Jump to content

Xantia sinkt hinten schnell ab - warum?


ACCM andrefrey

Recommended Posts

ACCM andrefrey

Moin,

mein Xantia Break sinkt hinten seit kurzem schon eine Stunde nach abstellen bis auf den Tiefpunkt ab. Was kann das sein. Vorne alles im Lot. Ist ein normaler kein hydraktiver.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Bitte in Zukunft auch Motor und Baujahr nennen!

Ein Break müßte immer AntiSink haben. Demnach ist das hinere AntiSink Ventil wohl defekt. Unschön, aber nicht tragisch.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Nee, glaub ich nicht. Ein defektes AntiSinkventil verursacht nur ein Absinken an sich. Das passiert nun aber nicht bínnen einer Stunde, sondern zB. über Nacht, also über mehrere Stunden.

Das hört sich mehr nach undichtem Bremsventil an. Ist aber auch nicht tragisch.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Demnach ist das hinere AntiSink Ventil wohl defekt.

Ja, hört sich sehr danach an. Ob man es repariert oder ignoriert ist Geschmackssache, wirklich wichtig ist es nicht.

Link to comment
Share on other sites

Habe das Problem auch. Bei mir dauerts dann auch lange, bis er morgens Bremsdruck aufbaut. Wenn mans nicht weiss und zu früh los fährt kanns gefährlich werden. Werde als erste mal die mittlere Kugel hinten tauschen. Kostet bei Meisen nur 35 €. Und dann mal schauen, obs besser ist.

H-G

Link to comment
Share on other sites

ACCM andrefrey

Dank für die Hinweise

in der Tat er braucht schon einiges, bis der Druck da ist.

Ich werde wohl mal in der Werkstatt vorbeischauen, die haben hervorragende Leute. Sollen mir mal sagen was ist. Reparieren kann ich dann event. immer noch selber.

Link to comment
Share on other sites

Zur Info.

Habe die hintere mittlere (sogenannte Antisinkkugel) ausgetauscht.

Der Druck baut sich wieder schneller auf, Bremsdruck ist sofort nach verlöschen der Kontrollampe wieder da. Er sinkt nicht mehr schnell ab

H-G

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...