Jump to content

Diskussion: Fiat-Produktion in Nord-Korea


Recommended Posts

(Wolfgang)

Hallo!

Ein altes thema das ganz aktuell wieder in die Prese kommt:

Bisher war Fiat der MW einzige Autohersteller, der in Nord-Korea eine Autoproduktion aufgebaut hatte. Ein mächtiger und schwerreicher "Priester" soll sich Ende der 90er an Autohersteller gewandt haben, mit dem Ziel gemeinsam vor allem die Produktion von luxuriösen Limousinen in Nordkorea aufzubauen. Seit 2000 sollen in Nord-Korea einige Tausend Alfa Romeo 166 (nur V6-Varianten) vom Band gelaufen sein. Es wurden aber auch kleinere Fiat-Billig-Modelle (Doblo und Siena) in Nord-Korea produziert.

Es hat sich offenbar nur Fiat bereit erklärt, mit der nordkoreanischen Politischen bzw. religoösen Führung zusammenzuarbeiten. Fiat hat offenbar keinen Wert darauf gelegt, das Engagement in Nordkorea weithin zu kommunizieren. Bekannt ist sicher, das Informationen aus Nordkorea eher spärlich und nicht zwangsläufig besonders korrekt sind.

Kürzlich soll der Nord-Koreanische Partner die Verbindung zu Fiat beendet haben, weil es keinen Profit gegeben haben soll. Jetzt sollen stattdessen Modelle eines chinesischen Anbieters in Nord-Korea produiziert werden.

Was mich interessieren würde:

Was hält man davaon wenn europäische Unternehmen wie Fiat in einem Land wie Nord-Korea (hungernde Kinder usw.) Direktinvestitionen vornehmen?

Da hilft es nicht weiter, auf möglicherweise

verwerfliche Handlungen anderer zu verweisen. War die Investition eine art

Offenbarungseid von Fiat, dass man so am Ende ist, dass man wegen ein paar Tausend (allerdings dank mangelder lokaler Konkurrenz zu extrem hohen Preisen verkauften großen Alfa-Limousinen und kleinen Fiats) die mögliche Imageschäden in Europa durch eine Autoproduktion

in Nord-Korea zu vernachlässigen?

Immerhin ist das Fiat-Engagement in Nord-Korea nun beendet. Da darf man fragen: ist sowas akzeptabel, wenn die evtullen Gewinne aus Nord-Korea dann gar zum Erhalt von arbeitsplätzen in Europa beigetragen hätten?

Zum Thema Fiat und "Reverend Moon":

http://www.geocities.com/craigmaxim/w-2b.html

oder auch (natürlich auch mit Vorsicht zu geniessen):

http://www.rickross.com/reference/unif/unif93.html

MFG

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

(Wolfgang)

Hallo!

Homepage des nordkoreanischen Autoherstellers (mit einem recht deutlich als Retusche erkennbaren Werksfoto):

http://www.pyeonghwamotors.com/

hier etwas zum (nun ehemaligen?) Kooperationspartner von Fiat (Reverend Moon:

http://www.consortiumnews.com/archive/moon.html

hier mal recht neutrale Infos bei autoindex:

http://www.autoindex.org/maker.plt?no=2119

MFG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...