Jump to content

Hilfe - Zahnriemen und die Folgen - xm td 2.1


Randomresult

Recommended Posts

Randomresult

beim einbau des zahnriemens XM turbodiesel ist mir ein folgenschwerer irrtum unterlaufen: ich habe, um den zahnriemen aufziehen zu können, nicht nur die spannrolle, donern auch noch die zweite führungsrolle angelöst und bei der endmontage vergessen, sie ordnungsgemäß anzuziehen. Daraus folgt, daß in zugrichtung kurbelwelle einspritzung nockenwelle durch dasleichte zurückweichen der leitrolle spiel entstanden ist. Nach kürzzeitigem anlassen des motors - nach deutlichem nageln und qualmentwicklung - habe ich die Schraube der Führungsrolle getauscht (hatte einen knick)und den zahnriemen erneut montiert mit der folge, daß der motor weiterhin bei niedrigen drehzahlen nagelt, bei ca 3500 umdrehungen abregeld und bei lastwechseln qualmt. frage:ist von einem ventilschaden auszugehen.

Wenn ja, was bedeutet das? welche Arbeiten kommen auf mich zu, welche möglichkeiten der diagnose habe ich?

In der Hoffnung das das Laufen des motors nicht den supergau bedeutet und ihr mir helfen könnt...

Harry

Link to comment
Share on other sites

Randomresult

so, habs gelöst.

war irgendwie um einen Zahn falsch (bei der Dieselsteuerung (heisst das so?).

hab das nachgedreht und gut. Auto schnurrt.

Gut das dieser eine Zahn keinen Motorschaden mitsich gebracht hat.

harry aka randomresult

Link to comment
Share on other sites

Glück gehabt !

Ansonsten wäre es ein schwerer Motorschaden geworden !

Wie heißt es so schön in der Werbung : "Gelbe Seiten" !

MfG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...