Jump to content

Die gute Wegfahrsperre


Recommended Posts

Hallo!

Ich fahre ja nun endlich meinen Turbo GTi. Ich mache mir aber dennoch Sorgen, dass ich eines Tages einsteige und ich meinen Wagen nicht starten kann, weil ich den Code für die WFS nicht habe. Der Vorbesitzer kannte ihn auch nicht(mehr).

Wie kann ich den Code ändern, bzw. das Ding flashen? Ich will nicht irgendwann wie ein Honk in meinem Auto sitzen und und dumm gucken, weil die Elektronik mal wieder typisch das macht, was man nicht erwartet.

Mir ist schon klar, dass man das nicht in einem öffentlichen Forum beantwortet, deshalb an meine Mailadresse, wenn es da eine Möglichkeit gibt.

Gruß

Pi

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael_Werth

Hi!

Mit Turbo GTi meinst Du einen CX?

Wenn ja, ist das die originale Wegfahrsperre von Cit? Die, bei denen an den Seitenscheiben "No Start" eingeklebt wurde?

Wenn dem so ist, habe ich diese noch originalverpackt im Keller liegen. Dann kann ich auch mal nachsehen, was zu Deinem Problem in Der Bedienungsanleitung steht.

Das Bedienfeld sollte so aussehen:

Sommer_04_010.JPG

Ist es eine neuere, kann ich leider nicht helfen.

PS: Ist nicht mein BX. Unsägliches Karbongeklebe! ;)

Link to comment
Share on other sites

Ja, es geht um einen CX. Es ist die Serienmäßige. Das Tastenfeld liegt unter der rechten Klappe im Armaturenbrett. Die sieht bei mir allerdings eher so aus:

Leider kein Bild gefunden...

Das Ding setzt den Zündrechner ausser Kraft. In diesem (VEZ(?)) ist der Code gespeichert. Ich will den eben rauslöschen, damit ich einen eigenen festlegen kann...

Link to comment
Share on other sites

Da muß es doch Mittel und Wege geben, ohne VEZ zu tauschen...

Ich bin jung und brauche mein Geld, da kann ich mir beim besten Willen kein anderes VEZ leisten...

Link to comment
Share on other sites

Guest Michael_Werth

Hi!

Leider steht in der Bedienungsanleitung zu meiner Wegfahrsperre nichts dirn, wie man den Code löscht.

Die Firma, auf die die ABE ausgestellt wurde, heißt Interlaldu aus Hamburg.

Vielleicht versuchst Du es mal da?

Link to comment
Share on other sites

Ich fahre ihn, indem ich mich auf den Fahrersitz begebe, den Motor starte und losfahre...

;P

Noch ist sie deaktiv, wer weiß, wann mir die Elektronik oder ein Beifahrer ein Schnippchen schlägt, und ich dann wer weiß wo stehe, ohne vom Fleck zu kommen! Das Ganze soll vorsorglich geschehen.

Gruß

Basti

Link to comment
Share on other sites

Der Herr Lehmann wird mir nicht helfen können, weil die WFS, ich betone(!), nciht nachgerüstet ist, sondern werksmäßig verbaut wurde. Sie greift in das Zündmodul ein.

Das erwähnte ich aber oben schonmal... Trotzdem Danke für den Hinweis...

Gruß

Basti

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Wenn sie deaktiviert ist, stellt sich das Problem erst, wenn das Zündmodul im Eimer ist und ersetzt wird - und dann gibts eine neue PIN wenn ich nicht irre.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...