Jump to content

BX TZD Klimaanlage


ACCM Joachim Thiele

Recommended Posts

ACCM Joachim Thiele

Hallo Ihr,

Im letzten Jahr funktionierte die Klimaanlage in meinem BX TZD noch tadellos, nun nicht mehr. Habe mich durch einige ältere Beiträge durchgelesen und erst einmal erfahren, daß die Ursachen vielfältig sein können und nicht nur einfach "Kühlmittel weg". Nun habe ich erst einmal eine Frage an euch: Immer wieder ist von einem "Schauglas" die Rede, in welchem man Flüssigkeitsstände ablesen oder ansehen kann. Wo sitzt dieses Schauglas?

Danke für eure Antworten!

ACCM Joachim Thiele

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Nun, wenn vorhanden sitzt dieses Schauglaus auf der Trocknerpatrone, diese hat etwa das Format von Königin Beatrix' Haarspray-Dose und sitzt beim BX halb im Radhaus versenkt hinter dem linken Scheinwerfer.

>>Jürgen

Edith: Außerdem ist sie (die Trocknerpatrone, nicht Königin Beatrix!) an den beiden Schläuchen mit den hellen Alu-Anschlußstücken zu erkennen.

Link to comment
Share on other sites

An den Leitungen zum Klimakompressor sind Ventile dran. Zu erkennen an meist schwarzen Kappen. Die Kappen kann man abmachen. Dann sieht man das Ventil. Mit einem dünnen Gegenstand kann man das Ventil eindrücken. Wenn noch genug Kühlmittel vorhanden ist, sollte es ordentlich zischen.

Gruß

Christoph

Link to comment
Share on other sites

Mads-citronaut

Mit meinen TD hatte Ich folgendes festgestellt, als die Anlage plötzlich nich mehr wollte:

1) Trocknerpatrone fäddich (Wie es Jürgen oben beschrieben habe)

2) Drückschlauch ab Innenraum Richtung Kompressor am Gewinde (Gott sei dank am Kompressor...) kaputt

3) Kompressor generell verschlissen, taucht abber noch wat. Allerdings hat die Anlage auch seit 1988 treu und brav gefunzt...

Fazit: Fehler können sich an diversen Stellen verstecken. Hab jetzt meine Anlage komplett rausgenommen, die wird denn ordentlich überhohlt (wenn Kohle + Zeit sich wieder richtig zusammengestalten) mit neue Schläuche + neuem Filterpatron und kommt denn wiedää rein.

Link to comment
Share on other sites

Bei meiner Klimaanlage lag es bislang stets an den Einschaltrelais. Normalerweise klacken die recht laut, wenn nicht, würde ich da mal nachschauen.

Viel Erfolg

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Gerade heute hat mir ein Klimamann erzählt, daß die Schaugläser auf den Trocknerpatronen nicht immer aussagekräftig seien: Vorbeihuschende Blasen könne man bei R134-Anlagen (also das neue Kältemittel) oder darauf umgerüsteten Anlagen oft nicht mehr erkennen.

Wenn sich allerdings die Farbe von grün/blau nach gelb veränderte habe, sei die Trocknerpatrone definitiv gesättigt, also reif zum Austausch!

>>Grüße, Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...