Jump to content

zx und zahnriemen


Recommended Posts

Hallo

bei dem ZX einer Bekannten soll der Zahnriemen gewechselt werden. Laufleistung ca. 40.000 km, aber 8 Jahre alt.

Was sagen die Fachleute? Wird die Wapa regelmäßig undicht bei der Operation? Gibt es etwas besonderes zu beachten? Wie kontrolliere ich die richtige Stellung Kurbelwelle-Nockenwelle?

Ich hab erstmal unter die Haube geschaut, scheint auf den ersten Blick recht übersichtlich zu sein.

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

es würde noch übersichtlicher, wenn Du den Motortyp noch angeben würdest.

Ich habe in 17 Jahren Citroën - fahren noch keine Wasserpumpe erneuern müssen. Zahnriemen habe ich fünf verschlissen. Nach 200.000 km kann man die Pumpe schon ´mal wechseln. Vorher nicht.

Ich würde den Riemen jetzt auch noch nicht wechseln. Das kann man machen, wenn das Auto 10 ist bzw. wenn es ´mal ein paar Kilometer auf dem Buckel hat.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

stoneymahoney

hi,

ohohoh,..

Also mit zahnriemen wuerde ich vorsichtig sein. Allzu viel sparsamkeit kann schnell teuer werden. Also bei meinem Xantia is der Intervall glaube ich 120000km und seid mir ein zahnriemen um die ohren geflogen ist mach ichs lieber 10-20% frueher,.. 1600EUR schaden sind kein pappenstiel.

Gruss

Stoney

PS: wie das mit dem alter aussieht weiss ich nich,. aber wie gesagt -> gebranntes kind scheut das feuer

PPS: mein naechster hat auf jeden Fall eine Steuerkette. Zahnriemen dreck ist eh nur Unnoetiger Mist. Meiner meinung nach.

Link to comment
Share on other sites

Julian  Meyer

So,

beim ZX schreibt Citroen den Zahnriemenwechsel alle 80.000km oder acht Jahre vor.

Ich würde nicht sparen, lieber wechseln.

Die Wasserpumpe kann drin bleiben, sofern dicht. (Lecks sieht man)

Spannrolle besser mitwechseln.

Die KW wird am Schwungrad blockiert, die Nockenwelle am Zahnriemenrad.

Der Zahnriemen darf mittels der Spannrolle nicht überspannt werden, sonst "jammert" er im Leerlauf & kann natürlich reißen.

Wie das alles geht, steht im Haynes Citroen ZX Handbuch...

Grüße von ZX zu ZX!

Julian

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...