Jump to content

Problem mit Xantia Actica: Activa Papst gesucht


Recommended Posts

Michael K.

Hilfe...das Auto geht manchmal hoch manchmal nicht,manchmal nur vorne,manchmal nur hinten. WIE ES GERADE WILL: Hydraulikpumpe wurde gegen gebrauchte getauscht, danach lief das Auto 2 Tage störungsfrei, bis die Probleme von vorne anfingen. Aber in 2 Tagen kann ja keine Pumpe kaputt gehen,oder? Lenkung und Bremse sind einwandfrei. Keiner weiss mehr weiter, gibt es hier einen Activa Papst?

Link to comment
Share on other sites

Kugelblitz

Ich würde mal einen Blick auf die Höhenkorrektoren werfen, sieht so aus, als ob die zeitweise klemmen...

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Hi!

Genau, das ist der TEILEMARKT.....

Befolg erstmal die hier genannten Tips. Wenns das nicht gebracht hat, schreib mal woher du kommst. Es nützt einem Münchner ja kaum etwas, wenn man ihm einen Activa Pabst in Hamburg nennt! Abgesehen davon kenne ich keine Activa Päbste und glaube auch nicht an sie (ich lasse mich gerne eines besseren belehren). Ich könnte dir nur evtl Werkstätten aus meine Nähe (PLZ 40, 42) nennen, denen ich einen Activa anvertrauen würde.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Kugelblitz

Hi!

Michael muss irgendwo aus der Nähe von Kroack kommen, da dieser das Auto zu kennen scheint. Anders kann ich den beitrag von Kroack nicht deuten.

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

Nö Fred

Michael hat mich nur 2 mal angerufen , aber immer noch nicht berichtet, ob er bei Volleinschlag der Lenkung hochkommt, hatte bei einem Xantia mal das Problem, als der Druckregler hinüber war... Grüße Rü

Link to comment
Share on other sites

asterixxxER

Falls du aus der gegend von Nuernberg kommst:

Autohaus Waldmann in Stein. Die haben selber einen Activa V6.

Hatte zwar noch keine spez. Activareperatur bei denen machen aber einen guten, freundlichen Eindruck.

Alex

Link to comment
Share on other sites

Michael K.

und das nächste Problem: der Motor fing an zu rucken, bei Drehzahlen auszusetzen, bei niedrigeren Drehzahlen wieder anzugehen, um bei hohen Drehzahlen wieder auszugehen. Das machte er auf der Autobahn ein paar Mal, ging dann ganz aus. Beim anschließenden Wiederanlassen im Stand lief er an, aber saft- und kraftlos, so gut wie keine Reaktion auf Gaspedalbewegungen, bzw. geht sogar aus beim Gasgeben. Benzin ist da!! Was tun?? Tips / Fehlerquellen? Kann ein OT Geber nur GANZ kaputt gehen? Wieviel Wärmefühler hat der Motor (2.0- 16V)?? Und wo sitzen die? Das Auto wird allen citronigen Vorurteilen gerecht...vielleicht meine Abkehr. Ich hab' da an 'n Opel Turbo Coupe gedacht. Aber denen ihr neuer Turbo Motor gilt mit weniger PS als anfälliger als der alte Turbo - Leichtbau? Oder einen guten alten XM V6 / 24V, mit Hoffen keinen übermäßigen Ärger und keine übermäßigen Reparaturkosten zu haben? oder'n Xantia V6 / HDI ? HDI soll ja auch teilweise nicht soooo haltbar sein,. abgerissenes Ventil (einfach so) bei 150tkm- soll das normal sein? ich glaube die neuen Motoren sind teilweise zu belastet um durchweg haltbar zu sein. guten alten CX will ich eigentlich nicht mehr. Tips für Alternativauto?

Link to comment
Share on other sites

Kugelblitz

Leuchtet die Motor-Kontrollleuchte? Welcher 16V ist das? 152 oder 132 PS? Ich würde den Fehlerspeicher auslesen (lassen).

Generell: Du scheinst einen Xantia mit Reparaturstau erwischt zu haben. Wie gut wurde der Wagen bisher gepflegt? Was sagt das Serviceheft? Leider werden zu viele Citroen verkauft, die nur gefahren wurden, aber kein bisschen Pflege gesehen haben. Bis auf vielleicht einen Toyota streckt unter den Bedingungen jedes Auto die Flügel.

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Alternative zum Activa? Keine! Oder du weißt die Spezialität des Activa nicht zu schätzen ....

Ach ja, Activa 16V müßte der mit 132 PS sein ... Wennes doch einer mit 152 PS ist, dann ist der selten (wenns den überhaupt so gab in der Kombination). Der Motor taugt mit seiner variablen Ansauggeometrie nicht viel bzw die macht oft Probleme. Die "kleinere" Variante hat das nicht.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Meistens hängen die Gestänge der hinteren Höhenverstellung , und der vorderen Neigungsverstellung fest . ROST !

Gangbar machen , oder erneuern !

Ansonsten Händler in 45136 aufsuchen . (Eigenwerbung!?)

MfG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...