Jump to content

Kühlmitteltemperatur steigt zu hoch..bei Benutzung der Klimaanlage


Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe bei meinem Evasion 2,0 HDI das Problem das die Anzeige der Kühlmitteltemperatur extrem hoch geht...sobald ich von ECO Modus auf Klima-Auto gehe fängt in Abständen von 4 Sekunden die Rote kleine Kontrolllampe an zu blinken und die Temperatur steigt an bis 110 Grad,weiter möchte ich es nicht testen aber was ist hier defekt ?? Ohne Klimaanlage bleibt die Nadel bei 90 Grad stehen und keine Lampe leuchtet.

Bitte helft mir mal.........

Danke+Grüße

Ronny Kautzsch

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Hatte das gleiche Problem mit einem Evasion 2,1 TD (also noch nicht HDI). Besserung brachte das Reinigen der Kühler (Ladeluftkühler, Klimakühler, Wasserkühler) und zwar waren die Rillen mit Fliegen etc. so zugesetzt, dass höchstens nur noch auf der halben Fläche Luft durchströmen konnte.

Ich hatte die Stoßstange und Frontgrill demontiert und mit einem scharfen Wasserstrahl die Lamellen durchgespült (vorsichtig sein! nicht schräg draufblasen, die Alu-Rillen verbiegen sehr leicht und dann kommt auch keine Luft mehr durch). Am eigentlichen Wasserkühler war am wenigsten verstopft, im unteren Bereich war es der Ladeluftkühler (ist ja auch nur halb so groß) und dann der Klimakühler. Klar, wer vorne dransteht kriegt am meisten ab.

Viel Erfolg und Grüße, Michael (mifl@gmx.de)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hatte bei meinem Xantia 2x das gleiche Problem.

Die Ursache:

beim 1. Mal ein defekter Kühleventilator (Flügel verbogen)

bei 2. mal: eines der Relais für die K-Ventilatoren. Sitzen beim Xantia vorne zwischen den Rotoren, wo sie bei Deinem sitzen, weiss ich nicht, aber anhand des Kabelbaums wirst Du sie finden.

Die Elektronik überwacht die Funktion der K- Ventilatoren und führt dadurch zur Fehleranzeige.

Prüf zunächst ma die Steck- Kontakte und dann die Relais. Hörbares Schaltgeräusch sagt aber nix, die Relaisspule zieht u.U. an, ohne dass der Kontakt umschaltet.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...