Jump to content

Ruckeln bei Teillast C5 135 HDI


Angelika von Speicher
 Share

Recommended Posts

Angelika von Speicher

Hab vor ca 4 wochen meinen nagelneuen C5 Kombi beim Händler abgeholt. Nach kurzer Zeit stellte ich fest, das bei gleichbleibender Geschwindigkeit ein Ruckeln zu spüren war. Bei "leichtem" Gasfuß also. Bei einer Drehzahl zwischen 1800 und 2300 Umdrehungen.. z.B. im dritten Gang bei 54 Kmh, oder im Zweiten bei 30 Kmh. Die Werkstatt konnte zuerst nichts feststellen. Bin dann mit dem Meister eine Runde gefahren und konnte ihm das Phänomen vorführen. Jetzt geht er für zwei Tage in die Werkstatt und ich bin gespannt ob das Problem beseitigt werden kann . Hab übrigens in einem andren Forum über das gleiche problem bei einem Benziner gelesen. Wie kann das?

Haben andere auch schon dieses problem gehabt?. Wie hat die Werkstatt das behoben? Habe den Eindruck daß meine Werkstatt keinen Plan hat. Mir wurde am Anfang sogar gesagt, man dürfte halt nicht so wenig Gas geben. Bin ja eine Frau und doof..... hab daraufhin freundlich darauf hingewiesen, daß solche Bemerkungen eher fehl am Platze sind.

Also.... wäre nett wenn ich ein paar Tips für meine schlaue Werkstatt bekommen könnte.

Angelika

Link to comment
Share on other sites

ACCM-Klaus

Hallo Angelika,

hast du schon eine Lösung für dein Problem erfahren ?

Mein C5 hat seit kurzem die selbe Macke.

Im dritten Gang bei niedriger Drehzahl und leichtem gasgeben ruckelt mein C5 auch. Fährst du auch einen Automatik ?

Klaus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas Ressel

Hallo!

Das Problem ist mir bekannt. Meine CitWerkstatt hat herausgefunden,

daß ein T-Stück in der Unterdruckleitung, welches die Ventile der Abgassrückführung steuert, durch Produktionsrückstände verstopft war.

Damit ist das Ruckeln in der Regenerationsphase wesentlich besser,

aber noch nicht ganz weg. Angeblich soll da noch was passieren...

Gruss aus Ostwestfalen

Andreas

C5 135 HDI Exclusive TAXI

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas Ressel postete

Das Problem ist mir bekannt. Meine CitWerkstatt hat herausgefunden,

daß ein T-Stück in der Unterdruckleitung, welches die Ventile der Abgassrückführung steuert, durch Produktionsrückstände verstopft war.

Hi Andreas,

danke für den Tipp. Werde meinen Händler mal darauf ansprechen. Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es bei allen HDi die gleiche Ursache ist. Wir werden sehen ......

Gruss

Markus

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Halli

Also meiner macht das auch in dem genannten Drehzahlbereich. Ich bekomme nun eine neue Einspritzpumpe und -düsen eingebaut. Insgesamt hat mein Händler 3 Fahrzeuge, bei dem das Problem auftritt...

cu 4c55

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich fahre nur ein kleine C5 mit 1.6 HDI , aber ein Ruckeln bei eine drehzahlbereich von 2000 - 2500 habe ich auch ab und zu.

Mein Werkstadt ist Ratlos, obwohl ich schon 4 mal mit diese Problem da war.

Vorführ Efeckt kein Fehler also bin ich gespannt ob eine von euch erfolg

beim Fehler behebung hat.

Gruß

Viktor

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hallo,

gibt es für dieses Problem vielleicht mittlerweile ein Lösung? Bei mir tritt das Ruckeln unter den genannten Bedingungen auch auf, allerdings bei einem C5 II 2.0 HDI (BJ 2007).

Es dürfte auch etwas mit der Aussentemperatur zu tun zu haben, denn im Winter war es komplett weg, jetzt bei dem warmen Wetter ist es plötzlich wieder da.

Ist immer gut wenn man der Werkstatt schon mögliche Ursachen präsentieren kann.

Danke & Gruß

Alex

--

C5II 2.0 HDI mit RT4

Link to comment
Share on other sites

Michael Strauchmann

Hallo zusammen,

tritt bei meinem C5 II2.0Hdi auch manchmal auf.

Ich tippe darauf, daß es mit der Reinigungsphase des Partikelfilters zusammenhängt.

Da das Problem aber nur sehr selten auftaucht, bin ich der Sache nicht weiter auf den

Grund gegangen.

Gruß

Michael

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...