Jump to content

Oldtimer in Frankreich zulassen


stilakademie
 Share

Recommended Posts

stilakademie

Hallo,

habe ich irgendeine Möglichkeit meinen HY in Frankreich als Oldtimer anzumelden? Hat jemand schon mal sowas gemacht? Ich habe einfach keine Lust mehr diesem Regiem in irgendeiner Weise Geld zu geben!!!!

MfG

ACCM Thomas

Link to comment
Share on other sites

Hi Thomas,

In F anmelden geht prinzipiell schon (siehe Suche) - aber als Oldtimer? Wozu? Es gibt in F so oder so keine Kfz-Steuer. Ob die Versicherungen unterschiedliche Tarife nach Alter der Fahrzeuge anbieten, weiss ich nicht.

Gruss

Mike

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

bonjour,

der einzige vorteil meines wissens für eine oldtimer-anmeldung in frankreich (also eine carte grise collection) ist die befreiung von der tüv-vorführung.

nachteil: man darf nur im angemeldeten und den angrenzenden départements fahren. bei weiteren fahrten muss es vorher gemeldet werden. kost dann auch extra.

gruß

jon.

Link to comment
Share on other sites

gutesguenstig
ACCM Mike postete

Hi Thomas,

In F anmelden geht prinzipiell schon (siehe Suche) - aber als Oldtimer? Wozu? Es gibt in F so oder so keine Kfz-Steuer. Ob die Versicherungen unterschiedliche Tarife nach Alter der Fahrzeuge anbieten, weiss ich nicht.

Gruss

Mike

wie unter suche?

gib mal genaueres durch!

roman

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Sorry - war lange nicht mehr da.

Prinzipiell alles nur vom HörenSagen - als überprüfen, ob da nicht noch wichtige Punkte fehlen..

Vorgehen:

1. Import des Fahrzeugs nach F - also Zoll und französische Papiere erledigen.

2. Zum Anmelden soll wohl sogar eine Stromrechnung als Nachweis einer Wohnung reichen - naja sicherer ist sicherlich ein irgendwo gemietetes Zimmer ;-)

Problem:

In D gibt es eine generelle Steuerpflicht für Kfz - auch ausländische. Diese werden aber als "Ausnahme" nicht besteuert, solange sie nur ganz kurz in D sind (max. 1 Jahr). Ausserdem dürfen "Deutsche" (wohl eher Menschen mit Wohnsitz in D) kein im Ausland angemeldetes Kfz in D fahren.

Schau mal: http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=24967]FAQ:%20Fahrzeuge%20mit%20ausl%E4ndischer%20Zulassung

Also ist das wohl recht schwierig zu lösen.

Wenn du allerdings regelmässig mit Womo in F oder S Urlaub machen möchtest, kannst du latürnich stat in D in F einen "Unterstellplatz kaufen/mieten dann das Womo in F anmelden, in D arbeiten und im Urlaub dein Womo abholen und weiter fahren...

Ist ein ziemlich spezieller Fall, und vielleicht sollte ein Anwalt sich die Konstellation näher ansehen. Aber so in etwa könnte ich mir das vorstellen.

Gruss

Mike

Also muss mann wohl ein genügend grosse

Link to comment
Share on other sites

Wenn das Auto im Ausland auf eine Person mit Staatsbürgerschaft in jenem Ausland zugelassen ist, und du das Fahrzeug "vorübergehend" nutzt, wird sich das nicht so auswirken, eine gewisse Gefahr der Steuerhinterziehung ist zwar vorhanden, aber wirklich was passieren wird eher nicht. Ein befreundeter Franzose macht das seit Jahren so. Jemand, den ich sehr gut kenne, hatte auch keine Probleme, wenngleich er das Auto auch nur kurz fuhr...

Man bewegt sich eben auf einem sehr schmalen Grad, du kannst aber auch in D Steuern zahlen und in F Versichern, was vielleicht auch schon eine Menge spart oder du fährst auf H oder 07.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...