Jump to content

Microfiche (Ersatzteilekatalog) für Steinzeit-CX


Der schwebende Robert

Recommended Posts

Der schwebende Robert

Moin zusammen,

bin momentan dabei, die Microfiche (02-76) für unsere Frühzeit-CX

der ersten beiden Modelljahre zu digitalisieren.

Das Modelljahr '76 ist natürlich auch mit drin, damit auch die allerersten Diravi-CX.

Die technische Umsetzung ist genauso nostalgisch wie unsere alten Schätzchen, sonst wäre das allein kaum zu finanzieren. Vom Zeitaufwand will ich besser nicht schreiben, lieber gleich vom Ergebnis, das mich trotz der Methode (Betriebsgeheimnis!) voll überzeugt. Beispiel:

06_15_65.jpg

Ich finde, das geht in Ordnung, oder?

Weil ich mir die ganze Arbeit natürlich nicht allein für mich mache gebe ich allen Steinzeit-CX-Freunden (und auch jenen, die es noch werden wollen! ;-)) ) die Möglichkeit, den Ersatzteilekatalog bzw. Microfiche in Form einer CD zu erstehen.

Der Preis wird 12,- Euro inkl. Versandkosten betragen.

Noch ist das Werk nicht komplett vollendet, Vorbestellungen nehme ich aber als Motivationsschub (geht aber noch...) gerne schon an. Aber !bitte! nur per Email (siehe mein Profil). Kommentare dürft ihr hier natürlich gerne loswerden... ;-)

P.S. Die Schimanski-Video-CD ist noch nicht vergessen! Das Werk beschäftigt zurzeit ausser mir noch andere Citroënfreunde... Da es doch komplizierter geworden ist als gedacht, dauert das noch. Alle, die mal Interesse bekundet haben, werden früher oder später eine Video-CD bekommen.

Viele Grüße,

Link to comment
Share on other sites

Hallo Robert,

es sieht so aus, als würdest Du das Schirmbild vom Lesegerät fotografieren.

Ist das mit dem Betriebsgeheimnis wirklich so ernst gemeint?

Ich hatte vor Kurzem auch mal Versuche gestartet, dies mit einem 2.400 dpi-Durchlicht-Scanner zu tun - vergiß es.

Bevor ich ein Lesegerät anschleppe, kannst Du wenigstens sagen, ob die Abfotografier-Methode geht.

Vor einiger Zeit (so 2003) gabs schon mal einen Beitrag zu diesem Thema. Der ist aber wohl an den hohen Kosten der (Naß-) Fotografie gescheitert. Heute mit einer 4MP-Digitalkamera als Zugabe zum Pfund Kaffee ist das aber kein Thema mehr.

Wenn das so geht (Lesegerät abfotografieren), könnte ich mithelfen. Zeit spielt bei mir fast keine Rolle.

Gruß Volker

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...