Jump to content

Automat XM 167PS


Recommended Posts

Hallo,

ich schau mir nachher einen XM BJ 96 an mit 150tkm, Automatik.

Wenn das Getriebe schön weich schaltet, das Öl auch halbwegs rot ist und die Parkstellung kein Spiel mehr zulässt, kann dann noch etwas anderes defekt sein am Automatikgetriebe??

brauche schnelle Tipps, da ich um 14:00 weg muss...

Danke im Vorraus,

Gruß Benjamin

Link to comment
Share on other sites

Naja, Du weißt ja selbst, daß dieser Automat einen gewissen Ruf hat.... Ganz sicher kann man sich nie sein.

Ich würde noch drauf achten, daß die Ölwechsel nachvollziehbar sind und daß das Auto keine Hängerkupplung hat. Und wenn man irgendwie den Fahrstil des Vorbesitzers herausbekommen kann, kann das auch nicht schaden.

Viel Erfolg!

g

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Übrigens lässt m.W. die Rastung der Parkstellung keine Aussage über den Getriebeverschleiß zu. Das ist eine simple formschlüssige Sperre, die mit der anfälligen Getriebehydraulik bzw. den Bremsbändern und Kupplungen nix zu tun hat.

IMHO

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Also gut!

Scheckheft ist angeblich nicht vorhanden, aber er "hat alle Inspektionen selber gemacht bzw machen lassen" so seine eigenen Worte...

Die Berichte daruber kenn ich, ja. Wobei immerwieder geteilte Meinungen diesbezüglich auftauchen. Hauptsache er hat schon brav die Wechselintervalle eingehalten.

ich schau mir den jetzt Wagen einfach mal an, er steht nämlich garnicht so weit weg... (diesmal weniger als 300 km ;))

werde berichten...

Link to comment
Share on other sites

Nix wars!

hätte das arme Auto nichtmal für die hälfte des Preises genommen. komischerweise war das Automatiköl absolut farblos (bischen grau).

Er hat innen schnell noch mit Silikonspray alles (!!) angesprüht...

Zudem haben beide Druckschläuche für die vorderen Federbeine geleckt und zumindest das linke Domlager (die berühmte gummiaufhängung des Vorderwagens) war schon rissig.

Gesammteindruck: miserabel!

jetzt such ich noch ein bischen weiter...

Link to comment
Share on other sites

... zudem war der TüV seit 04/05 abgelaufen und es warten mindestens 3 verschiedene Reifen montiert!

Link to comment
Share on other sites

Das Automatiköl gibts in Rot und in Gelb (oder eher fast farblos), je nach Hersteller, ist also normal.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...