Jump to content

CX: vorderen Höhenkorrektor tauschen. Wie?


Der schwebende Robert

Recommended Posts

Der schwebende Robert

Hallo Leute,

nachdem mein GTi immer noch das Problem hat, dass er vorne viel zu hoch steht trotz richtiger Höhenvoreinstellung am Stabi will ich den HK vor Westhofen mal wechseln. Das Phänomen tritt erst nach der Fahrt auf. Nach dem Hochpumpen passt es. Scheint mir ein klemmender HK zu sein, der Schieber geht von Hand auch kaum zu bewegen (nur als Hinweis).

Der HK ist ja auch von unten mit Grube be.... zu wechseln, wie ich das sehe. Befestigt ist er doch außen- oder radseitig mit zwei Schrauben.

Beim Schlachter habe ich das Teil mit Abtauchen im Motorraum und frei hängenden Beinen und funktionierender Feinmotorik und -sensorik ausgebaut bekommen. Da war aber auch schon alles bis auf dem Motor raus!

Hatte damals im Eifer des Gefechts nicht drauf geachtet: kriegt man den HK auch einfacher heraus (und einen neuen wieder rein)? Evtl. durch den Spritzlappen im Radhaus?

Bin für eure Tipps im voraus sehr dankbar!

Grüße,

Link to comment
Share on other sites

Ja, musst von Radhaus und (gleichzeitig! Der sogenannte Umgriff.)von unten arbeiten. Die Plastikabdeckung am besten abrupfen. Und dann viel Geduld beim Auf- und zuschrauben der Leitungen von Radhaus und unten. Für Leute mit Spinnenfingern. Aber sonst einfach.

Link to comment
Share on other sites

schwebeteilchen

hi robert

ich hänge mich mal dran

hab gestern den hinteren hk ausgebaut, (geht auch mit wurstfingern) und wüsste auch gern wie leicht bzw. schwergängig der sein soll.

er lässt sich bewegen man muss aber schon ganz schön drücken

und noch ne frage, die beiden übereinander liegenden anschlüsse, hab ich mir nicht merken wollen (gelegenheitsschrauber ohne verstand) welcher führt hin und welcher zurück. Die eine hd leitung führt in einen schlauch(also rücklauf?)

dank schonmal sehr für eure tipps

gruß györgy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...