Jump to content

Klima


Recommended Posts

habe vor zwei monaten einen picasso 1,6 hdi gekauft und habe seit dem immer(mehr wenn es warm ist ab ca 13. grad celsius ) ein klackern (klimaautomatik),mal mehr mal weniger,welches vermutlich aus der richtung der mittellkonsole kommt,auch ist das geräusch zu hören außerhalb des fahrzeuges auf der beifahrrerseite,es kommt aus der öffnung am seitlichen schweller unter dem beifahrersitz vorne,dort wo auch das kondenswasser austritt.hält mann dieses zu ist das geräusch außerhalb nicht mehr zu hören.meine citwerkstatt hat letzte woche

das komplette gebläsegehäuse samt lüfter getauscht (gesamte amarturenbrett ausgebaut) doch das geräusch ist immer noch da.schalte ich die klimaautomatik aus ist das geräusch weg,schalte ich den kompressor aus ist das geräusch auch noch zu vernehemen.nervt fürchterlich.wer hat eine idee oder tipp?habe die firma behr angemailt die das gehäuse baut-aber leider keine antwort.vielleicht kommt es ja auch gar nicht von dort,aber es muß auf jeden fall irgendwie mit der klimaautomatik-anlage zusammenhängen.an den stellmotoren soll es laut cit werkstatt auch nicht liegen.welcher cit-profi hat eine idee?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Hi picco, So hast Du vielleicht eher die Chance auf eine Antwort:

"habe vor zwei monaten einen picasso 1,6 hdi gekauft und habe seit dem immer(mehr wenn es warm ist ab ca 13. grad celsius ) ein klackern (klimaautomatik),mal mehr mal weniger,welches vermutlich aus der richtung der mittellkonsole kommt,auch ist das geräusch zu hören außerhalb des fahrzeuges auf der beifahrrerseite,es kommt aus der öffnung am seitlichen schweller unter dem beifahrersitz vorne,dort wo auch das kondenswasser austritt.hält mann dieses zu ist das geräusch außerhalb nicht mehr zu hören.meine citwerkstatt hat letzte woche

das komplette gebläsegehäuse samt lüfter getauscht (gesamte amarturenbrett ausgebaut) doch das geräusch ist immer noch da.schalte ich die klimaautomatik aus ist das geräusch weg,schalte ich den kompressor aus ist das geräusch auch noch zu vernehemen.nervt fürchterlich.wer hat eine idee oder tipp?habe die firma behr angemailt die das gehäuse baut-aber leider keine antwort.vielleicht kommt es ja auch gar nicht von dort,aber es muß auf jeden fall irgendwie mit der klimaautomatik-anlage zusammenhängen.an den stellmotoren soll es laut cit werkstatt auch nicht liegen.welcher cit-profi hat eine idee?"

Link to comment
Share on other sites

Hallo piccco

Ich hatte so einen Fall mal bei einem Saxo. Dort klemmte die elektrische Umluftklappe. Durch die Ansteuerung versucht diese sich trotzdem weiter zu öffnen bzw. zu schließen wodurch es zu diesen Geräuschen kommt. Betätige mal die Umlufttaste und beobachte das Geräusch des Lüfters. Wenn die Klappe noch normal funktioniert musste sich das Geräusch zwischen Umluftbetrieb und Frischluftbetrieb deutlich ändern. Vielleicht sind deine Klackgeräusche auch in einer der Stellung weg (wenn der elektrische Antrieb die Umluftklappe in die andere Richtung verstellt wo sie nicht klemmt).

MFG Kay

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...