Jump to content

Xsara I - Problem mit elektr. Fensterheber


Recommended Posts

Guten Morgen Citroen-Gemeinde!

Ich habe ein kleines Problem mit meinem Xsara I und da speziell mit dem linken Fenster. Es lässt sich manchmal weder öffnen noch schliessen.

Gestern z.B. musste ich in ein Parkhaus...komme an...drücke den Knopf für das Fenster...nix passiert...schöne Sch.. ... also aussteigen, Parkscheinknopf drücken, parken...*schön peinlich*...eingeparkt...probieren Fenster zu öffnen...funzt....*AARRGGG!!!!*

Ich habe schon mitbekommen, dass wenn es mal wieder nicht tut und ich danach ein paar mal ausgestiegen und wieder eingesteigen bin, dass es dann wieder funktioniert. Ich denke, dass sich womöglich irgendwo ein kleiner Wackelkontakt versteckt, der dann wieder tut, wenn man ab und zu die Tür zuschmeisst.

Hatte jemand von euch schon mal das Problem? Kann mir jemand sagen, wo genau ich schauen müsste?

Vielen Dank schon mal.

Gruss

Bolle

*glücklichüberklimaanlageimautosei*

Link to comment
Share on other sites

ich wette ich weiss wo dein problem liegt

zu 99,9% da bin ich sicher

mach ma die tür auf und schau zwischen der tür und der a-säule, also da wo das türfangband ist/die tür am auto verschraubt ist...hihi

dort solltest du einen schwarzen dicken gummischlauch sehen der vom auto aus in die tür geht

diesen kannst du an der tür abschrauben/schraubverschluss (stecker)

dann zieh die gummitülle vom stecker ab und schieb sie etwas bei seite

nun solltest du jede menge kabel sehen und mindestens eins davon ist durchgebrochen und erzeugt einen wackelkontakt

nun wenn du die bruchstelle nicht sofort findest dann musst du jedes einzellne kabel kontrollieren (es sollte ein etwas dickeres sein)

diese stelle ist halt beweglich und somit kommt es dort auch des öffteren zum kabelbruch und deswegen funktioniert es manchmal und manchmal eben nicht

die bruchstelle kannst du mit stossverbinder reparieren und gut ist´s das hält dann wieder ne weile

gruss peppi

Link to comment
Share on other sites

PEPPI1204 postete

ich wette ich weiss wo dein problem liegt

zu 99,9% da bin ich sicher

mach ma die tür auf und schau zwischen der tür und der a-säule, also da wo das türfangband ist/die tür am auto verschraubt ist...hihi

dort solltest du einen schwarzen dicken gummischlauch sehen der vom auto aus in die tür geht

diesen kannst du an der tür abschrauben/schraubverschluss (stecker)

dann zieh die gummitülle vom stecker ab und schieb sie etwas bei seite

nun solltest du jede menge kabel sehen und mindestens eins davon ist durchgebrochen und erzeugt einen wackelkontakt

nun wenn du die bruchstelle nicht sofort findest dann musst du jedes einzellne kabel kontrollieren (es sollte ein etwas dickeres sein)

diese stelle ist halt beweglich und somit kommt es dort auch des öffteren zum kabelbruch und deswegen funktioniert es manchmal und manchmal eben nicht

die bruchstelle kannst du mit stossverbinder reparieren und gut ist´s das hält dann wieder ne weile

gruss peppi

Genau , allerdings bringt das nur zeitweise was .

Das Kabel müßte eigentlich gegen ein hochflex-Kabel ersetzt werden , was weder einfach noch billig währe !

Ansonsten stimme ich "peppi" zu !

MfG

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal @all!

Gestern bin ich dem Tipp von peppi mal gefolgt und mir die Kabel zwischen A-Säule und Tür angeschaut....wie schon richtig vermutet...sind 2 Kabel defekt...das eine grüne Dicke hängt nur noch an einem kleinen Faden...das wird wahrscheilich das Kabel für die Fensterheber sein...schöne Sch....!!!

Dann ist noch ein anderes dünnes Graues entzwei ... allerdings hab ich noch nicht mitbekommen, wofür das sein soll.

Aber auch an den anderen Kabeln sind schon die Ummantelungen angerissen....und auch an der Beifahrertür hab ich angerissene Kabel entdeckt.

Ich werde mal nächste Woche in die Citroenwerkstatt gehen...habe meinen Citroen vor knapp 2 Jahren erst erworben (Stichwort "Gewährleistung")...das kann schliesslich nicht wahr sein, dass die Kabel jetzt schon durch sind....

Wegen der Heckklappe...da funzt die Heckscheibenreinigungsanlage nicht mehr...wenn ich den Drehknopf bediene geht statt hinten nur vorne die Scheibenwischanlage an ... kann das auch an irgendwelchen Kabelbrüchen liegen, eher nicht, oder?!

Also vielen Dank schon mal für die hilfreichen Tipps.

Gruss

Bolle

P.S.: Sobald ich Neuigkeiten habe, werde ich diese hier noch einbringen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...