Jump to content

Motorstörung C3


Recommended Posts

Bekomme immer wieder Motorstörung (zum 4. Mal).

C3, 60 PS ohne Extras.BJ 01.2005

Habt ihr das auch schon gehabt ? Was war bei Euch die Ursache?

Bei mir sind die noch am rumexperimentieren.

Zur Zeit warte ich auf Ersatzteile und fahre schon 4 Tage mit der

Störung rum.

Gruss

Link to comment
Share on other sites

seb.bremer

Bei uns (1.4 l) wars ein kleiner Kompressor zur Vorkühlung des Abgases oder so ähnlich, der mit Wasser voll gelaufen war und der Fehler wurde auch nicht gleich gefunden, ich bekam dann aber mit, dass diese Macke doch einem der Herren bekannt war - das hatte allerdings keine Auswirkungen auf das Fahrverhalten, der Motor lief problemlos.

Gruß, Seb

Link to comment
Share on other sites

Immer gern gesehen sind Kontaktprobleme. Ziehe doch mal alle Stecker von den Steuergeräten neben der Batterie ab und kontrolliere, ob da noch Plastik- oder SIlikonreste aus der Produktion rumliegen. Beim Zusammenbau auch gleich mit etwas Kontaktfett versehen.

Hth - (pluri diesel)

Mike

Link to comment
Share on other sites

@ Seb.bremer - die Sekundärpumpe wurde mir schon im März getauscht und dann

wars wieder gut für ein Weilchen. Wenns nicht weggeht lass ich sie nochmal

tauschen.

@ACCM Mike: Silikonreste hatte ich vor ein paar Wochen entfernt, wegen einer

anderen Störung. Jedoch ist die Idee mit dem Kontaktfett super - weil man dann

wenigstens die Steckverbindung als Störquelle sicher ausschliessen kann.

Vielen Dank Euch Beiden

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Motorstörung ist weg - war ne Kleinigkeit

Hab die Kabelsätzte im Sicherungskasten re. neben der Batterie bewegt.

Nach Start wars erloschen.

Gruss

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Muß mich leider wieder melden. Im Oktober hatte ich wieder Motorstörung. Bin

zur Werkstatt gefahren, die haben den Fehler gelöscht und bis vor einer Woche

keine Probleme mehr. Seit dem leuchtet fast jeden Tag die Motorleuchte.

Manchmal nach dem Kaltstart, manchmal wenn er warm ist. Termin habe ich nächste Woche Mittwoch, denke jedoch daß sie wieder nichts finden werden.

Problem: trotz der Kontrolleuchte fährt das Auto wunderbar. Habe zwischenzeitlich

nochmals die Pins im Sicherungskasten überprüft - OK, Ansaugtrackt ist dicht.

Kabelsätze im Sicherungskasten i.O.

Hat jemand villeicht eine Lösung ? Motor ist der 60 PS.

Gruss und Danke im Voraus

Link to comment
Share on other sites

  • 15 years later...

Hy, 

Das Problem hab ich seit einigen Tagen. Motirkontrollleuchte, Auslesen lassen mit Hinweis Kat, lamda Sonde... Jetzt zur Durchsicht gebracht... Ergebnis... Drosselklappe mit Schmiermittel und Öl total versifft. Kontrolleuchte weg. Eine Woche später, wieder da. Ergebnis... Zylibderkopfdichtung Im Arsch und dadurch Motoröl in Kühlflüssigkeit schon als Ölschlamm abgesetzt. Hab die Karre von einer guten Freundin im Glauben abgekauft das der TÜV Bericht Ok is... Die Karre is Kernschrott für mich... Grüße Caro 

Link to comment
Share on other sites

Am 8.11.2005 um 12:14 schrieb picassoHDI:

... wurde beim C3 nicht der komplette Sicherungskasten in einer Q.-Aktion getauscht!? - da lief immer wieder Wasser rein...

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...