Jump to content

DS-Restaurierung: Frage zum Schweißen des Hecks!


M. Ferchaud
 Share

Recommended Posts

M. Ferchaud

Hallo,

ich habe meine ID 19 zerlegt (neinnein, kein Unfall!) und habe festgestellt, daß das Heck umfangreich saniert werden muß. Bei Dirk Sassen habe ich diverse Reparaturbleche bestellt, u.a. die Gummihalteleisten für den Kofferraum und die Regenrinnen ( Kotflügelauflage ) in neuer Ausführung, also einteilig von vorn bis hinten mit allen originalen Bördelkanten.

Da das Heck der ID vor vielen Jahren bereits schon einmal schlecht "geschweißt" wurde, habe ich den Müll behutsam abgetrennt, um auf die Originalsubstanz zu stoßen.

Folgendes Problem: Ich kann nicht mehr klar nachvollziehen, wie die Teile zusammengefügt werden müssen - zudem passen die Reparaturbleche anscheinend nicht optimal zusammen. Folgende Bilder zeigen die Situation:

Halteleiste.jpg

Regenrinne.jpg

Mich interessiert folgendes:

- Wie viel fehlt vom meinem Innenkotflügel, wie genau sieht der Abschluß aus (Anzahl und Art der Abkantungen)?

- Wie wird die Regenleiste original am Innenkotflügel verschweißt (auf Stoß, überlappend)?

- Wo wird die Gummihalteleiste angebracht (über oder unter der Regenleiste oder direkt am Innenkotflügel)?

Ich möchte einen annähernden Originalzustand herstellen!

Danke für alle Infos!

Gruß

M.

Link to comment
Share on other sites

M. Ferchaud

OK,

habe meine Frage beim sezieren der anderen Seite selbst beantwortet, da war noch etwas mehr Substanz vorhanden.

Gruß

M.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...