Jump to content

C5 2.0 HDi 110ch Vebrauch und BordComputer


Michael Fresera
 Share

Recommended Posts

Michael Fresera

Liebe Kolegen,

ich bin vom XM 2.1TD an die C5 2.0 110ch umgestiegen. Jetzt habe ich damit zirka 3000km zurückgelegt, so will ich euere Erfahrungen nachfragen.

Eine Reise von Prag nach Kroatien und zurück - laut BC 2234km und die Verbrauch 6,5l/100km. Aber wenn ich leite die Vebrauch von aufgetankte Kraftstoff ab, komme ich zu 5,7l/100km an. Hat jemand ähnliche Erfahrungen damit? Kann man der BC abgleichen?

Außerdem scheint die C5 nich so schwunghaftige sein als meine alte XM...

Gruß MF

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,

der Bordcomputer zeigt öfter andere Werte an, als das Nachrechnen der Tankbelege. Eine Differenz von 0,8l könnte aber auch andere Ursachen haben:

- sind die Originalreifen drauf?

- hast Du den Wagen evtl. gebraucht gekauft, und der Computer wurde nicht "genullt" und den Schnitt Deines Vorbesitzers mitgerechnet? (Nullen: z.B. bei der Anzeige "Durchschnittsverbrauch" einfach den Umschalter auf die nächste Anzeige solange drücken, bis "--,-" erscheint. Damit sind alle Werte zurückgesetzt)

Link to comment
Share on other sites

Michael Fresera

Hallo, Uwe,

der BC war von der Reise genullt, und die Reifen sind auch i.O.. Ich habe gemeint, dass der BC kann ganz genau die Vebrauch zeigen, er doch die Kraftstoffdosiermenge von Motorsteuergerät bekommt?

Mein Bekannte fahrt Peugeot 607 (auch eines schönes Fahrzeug) mit 2.2 HDi.

Laut BC 8-9l/100km, nach der Tankberechnung immer 6-7l/100km.

Gruß Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,

bei meinem C5 Hdi autom. sind es üblicherweise auch nur ca. 0,1-0,2l Differenz zwischen gemessenem Verbrauch und Computeranzeige.

Vielleicht kannst Du anlässlich der nächsten Inspektion mal auslesen lassen, mit welcher Reifengröße der Computer rechnet, vielleicht ist diese falsch eingestellt.

Ansonsten hätte ich auch keine Idee mehr.

Link to comment
Share on other sites

hallo

hab auch einen 2.0 hdi mit 110 ps.

bin jetzt im urlaub in frankreich gewesen, hab 225 reifen drauf und einen

chip für 135 ps drinnen und brauchte beim runterfahren 5.6l,

beim nach hause fahren 6l.

die strecke in eine richtung ist 763km, temp. 27° beim runterfahren, 39°

beim zurueckfahren.

ich denke es spielt auch viel die fahrweise mit.

wuensche angenehmes schweben

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...