Jump to content

der SM vor meiner Haustür … wer macht mich da heiß?


holger s
 Share

Recommended Posts

gestern wieder, ein auberginefarbener SM. Es war, glaube ich, der gleiche den ich schon mal vor über einem Jahr hier gesehen habe. Kopenhagener Straße, Prenzlauer Berg; parkt provokativ gegenüber meiner Wohnung, freier Blick zwischen Thymian und Tomaten. Es ist nicht der aus der Choriner Straße, den ich öfters sehe.

Meine Frau sagt: der CX ist ja ganz nett, aber *den*, den würd ich ja selber gerne haben. (meine Frau, die den XM bevorzugt, scheint da ein Glücksfall für mich zu sein)

Na toll. Ist eh meine Zielprojektion, auch ein Ersatz mit DS-Motor kommt jetzt nicht in Frage, nachdem ich gestern (*nein* ich habe nicht darauf gewartet, nein nein nein!!!!!!!) dieser Anlasser diesen Motor sehr dezent mehrere Umdrehungen lang fast harmlos drehte, dann – dieses langsame niederfrequente Scheissgräusch anfing und sich dieser vulgäre Arsch anhob und mit einem scheiss-geschwebe, wie ich es nur von meiner alten DS kenne (hier wieder die Achse DS - SM - CX - C6) die Straße runterschiebt wie mit nem wackelnden Arsch meiner Süßen. Ich sag da jetzt nix mehr zu. Sollen doch alle ihre Pagoden oder 911 fahren. Und auf keinen Fall werd ich einen Neuwagen leasen, eher werd ich statt 60 dann 80 Stunden arbeiten.

Link to comment
Share on other sites

Auf Tipp eines Kollegen besuchte ich am Freitag eine etwa 20km entfernte Werkstatt (ohne Markenbindung), da dort angeblich ein SM stehen soll...

Tatsächlich, im kleinen Schauraum steht neben einem Maserati ein wunderschöner weißer SM mit blauer Innenausstattung - genial!

Ich total fasziniert und gehe in die Werkstatt um einen zu finden, der mich zum SM vorlässt, da schon alles zugesperrt war....

Nun, ich tappse rein in die Halle und sehe - oh nein, bitte nicht, kann das sein??? - einen dunkelblauen SM auf der Hebebühne.

Dem nicht genug, denn als ich zum Chef gelange, teilt er mit, er habe noch 2 SM, wobei er einen wohl früher oder später verkaufen werde...

Er meint, das ist das genialste Auto dass er je gefahren hat... und wenn man ständig damit fährt gibt es keine Probleme, gefährlich wird es, wenn man nur ab und zu eine Runde dreht, da kann man dann wieder Werkstattaufenthalte einplanen, meint er.

Nun gut denke ich, das heißt sparen, wobei, als Zivildiener verdiene ich im Moment 1 EURO die Stunde... hm.... was soll ich tun???

Und es bewahrheitet sich: ...das Gute liegt so nah!

lg thomas

Link to comment
Share on other sites

Moin, auf dem Weg zur Uni steht in Dinklage auch ein SM im Dornröschenschlaf bei einem Peugeot-Händler. Der hat auch ein paar alte Peugeots und eine DS-Break da rumstehen. Eine fahrtüchtige DS steht auch immer da, ist wundeschschön anzusehen!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerold Röben

Hallo Badscooter,

ich kann die Aussage nur bestätigen es ist das genialste auto was ich je gefahren habe. bin seit 05/2004 mit meinem SM 20000 km gefahren, einmal hat er gemuckt, weil sich ein Schwimmernadelventil im Vergaser gelockert hatte und die Zylinder Nr. 3 und 4 nicht anständig versorgt wurden. Den Motor hatte ich vorher neu gelagert, Spanner und Ketten gewechselt und natürlich alle Dichtungen und Simmerringe neu gemacht. Die Jungfernfahrt war übrigens zum Pfingsttreffen 2004 am Bodensee, mal eben 800 km eine Strecke von hier oben. Ab 3000 U/min macht man das Radio aus weil der Maserati so schön knurrt. Verbrauch liegt zwischen 11 und 13,5l auf 100 km 13,5 aber nur wenn man sich die ganze Zeit jenseits der 180 bewegt. Anfang der 70er gabs glaub ich kein auto was fast 170 PS hatte und mit so wenig Sprit auskam, CW wert ist halt fast alles. Dieses Jahr ist noch etwas Kosmetik an der Karrosserie fällig und ein paar Kleinigkeiten sind noch zu machen. Gottseidank gibt es den SM-Club der einen Großteil der Teile vorhält, ohne den ist der SM schlecht zu bewegen.

Man sieht sich

Gerold

Link to comment
Share on other sites

ACCM XM Olaf

@ Kuhli 1 ..........Dinklage hat eine Uni ???? ;-)

Ist das noch aktuell mit dem SM? Komme in den nächsten Tagen dort vorbei...... oder sollte ich das aus Vernunftgründen besser lassen?

Link to comment
Share on other sites

Neulich war ich in Würzburg in der Uniklinik auf Krankenbesuch. Als ich zurückkam, parkte ein weißer SM vor meinem XM Break. Natürlich habe ich gleich eine Werbekarte an den Scheibenwischer geklemmt. (Es scheint ja Leute zu geben, die mit dem SM zum Einkaufen fahren?) Vielleicht kriegt er ja was von unserem (Unterfranken-) Treffen morgen mit?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

"@ Kuhli 1 ..........Dinklage hat eine Uni ???? ;-)"

*lol* nee Dinklage hat einen Peugeothändler aber keine Uni. Das liegt auf meinem Weg nach Vechta! Dafür hat Vechta aber glaube ich keinen Peugeot-Händler, *gg*! Die Autos stehen da alle noch, falls das jemanden interessiert, weiß aber nicht ob er die verkauft!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Holger,

Es war 2002 auf der Citromobile in Utrecht. Meine Frau und ich schlenderten so durch die Gänge. Sie etwas gelangweilt. Plötzlich ein SM. Sie sagt: das ist ein Citroen der Ihr auch gefallen würde. Im Oktober hatten wir dann einen. Seitdem ist meine Frau sehr vorsichtig mit Ihren Äußerungen.

Grüße Jan

Link to comment
Share on other sites

.,.plötzlich ein Kind. Heute haben wir Felix.

:-)

Carsten

P.S:- Wie Du ja weisst, findet meine die DS schöner. Ist sie auch. Aber bei 230....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...