kaputt.

Die Reihenfolge ist wohl vor allem wegen der Kurzschluss-Gefahr gegen Masse.

Gruss

Mike

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...