Jump to content

Xantia Break Lautes Fahrgeräusch?!?!?!


Recommended Posts

ACCM BX_Fan

Hi @ all,

habe seit 6 Wochen einen 99er Xantia HDi Break mit 86tkm. Was mich besonders stört ist das laute Fahrgeräusch. Es ist ein helles dröhnen hörbar, welches sehr stört. Was kann die Ursache dafür sein?

Sind es die Reifen? (Michelin Energy mit Gasfüllung) welche auf der Hinterachse am äußeren Profilrand sägezahnmäßig abgefahren sind. (Was ist die Ursache für eine solche Profilabnutzung?)

Oder gibt es noch andere Ursachen für das laute Fahrgeräusch?

für die Antworten Danke im Vorraus

ACCM BX_FAN

Link to comment
Share on other sites

Michael Strauchmann

Hallo BX_FAN,

Frage für mich wäre, warum die Reifen so seltsam abgefahren sind! Die Geräusche aus dem Kofferraum haben mich auch gestört, ich habe mir Teroson-Dämmatten geholt und von innen auf den Kofferraumboden geklebt, das hatte positive Effekte gerade im hohen Frequenzbereich - z.B. war der Hochtonbereich des Radios danach besser hörbar. Durch denn großflächigen Boden muß man natürlich mit einer gewissen Geräuschkulisse leben, ist eben der Nachteil beim Kombi.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo BX_FAN,

ich meine gerade kürzlich etwas über die Sägezähne gelesen zu haben:

Wenn die Erinnerung nicht trügt, entstehen sie meist an der nicht angetriebenen Achse und vorwiegend dann, wenn der Wagen überwiegend sehr ruhig gefahren wird. (D.h. geringe Kurvengeschwindigkeiten). Soll aber nur ein akustisches Problem sein und keinesfalls die Bodenhaftung des Reifens einschränken...

Link to comment
Share on other sites

ACCM BX_Fan
Ernst-Ami21 postete

ACCM BX_Fan postete

...Sind es die Reifen? (Michelin Energy mit Gasfüllung) welche auf der Hinterachse am äußeren Profilrand sägezahnmäßig abgefahren sind. (Was ist die Ursache für eine solche Profilabnutzung?)...

Ich habe über Google-Suche eine recht gute Erklärung gefunden:

http://www.swissmotor.ch/artikel/200_250/0231.htm

Vielen Dank für deine Hilfe, die Ursache für die sägezahnmäßige Abnutzung der Reifen zu herauszufinden. Ich werde die Einstellung der Radgeometrie überprüfen lassen.

MfG

ACCM BX_FAN

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...